Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Unterkunft zu recht hohem Preis”
Bewertung zu Masseria Torre Coccaro

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Masseria Torre Coccaro
Nr. 3 von 6 Hotels in Savelletri
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 4. April 2014

Die Besitzerfamilie hat die alte Masseria gut restauriert. Sie steht auf einen sehr weiträumigem Gelände, nur durch die Strasse getrennt von seinem Schwesterbetrieb Torre Maizza. Die Zimmer sind gut eingerichtet, alles wirkt sehr individuelle, aber man vermisst ein wenig die sonst üblichen Standards eines Luxushotels - wie die im nahen Borgo Egnazia der Fall ist. Allerdings ist der Service im Restaurant hier wesentlich besser und versierter. Man würde sich dies auch für die Küche wünschen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Büffelmozzarella und Burrata stehen bereit, eine erstklassige Auswahl an Obst und frischgepressten Säften. Eiergerichte und Lachs kann man jederzeit bestellen.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gourmet_1a!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (716)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 17 von 716 Bewertungen

Bewertet am 1. November 2013

Alte, gut restaurierte Masseria in weiträumigem Gelände, abseits der Landstrasse.
Der Zimmerstandart entspricht nicht meinem gewohnten 5 * Level.
Das Restaurant ist wohl entsprechend der meisten Gäste mit seinem Angebot und "Geschmack der Speisen" "englisch-amerikanisch" angehaucht, keine authentische italienische Küche.
Das Strandrestaurant (für beide Masserien ), sehr schön, gepflegte Anlage, sehr freundliches Team.
Schade- wir waren in der 1. Oktoberwoche dort- eine "sehr übersichtliche" Mittagskarte.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Ferdinand S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir waren 5 Tage Anfang Oktober in der masseria torre coccaro. Die Masseria ist sehr nett und ursprünglich und verzaubert einen in eine andere Zeit. Ohne Schnoerkel, aber gehobenes Niveau, Zimmer sauber, Terrasse ( der olivensuite ) könnte renoviert und verschönert werden fuer den ausgewiesenen Standard. Service sehr freundlich, unkompliziert. Beach Club sehr laessig, nettes Design, schöner Strand, guter Service (Handtücher etc) Gutes Essen ( sowohl tolles, reichhaltiges Fruehstueck wie auch Dinner), auch im Schwesterhotel masseria torre Maizza ( zu Fuß erreichbar).
Pool liegt nett eingebettet, ist aber ebenfalls renovationsbeduerftig ( Plättchen am Boden gebrochen).
Wir haben uns bei schönem Wetter gut erholt und konnten sowohl den Strand wie auch die nette Umgebung genießen.
Wir werden wiederkommen!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nimbo63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2012

waren ende mai 2012 für eine woche im MASSERIA TORRE COCCARO.

wir hatten ein "Superior double room with double ambience" in einem nebengebäude, das etwa 300m vom eigentlichen hotel entfernt zwischen oliven-bäumen liegt.
tolles, grosses zimmer, viel platz für die kinder (bett + baby-bett !) im vor-zimmer. eigener kleiner garten, mit zaun abgetrennt (d.h. die kids können beruhigt auch mal draussen vor dem schlafzimmerfenster spielen).
das bett gross, aber für mich zu weich.
2 TV's, dvd-player. minibar. klima-anlagen in den 2 zimmern. fenster sind mit den fensterläden fast ganz zu verdunkeln.

tolles frühstück, reichhaltig & lecker, alles frisch, grosse auswahl.

der pool ist toll. netter service, bademeister, reichlich handtücher und bequeme (aber etwas sperrige) liegen. kinderspielplatz direkt neben der poolanlage, komplett eingezäunt, d.h. man kann die kinder dort ganz beruhigt spielen lassen.
während unseres aufenthalts waren sehr wenige gäste am pool, wir waren teilweise ganz alleine dort.

"coccaro-beach" gehört zum hotel. per transfer (mercedes-transporter, einfach an der rezeption fragen) ist man in ca. 5 minuten da. toller, sauberer strand. auch hier: netter service, bademeister, reichlich handtücher und bequeme liegen incl. "sonnenschutz" für den kopf. kinderkrippe und spielecke neben dem restaurant. klasse! :)
das essen im strand-restaurant ist lecker und reichlich.
duschen, umkleiden und wc's sauber und ausreichend vorhanden.
als wir da waren, wurden gerade div. installationen angebracht bzw. alles "sommerfit" gemacht. das hat etwas genervt.

das restaurant im hotel: gute karte (für eine woche aufenthalt abwechslungsreich genug), ist nicht günstig, preis-leistung ist aber ok. sehr frische speisen. und sehr sehr lecker! :)
guter, netter service. kinderfreundlich: essen für die kinder kommt schnell und vorab. niemand guckte schief, wenn die kinder mal neben dem restaurant auf den "terassen" etwas lauter gespielt haben oder es sich mit decken auf einem sofa bequem gemacht hatten.
auch die milch am morgen und am abend wurde an der bar sehr freundlich und hilfsbereit gemacht.

negative erlebnise:
wir hatten für den transfer vom flughafen ein taxi mit 2 (altersentsprechenden) KINDERSITZEN bestellt. auf dem hinweg: nur ein sitz für eine 5jährige, aber kein sitz für unsere kleine (1,5 jahre). auf dem rückweg: gar kein kindersitz (und wegen zeitmangel sind wir dann halt ohne kindersitze gefahren worden). das darf bei einem 5-sterne hotel nicht passieren!
und beim check-out fand sich auf unserer rechnung eine restaurant-rechnung von jemanden, der einen tag VOR uns unser zimmer hatte. man kann's ja mal probieren... :(

alles in allem ein sehr erholsamer urlaub in einem kinderfreundlichen hotel.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, iloveafrica2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2011

Ich habe die Tage in der Masseria sehr genossen. Wir hatten zuerst ein sehr hübsches Gartenzimmer, welches aber etwas feucht war. Anstandslos hat uns die Rezeption ein anderes Zimmer im Haus gegeben.

Erwähnenswert ist das wunderschöne und großzügige Frühstücksbuffet mit lokalen Spezialitäten, auch das a la Carte Abendessen war großartig. Perfekter Service und traumhaftes Essen. Sehr sehr schön.

Auch die Anlage ist sehr schön und in der Nacht eindruckvoll beleuchtet. Ein Highlight ist der chice Beachclub zu dem man mit dem Auto fährt.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, MMonica33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2009

...diese masseria inmitten immergrüner olivenhaine, von der turmsuite aus kann man das meer ausmachen, man hat kaum je einen schöneren platz auf der welt gesehen. weiß getünchte wände, zauberhaft eingerichtete zimmer, lächelnde menschen, die einem jeden wunsch von den augen ablesen. das frühstücksbuffet ist ein traum, der nie enden dürfte, Enzo versteht ohne worte, ob und wann man noch kaffee möchte, und wenn ja, welche art genau - espressino, cappuccino, latte macchiato, americano, da gibt es riesenunterschiede! zum späten lunch sind wir mit dem rad an den lido gefahren, in der nebensaison trifft man dort kaum mehr eine menschenseele, nur onofrio, der bademeister, hält die stellung und eine liege in der ersten reihe frei. sushi und sashimi gibt es rund um die uhr und weißwein dazu ebenso. abends haben wir nebenan in torre maizza gegessen und vito, den chefkoch kennengelernt. haben uns pasta mit steinpilzen empfehlen lassen und anschließend schwertfisch vom grll gegessen, mit gegrilltem gemüse, apulien hat nie besser geschmeckt. jederzeit wieder.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kati4030!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2008

Sommer, Sonne, Strand und Meer, ein Beach Club mit Live-Musik, Massage-Pavillons und Sushi-Restaurant - ich hatte einen Traumurlaub in der Masseria! Wie alle Masserien liegt sie etwas im Hinterland - schließlich sind dies alte befestigte Landgüter, die sich vor Piraten schützen mussten. Das 500 Jahre alte Anwesen mit Olivenhainen, Biogemüsegarten und Wellness im Felsgewölbe ist sehr stimmungsvoll und auch bestens für Familien mit Kindern geeignet. Der wie ein See angelegte Pool ist eine gute Alternative zum Meer. Es gibt allerdings zum Strand einen kostenlosen Bus-Shuttle, der nur ca. 5 Minuten braucht.
Zur Hochsaison finde ich die Zimmerrate von 360 Euro inklusive genialem Frühstücksbuffet absolut angemessen. Das Essen war sehr gut, vor allem die frisch im Holzofen auf dem Hof gebackene Pizza. Wir hatten die Zimmer im Nebengebäude, die urig und gemütlich eingerichtet waren. Besonders schön ist die kleine Terrasse vor dem Zimmer, auf der wir am Abend immer gern bei einem Glas Wein gesessen haben.

  • Aufenthalt: Juli 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Marie_August!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Savelletri.
0,4 km entfernt
Masseria Torre Maizza
Masseria Torre Maizza
Nr. 1 von 6 in Savelletri
591 Bewertungen
1,5 km entfernt
Borgo Egnazia
Borgo Egnazia
Nr. 2 von 6 in Savelletri
1.397 Bewertungen
12 km entfernt
Hotel Don Ferrante - Dimore di charme
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15,3 km entfernt
Trulli Holiday - Resort
Trulli Holiday - Resort
Nr. 1 von 18 in Alberobello
1.286 Bewertungen
3,1 km entfernt
Borgo San Marco
Borgo San Marco
Nr. 10 von 14 in Fasano
143 Bewertungen
21,6 km entfernt
La Sommita Relais
La Sommita Relais
Nr. 7 von 20 in Ostuni
480 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Masseria Torre Coccaro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Masseria Torre Coccaro

Anschrift: Contrada Coccaro 8, 72015 Savelletri, Fasano, Italien
Lage: Italien > Apulien > Province of Brindisi > Fasano > Savelletri
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Savelletri
Nr. 3 der Luxushotels in Savelletri
Nr. 3 der Romantikhotels in Savelletri
Preisklasse: 134€ - 579€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Masseria Torre Coccaro 5*
Anzahl der Zimmer: 33
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Eurosun, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TUI DE, HotelsClick, TripOnline SA, Evoline ltd, HotelQuickly, Ebookers und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Masseria Torre Coccaro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Masseria Torre Coccaro Fasano
Hotel Masseria Torre Coccaro Savelletri
Masseria Torre Coccaro Italien
Masseria Torre Coccaro Savelletri, Apulien, Italien
Masseria Torre Coccaro Hotel Savelletri

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen