Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschte Erwartung”
Bewertung zu Landhotel Gut Moierhof

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Landhotel Gut Moierhof
Nr. 1 von 1 Hotels in Walting
Ottobrunn, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
17 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschte Erwartung”
Bewertet am 19. August 2014

Das Gut Moierhof in Walting bewirbt auf der Website sein Restaurant mit den Worten:

„Nicht essen, sondern speisen auf höchstem Niveau! Genießen, was auf der Zunge zergeht:
Bayerische Spezialitäten mit Raffinesse. Kreationen mit und rund ums Lamm. Wildgerichte aus der eigenen Hof-Jagd.“

Wir sind in der Vergangenheit bereits zu Gast im Biergarten gewesen und waren angetan von der idyllischen Lage im Altmühltal und dem netten Ambiente des Gutshofes. Unser Entschluss an diesem Sonntag im August stand deshalb fest – mit dem Cabrio nach Walting, um gut zu speisen.

Da wir etwas spät dran waren, rief ich gegen 13:00 an und fragte sicherheitshalber nach, ob man denn auch bis 14:00 noch die warme Küche in Anspruch nehmen könne. Ja, das sei kein Problem, sogar bis 15:00 sei dies noch problemlos möglich und wir sollten lieber später kommen, da im Moment alles restlos voll sei. Gut für uns, dachte ich mir!

Wir erreichten das Gut Moierhof kurz vor 14:00 und nahmen zunächst an einem Tisch im Biergarten Platz, da es endlich mal sonnig war. Im Freien gab es nur die eingeschränkte Speisenkarte und weil wir doch speisen wollten, fragten wir die Bedienung, ob dies noch möglich sei. Nach einem schnellen Blick auf ihre Uhr, es war nun 14:15, geleitete sie uns in das Restaurant. Im Inneren des ehemaligen Hofes befinden sich mehrere Räume, alle ausgetäfelt in hellem Holz, um ein gut -bürgerliches, bayerisches Ambiente zu vermitteln. Überzeugend.

Der Kollege „unserer“ Bedienung eröffnete uns - oder ihr- sofort, dass es nur noch Schweinsbraten und kleine große Küche mehr gebe. Dies sei soeben vom Chef entschieden worden. Unser Magen knurrte unfreundlich als wir diese Botschaft vernahmen. Fast flehentlich befragten wir nochmals „unsere“ Bedienung und verwiesen auf das Telefonat. Mitleidig ging sie in die Küche und kam mit der frohen Botschaft zurück, man (die Küche?) sei bereit noch zwei Essen zu machen – aber bitte zweimal das Gleiche! Oh je, dachte ich, an unsere unterschiedlichen Geschmäcker denkend, ob sich das ausgeht?

Wir studierten nun die Speisekarte mit all den leckeren, vielfältigen Angeboten und entschieden uns aus strategischen Gründen für einfachere Gerichte, um uns nicht noch weiteren Groll der Küche zuzuziehen. Schweinemedaillons mit frischen Nudeln sowie Pfifferlinge in Rahmsoße mit Semmelknödel sollten es sein. Es gelang uns einfach nicht, ein Gericht zu finden, das uns beide ansprach. Die Bedienung sah uns an, rollte mit den Augen und ging in die Höhle der Löwen, um die Bestellung abzugeben.

Wir saßen leidend an unserem Tisch, die Stimmung war auf isländisch-kühles Niveau abgesunken. Und dann kamen unsere Gerichte: Die Medaillons wie bestellt, oh welche Überraschung jedoch, ein Feldsalat mit Pfifferlingen. Da hatte die Küche wohl selbst entschieden, was man den Abweichlern nun noch servieren möchte. Meine Partnerin wollte nicht reklamieren und hungrig wie wir waren, wollten wir lieber essen, was auf den Tisch kam!

Aber siehe da, die Bedienung hatte die Teller nur schnell abgestellt (servieren in einem guten Restaurant geht anders) und war bereits wieder Richtung Biergarten entschwunden, als wir nach dem Besteck suchten und keines fanden. Leider war das gesamte Personal zu beschäftigt damit, Essen und Getränke hin-zu-stellen, und konnte sich deshalb nicht um das Wohl der Gäste kümmern. Es blieb mir also nichts anderes übrig. Ich stand auf und ging zu einem Beistelltisch, um Besteck und schlichte Papierservietten selbst zu nehmen. Dabei handelte es sich wohl um das Biergarten Gedeck, denn in einem guten „Speiserestaurant“ würde ich angemessenes Besteck erwarten und nicht rustikale Gabel und Messer mit schwarzem Plastikgriff. Die Stimmung war nun bei grönländischen minus 10 Grad angelangt und wir unterhielten uns über schwindende Servicequalitäten in deutschen Restaurants – im übrigen ein Grund, weshalb wir zunehmend lieber zu Hause essen.

Nun wollte ich noch einen Wein trinken und fragte den Kellner nach der Getränkekarte. Er gab mir achtlos die laminierte Biergartenkarte, auf der die üblichen Getränke, aber kein Wein aufgeführt war. Oh Mann, hier ging heute alles schief. „Unsere“ Bedienung kam glücklicherweise in diesem Moment am Tisch vorbeigerauscht und es gelang mir, sie kurz aufzuhalten, um meine Frage nach einem Wein anzubringen. Sie bot mir sofort einen Cabernet Franc an. Dieser sei als offener Wein im Glas verfügbar. Ich war schon dankbar, dass der Ausschank noch geöffnet war, und willigte sofort ein, ohne nach Alternativen zu fragen.

Allerdings konnte ich es mir nicht verkneifen, sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie den Tisch nicht eingedeckt hatte und wir uns das Besteck selbst besorgen mussten. Das tat ihr ehrlich leid, uns auch.

Was bleibt nun zum Essen zu sagen, der eigentliche Grund, weshalb wir uns auf den Weg gemacht und gefreut hatten?

Es war gut gemacht. Die Schweinemedaillons nichts Besonderes, dafür waren die hausgemachten Bandnudeln sehr gut und heiß serviert. Der Salat war frisch und knackig, mit leckerem Dressing angemacht und auch optisch schön kredenzt. Der Wein von guter Qualität.

Leider verließen wir das Gut Moierhof dennoch enttäuscht!

Dass man hier „auf höchstem Niveau speist“, wie von den Betreibern proklamiert, können wir nach unserem Erlebnis nicht bestätigen, aber auch nicht gänzlich ausschließen. Dafür passierten im Service zu viele Fehler und als Gäste fühlten wir uns nicht. Dass wir nach den üblichen Stoßzeiten kamen, hätte eigentlich ein Vorteil sein können. Wenn die Küche um 14:00 schließt, wäre es besser, dies den Gästen, die sich explizit vorher erkundigen, mitzuteilen. Das wäre akzeptabel gewesen und hätte nicht zu dieser Kritik geführt.

Zimmertipp: Wir waren nur Gast im Restaurant und können nichts über das Hotel sagen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, tropicalismo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

62 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    6
    15
    18
    11
    12
Bewertungen für
10
18
Alleinreisende
0
15
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. August 2014

Auf einer Fahrradtour war eine Übernachtung auf dem Moierhof vorgesehen, wobei die Tourenbeschreibung diesen wie folgt anpries: „Besonderes Glück haben Sie, wenn Sie dort nächtigen dürfen.“ Welch eine Fehleinschätzung. Ein winziges Zimmer, in dem man gerade um das Bett gehen konnte, an einer Wand aufgereiht drei Stühle mit völlig zerschlissenen Polstern, die Fenster nicht abdunkelbar,Fenster zur Lüftung nicht zu kippen, ein Bad, etwa so groß wie unsere häusliche Dusche.
Zum Restaurant: Tischreservierung nicht beachtet (dafür gab es ein Glas Prosecco), statt ausdrücklich bestellter 0,3l Biere kamen 0,5l Gläser, Essen benötigte ca. 50 min von der Bestellung an, dazwischen weder Brot noch anderer Appetizer, Mineralwasser wurde in fast randvollen Glas serviert statt in Flasche, Krokettenbeilage außen schwarz angebrannt, ..........
Was will man mehr?

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Willi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Walting.

Preise ansehen
Preise ansehen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. August 2014

Der Moierhof besticht durch ein auf den ersten Blick schönes Ambiente und eine Spitzenküche. Bei genauerem hinsehen entdeckt man dann allerdings das einige Teile der Anlage recht lieblos bis garnicht gepflegt werden und somit der erste Eindruck etwas getrübt wird, spätestens beim Service sind dann sämtliche guten Eindrücke vergessen, sei es in der unkompetenten Rezeption oder dem miserablen Service im Restaurant, der mit ein bisschen Glück der deutschen Sprache mächtig ist. Wenn man es geschafft hat sein Essen auf den Tisch zu bekommen, gibt es daran nichts ausszusetzen, denn die Küche ist spitze, leider wiegt das nicht die anderen schlechten Eigenschaften des Moierhofes auf.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Spessart, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
75 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Juli 2014

Ruhige Lage nur ein paar Schritte von der Altmühl entfernt, Großes , weitläufiges Anwesen mit verschiedensten Unterbringungsmöglichkeiten. Vom Haupthaus über Köhler und diverse Anbauten bis hin zum urigen Blockhaus, Gut eingerichtete Zimmer, freundlicher Service. Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Passendes Preis-/Leistungsverhältnis. Das angeschlossene Restaurant bietet eine sehr gute regionale Küche.
Im schattigen Biergarten eine reduzierte, einfachere Karte ; im Restaurant etwas gehobener. Auch hier passt der Preis und vor allem der Geschmack.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Hilfreich?
Danke, roudebucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
266 Bewertungen
72 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 109 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Juli 2014 über Mobile-Apps

Nach einigen Jahren waren wir wieder einmal für einen Workshop im diesem Hotel. Die Lage, das Ambiente, die Umgebung ist wirklich schön. Die Zimmer des Hotels auch okay. Aber die Bedienungen zumindest die am Abend waren eine Katastrophe - unfreundlich, frech und null Kundenorientierung. Leider scheint es auch so - bitte nicht falsch verstehen - das die Kräfte billig in Osteuropa eingekauft wurden.

Wir kommen nicht wieder. Eine Enttäuschung...

Aufenthalt Juli 2014
Hilfreich?
2 Danke, Joerg W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burgsponheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
20 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. März 2014 über Mobile-Apps

War schon öfter dort. Das Drumrum ist wirklich schön.
Die Zimmer werden verwahrloster. Bettlaken mit Löcher
Fenster, die sich nicht öffnen lassen
Keine Vorhänge im EG. Intimsphäre nicht gewahrt. Trotz Ansprache keine Verbesserung
Das Frühstück war mal richtig üppig und richtig gut. Dieses Jahr war es sehr übersichtlich. So war zwar Klar was zu Essen ist und die Entscheidungen Liesen nicht lange auf sich warten. Aber prickelnd ist das nicht.
Am Abend vorher nahm ich ein Abendessen zu mir. Der Preis zu hoch, die Qualität nicht dem Preis entsprechend. Der Service auch nicht.
Suppe bestellt als Vorspeise, anstelle kam dann schon das Hauptgericht.

Alles in allem
Geht gar nicht, da gibt es schönere und bessere Hotels in der Nähe. Sucht Euch was anderes.
Wer Kundenwünsche ignorieret hat es einfach nicht verdient!

Aufenthalt März 2014, Business
Hilfreich?
4 Danke, Andreas U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aarau, Schweiz
Beitragender der Stufe 5
64 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. August 2013

Wir haben im Altmühltal ein wunderschönes Wochenende in diesem Hotel verbracht. Das Hotel ist ein romantischer Bauernhof mit einer tollen Außenanlage. Die Zimmer sind geschmackvoll ein gerichtet, sauber und ruhig. Das Personal war extrem hilfsbereit, zuvorkommend und unkompliziert. Das Frühstücksbuffet ist einfach nur der Hammer mit tollen Produkten aus dem eigenen Betrieb oder der nahen Umgebung. Die Brötchen waren so was von lecker...unbeschreiblich. Der Service auch in diesem Bereich war auch hier tadellos, schnell und freundlich. Das Abendessen war extrem lecker und von der Portionsgröße defenitiv ausreichend. Wir kommen gerne wieder.
Der einzige Wehmutstropfen war das geschlossene Spa, aber das holen wir dann beim nächsten Mal nach!

Zimmertipp: 928 ist der absolute Traum mit wunderschönem Badezimmer!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Globetrotter_HD74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Walting.
6.0 km entfernt
Landgasthof Hotel Pröll
Landgasthof Hotel Pröll
Nr. 3 von 5 in Eichstätt
17 Bewertungen
10.1 km entfernt
Hotel Dirsch
Hotel Dirsch
Nr. 1 von 1 in Emsing
64 Bewertungen
10.4 km entfernt
Wellnesshotel Schönblick Eichstätt
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.9 km entfernt
Zum Raben
Zum Raben
Nr. 1 von 8 in Kipfenberg
34 Bewertungen
4.8 km entfernt
Zur Linde Gasthof Hotel
Zur Linde Gasthof Hotel
Nr. 3 von 8 in Kipfenberg
13 Bewertungen
8.9 km entfernt
Hotel Adler
Hotel Adler
Nr. 2 von 5 in Eichstätt
43 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Landhotel Gut Moierhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhotel Gut Moierhof

Unternehmen: Landhotel Gut Moierhof
Anschrift: Leonhardistr. 11, 85137 Walting, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Walting
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Walting
Preisspanne pro Nacht: 94 € - 141 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Landhotel Gut Moierhof 3*
Anzahl der Zimmer: 56
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Priceline, Invia SSC Germany GmbH, HRS und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhotel Gut Moierhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Walting Hotel Landhotel Gut Moierhof
Landhotel Gut Moierhof Walting, Bayern

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen