Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schnitzel "Wiener Art" mit Pommes und Beilagensalat mangelhaft”
Bewertung zu Huber Hof

Huber Hof
Platz Nr. 3 von 10 Restaurants in Iffezheim
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018

Nachdem ich nun schon mehrere Jahre sporadisch den Huber-Hof aufsuche wenn ich geschäftlich in der Gegend bin habe ich heute eine richtig schlechte Erfahrung gemacht welche ich anderen Nutzern nicht vorenthalten möchte.
Ich bestellte Schnitzel Wiener Art mit Pommes und Beilagensalat. Salat und Pommes waren in Ordnung, aber das Schnitzel war meines Erachtens von mangelhafter und minderwertiger Qualität. Es hatte an manchen Stellen einen seltsamen Eigengeschmack, stellenweise rötlich-bläuliche Verfärbungen im Schnittbild und war außerordentlich trocken und hart. Ein Servicemitarbeiter bestätigte jedoch dass es frisch zubereitet wurde, bestätigte aber auch dass es frittiert sei. Ich könnte mir auch vorstellen dass es sich um ein minderwertiges Convinienceprodukt gehandelt hat. Die Panade war von sehr gleichmäßiger Struktur und ohne Blasen am Fleisch anhaftend, was eigentlich nicht für ein frisches Produkt spricht. Mir wurde ein neues Schnitzel angeboten, jedoch stand mir der Appetit nicht mehr danach. Das Schnitzel wurde dann komplett von der Rechnung genommen, was sehr fair und angemessen war. Dasselbe Problem am Nachbartisch mit mindestens 2 Schnitzeln. Auch dort wurde es von der Rechnung genommen und es gab auch rege Tischdiskussionen hierzu. So etwas darf in einer professionell geführten Küche nicht passieren.

Resümee:
- In der Speisekarte wird mit der Verwendung von Produkten hoher Qualität geworben. Dies ist offensichtlich nicht uneingeschränkt zutreffend.

- Für eine Hofgastronomie und der gebotenen Qualität ist das gehobene Preisniveau nicht angemessen. Das oben genannte Schnitzel für €15,50 auf dem Niveau eines schlechten Imbissbetriebs. Dafür kann man schon ein sehr ordentlich in der Pfanne gebratenes Metzger-Schnitzel "Wiener Art" verlangen.

- Mit der Reklamation wurde fair und ohne große Diskussion umgegangen und das Schnitzel nicht berechnet.

- Wenn ich meine Besuche der letzten Jahre mit betrachte stelle ich fest, dass die Hofgastronomie immer weiter gewachsen ist, die Qualität jedoch eher nachgelassen hat bzw. zumindest nicht konstant ist. Es drängt sich mir der Eindruck auf dass hier Gewinnmaximierung bis zur Schmerzgrenze auf Kosten der Qualität betrieben wird und nichts mehr mit "Hofgastronomie" zu tun wie man es gemeinhin erwarten würde.

- Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis.

Besuchsdatum: April 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, BlastingTheBush!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (28)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 28 Bewertungen

Bewertet 3. Dezember 2017

Hier landen wir öfters nach Radtouren und sind jedesmal auf's Neue begeistert. Schönes Ambiente, sehr freundliches Personal. Die Speisen, wie auch die Kuchen sind immer wieder ein Highlight. Gestern waren wir das erste Mal im Winter zum Kaffee hier und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Was ich allerdings bei jedem Besuch denke ist, dass die Speisekarte gerne umfangreicher sein dürfte. Die Preise sind absolut angemessen, die Qualität ist hervorragend. Sehr empfehlen können wir im Sommer die Erdbeer- und Himbeerbowle. Lecker, aber auch gefährlich... Wir freuen uns schon auf die nächsten Besuche...

Besuchsdatum: Dezember 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Qaiman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2017 über Mobile-Apps

Ich habe mich genau zweimal zum Frühstück mit meiner Bekannten getroffen, nämlich das erste und das letzte Mal. Überteuerte Frühstückspreise, da gehen wir doch lieber nach Baden Baden.
Selbst mit Parkgebühren noch günstiger.

Besuchsdatum: Juni 2017
4  Danke, GardaseeSessenheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2017

Man sollte glauben, das man mit eigenen Produkten qualitativ hochwertige Speisen anbieten kann. Das ist hier nicht der Fall. Offensichtlich stammt der Küchenchef aus einer schlechten Kantine. Was hier auf den Tisch kommt ist eine Frechheit.
So hatten wir beispielsweise Käsespätzle, die in einer weißen Brühe schwammen.
Das Bild wird abgerundet durch einen unfreundlichen Service.

Besuchsdatum: August 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Ewald J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2017

Lecker Spargelgerichte - drinnen und draußen, insbesondere die Spargelrolle mit Lachs zu 13,90 oder das Tagesmenü zu 9,90 Euro- Auch tolle Weinauswahl mit entsprechenden Empfehlungen.

Besuchsdatum: Juni 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, hallowach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Huber Hof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Iffezheim, Baden-Württemberg
Iffezheim, Baden-Württemberg
 
Hügelsheim, Baden-Württemberg
Iffezheim, Baden-Württemberg
 
Hügelsheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Huber Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen