Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
22 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
11
4
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
5
11
4
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 22 Bewertungen
Bewertet 23. August 2016

Unser Zimmer im ersten Stock des Hauptgebäudes war geräumig und für drei Personen gut ausgestattet. Schönes und vollständig ausgestattetes Bad - alles bestens! Der Zugang folgte über eine steile Treppe - für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, katmabra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2016

Modernisiertes Haus, sehr angenehme, ruhige Zimmer.
Super freundliches Personal immer gut gelaunt und hilfsbereit.
Und Chef Peter am Kochtopf ist mal echt ne Kanone. Daumen hoch, 10 Punkte.
An der Bar eine echt gute Auswahl an exklusiven Spirituosen.

Zimmertipp: Zimmer im Altbau, wer es gerne etwas rustikaler mag. Zimmer im UG frisch modernisiert.
  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Marcus G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2016

Wir hatten ein Kuschelwochenende gebucht. Der Empfang war herzlich und nett. Das Zimmer im Souterrain war freundlich dekoriert. Das Bad großzügig gestaltet. Das Zimmer hatte alles, was wir uns vorstellten. Frühstücksbuffet üppig und gut. Das Abendessen war in Ordnung, leider wurde der Brotkorb nicht gereicht. Sauna klein, aber sauber. Die vereinbarte Rückenmassage war eher eine Wellnessmassage.
WLAN funktionierte leider nicht immer und nicht in allen Bereichen des Hotels.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dirkhawaii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2016

Wir waren am Ostermontag in diesem Restaurant, da wir aus der Vergangenheit heraus eine positive Meinung zur Örtlichkeit hatten.
Am Ambiente hatte sich seit unserem letzten Besuch nichts geändert. Alles ein wenig freudlos eingerichtet, aber genügend Platz am Tisch und zu den Nachbartischen.
Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, die Preise im normalen Bereich.
Soweit das Positive.
Für Ostern gab es eine extra Karte mit weniger Gerichten als sonst und bei deren Anblick wollte ich eigentlich schon gar nichts mehr essen. Es geht hier nicht um den Anblick der Karte (mit einem Klemmstreifen zusammengeheftete Seiten), als eher um die Auswahl. Es gab nur zwei Gerichte, die nicht die gleiche Soße beinhalteten und das war einmal Fisch, welchen meine Frau bestellte und ein Gericht mit dreierlei Fleischsorten, das von zwei Personen an unserem Tisch bestellt wurde. Alle anderen Gerichte wurden mit einer Pilz Soße gereicht, was nach einer schnellen Abfertigung ausschaute. Ich bestellte ein Schweinesteak (es gab nur Schweinesteaks oder Schnitzel) mit Käse überbacken und Bratkartoffeln. Vielleicht hätte ich auch etwas Anderes genommen, aber ich bin kein Fischesser und bei den Gerichten mit dreierlei Sorten Fleisch bin ich bislang immer reingefallen. Mein Steak war wie bestellt unter einer Käsekruste versteckt, die man erstaunlicherweise sehr geschmacksneutral hinbekommen hatte. Das Steak selber war trocken und ungewürzt, was das Geschmackserlebnis nicht zwingend verbesserte. Einzig die Pilz Soße hatte Geschmack. Allerdings war dieser so dominant, dass weitere Gewürze vielleicht auch nichts gebracht hätten. Die Bratkartoffeln waren allerdings OK. Der Fisch meiner Frau wurde direkt auf einem Berg Bratkartoffeln serviert, was diese sofort matschig machte und somit mit Bratkartoffeln nicht mehr viel gemein hatte. Geschmacklich war da auch nicht viel, so dass wir uns sicher sind, hier nicht mehr zu speisen.
Bei den Gerichten mit den dreierlei Fleischsorten musste es auch ein Problem mit der Feuchtigkeit in der Küche gegeben haben, denn hier war auch alles trocken und keinesfalls „überwürzt“.
Alles in allem war es definitiv kein gelungener Abend, den wir hier auch nicht wiederholen werden.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Reiner P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wir haben hier eine nette Geburtstagsfeier gehabt und konnten draußen im Biergarten sitzen. Das Essen war lecker und die Portionsgröße gut. Wir waren sieben Personen und das Essen kam zeitgleich. Die Bedienung war freundlich, wirkte aber zeitweise ein wenig überfordert. Insgesamt ist es aber eine der besten Restaurants in Geesthacht.

Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit Freunden
Danke, Kiko H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen