Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Atrium Prestige Ferien” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterBronze-Status
Luxemburg, Luxemburg
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Atrium Prestige Ferien”
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2011

Hallo
Wir waren dieses Jahr im Atrium Prestige. Netter Empfang, immer freundliches Personal und Hotel jederzeit sauber.
Die Anlage, die Ruhe des Komplexes sowie den Blick aufs Meer sind toll. Auszusetzen gabs nur das Essen, was abends entweder kalt oder nur lauwarm war. Schade... denn sonst hat das Hotel seine 5Sterne wirklich voll und ganz verdient.

Aufenthalt August 2011, Paar
Hilfreich?
1 Danke, Fanni__1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.753 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.468
    216
    42
    21
    6
Bewertungen für
371
1.107
47
15
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Ort
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (66)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Juli 2011

Wir waren begeistert von diesem Hotel, schon beim eintreten ins Hotel wuden wir sehr nett empfangen. Die Zimmer waren sehr sauber und mit einem schönen Ausblick. Der Service war jederzeit sehr Hilfsbereit und freundlich. Und jetzt zum besten das Essen war Hervorragend ein wahrer Genuss möchte man sagen,sehr schön angerichtet und presentiert, geschmacklich TOP!!! Wir kommen nächstes Jahr wieder Garantiert.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
13 Danke, Jack_867!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2011

Wir haben im Mai 2011 eine wunderschöne Woche in diesem Hotel verbracht. Unser absolutes Highlight war der weitreichende und ungetrübte Ausblick auf die Ägäis, den man bereits beim Betreten der Lobby bewundert, und den wir besonders beim Frühstück mit traumhaften Sonnenaufgängen und beim Abendessen genießen konnten (die Terasse des Speisesaals befindet sich in ca. 100 m Entfernung vom Strand auf einer Anhöhe von ca. 40 m). Allein dieser Ausblick ist schon einen Aufenthalt im Atrium Prestige wert!

Das Hotelpersonal ist durchweg sehr freundlich und aufmerksam. Die Damen an der Rezeption erfüllten uns mit großem Engagement so einige Sonderwünsche. Im Restaurant hat man uns extra einen Tisch im Freien gedeckt, die Kellner sind aufmerksam und lesen einem quasi jeden Wunsch von den Lippen ab. Die Zimmerdamen kommen zweimal täglich, morgens die Standardreinigung, abends gibt's ein frisch aufgeschlagenes Bett mit Betthupferl, und dabei hatten die Damen immer

ein Lächeln auf dem Gesicht. Die Animateure im Hotel ermutigten uns höflich zur Teilnahme an diversen Aktivitäten, waren dabei aber nie aufdringlich. Die gesamte Anlage wird von einem effektiven und beinahe unsichtbaren Heer von Bediensteten bewirtschaftet, gereinigt und in Schuss gehalten.

Die Hotelanlage ist gerade mal zwei Jahre alt und insgesamt sehr modern, es wurde viel mit Glas, Marmor und Mosaik gearbeitet, so dass das Sonnenlicht und das Meer überall besonders gut zur Geltung kommen. Es gibt einen großen Hauptpool und einen kleineren, der rund um eine kleine, sehr romantische Kapelle gebaut wurde (in der man auch heiraten kann). Die Anlage ist terassenartig aufgebaut und liegt direkt am Meer - wer die untereste Ebene des Hotels verlässt, geht weniger als 15 Meter bis zum Meer. Der Garten wurde sehr liebevoll angelegt, und manches Mal weht einem im Vorübergehen ein zarter Blumenduft durch die Nase.

Unser Zimmer war groß und geräumig und sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir haben ein kostenloses Upgrade auf eine Junior-Suite erhalten, und konnten dadurch einen hübschen kleinen abgeschiedenen Pool direkt vor dem Zimmer genießen. Wir haben sehr bequem in unserem Bett geschlafen, das zwar zwei Matratzen hatte, die aber durch eine große Auflage verbunden waren, so dass der "Graben" zwischen den Matratzen kaum spürbar war. Die Wände und Decken der Zimmer sind sehr hübsch bemalt, die Möbel und das Interieur sehr gelungen aufeinander abgestimmt. Unser Badezimmer hatte zwei Waschbecken, eine Badewanne mit Whirl-Pool, und eine separate Dusche mit "Regen"-Duschkopf.

Da das Hotel insgesamt nicht stark ausgelastet war, hatten wir sehr viel Ruhe und die anderen Gäste waren kaum bemerkbar. Überall ist genügend Platz, so dass man sich aus dem Weg gehen kann: Ausreichend Liegen an den Pools und am Strand, auch bei den Mahlzeiten kann man sich ungestört unterhalten. Die Abend-Animation findet im obersten Stock des Hauptgebäudes statt - wer es lieber etwas ruhiger mag, bekommt in seinem Zimmer davon kaum etwas mit. Etwas unangenehm sind uns die zahlreichen russischen Gäste aufgefallen, die gegenüber anderen Nationalitäten deutlich in der Mehrzahl waren und im Verhalten und Gebaren etwas gewöhnungsbedürftig sind.

Das Essen war gut, wenn auch nicht exzellent. Wir haben uns morgens und abends an einem sehr umfangreichen Buffet bedient, abends konnten wir zusätzlich noch zwischen drei Hauptgängen (Fisch, Fleisch und Vegetarisch) wählen, die frisch aus der Küche serviert wurden. Das Abend-Buffet wechselte jeden Tag mit unterschiedlichen Themen (z.B. Griechisch, Mediterran, Asiatisch). Besonders zu empfehlen sind regionale Gerichte (z.B. Bauernsalat, diverse Fischgerichte, frisches Obst, Joghurt mit Honig und Walnüssen). Leider waren manche Speisen eher durchschnittlich und nur noch lauwarm, so dass wir ab und zu etwas liegen gelassen haben. Insgesamt hat es uns aber meistens geschmeckt, und wir haben so manches mal über die Stränge geschlagen.

Als Fazit lässt sich sagen, dass wir unseren Aufenthalt rundum genossen haben und bereits den nächsten Trip ins Atrium Prestige planen. Wir würden empfehlen, im Mai nach Rhodos zu fliegen, da ab Juni die Saison erst richtig losgeht und die doch recht kleine Insel von Touristen überschwemmt werden soll. Wir hatten auch Mitte Mai schon tolles Wetter, nicht zu heiß und jeden Tag sonnig. Also - wir kommen wieder, im Mai 2012!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
12 Danke, knknutzen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Mai 2011

Wir haben uns das Hotel wegen der abgelegenen Lage, der Zimmer/Bungalows und der Bewertung auf Tripadvior ausgesucht. Wir buchten einen 'prestige bungalow sea view with private pool' und wurden nicht enttäuscht. Dem grossen Zimmer mit grosszügigen Bad schliesst sich eine Terasse mit einem private Pool an. Über die Bungalows der ersten Reihe hinweg hat man eine tolle Aussicht auf das Meer. Da die Saison noch nicht begonnen hat war die Anlage nur wenig belegt und daher sehr ruhig. Auffallend ist die Liebe zum Detail: wunderschöne Gärten in der gesamten Anlage, alles sehr gepflegt, 2x am Tag Zimmerservice... Der Strand ist eher steinig und der dunkle Sand sehr heiss! Aber wir haben haben es sowieso kaum weg von unserer Terasse geschafft.....
Das Essen ist gut, nichts herausragendes, dafür auch etwas teuer. Wir buchten nur Frühstück - das Buffet is umfangreich, von allem etwas, alles frisch und sehr gute frische Omeletts.
In einem kleinen Laden kann man alles was man so braucht (Wasser etc.) zu günstigen Preisen kaufen.
Wir buchten mit dem Bungalow einen Mietwagen und unternahmen Ausflüge nach Lindos und Rhodos Stadt, auch um etwas authentischer zu Essen.
Alles in allem tolles Hotel!!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
10 Danke, mmth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Haar, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2010

Für Leute, die Ruhe suchen und selbst was unternehmen wollen.
Mietwagen empfehlenswert
Sehr günstige Einkaufsmöglichkeiten im hoteleigenen Kiosk.
Wunderschönes Meerwasser zum Schwimmen, gefahrlos,
da keine Motorboote etc. in Strandnähe verkehren.
Beim Schnorcheln sieht man schöne Felsschluchten
und kleinere Fischschwärme.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
10 Danke, Sigrid54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2010

Die Hotelanlage ist schön gebaut, am Hang mit tollem Blick über das Meer. Leider das nächst grössere Dort/Städtchen 30 Minuten entfernt und ein Taxi dorthin kostet 45 Euro (ein Weg)! Das Familienzimmer war geräumig, die Kinder mussten jedoch auf harten Sofas schlafen, die zudem auch sehr schmal waren und knarrten. Im Badezimmer war der Türknauf der Dusche abgebrochen, die WC-Bürste auseinandergefallen und wir bekamen, wenn überhaupt, täglich nur jeweils drei Duschtücher, obwohl wir vier Personen waren. Die Papierkörbe wurden selten geleert, der Kaffee nie nachgefüllt. Das Buffet am Morgen und Abend war ok. Solides Essen, nicht wirklich spektakulär. Die Bedienung war freundlich, man musste jedoch teilweise sehr lange warten, bis man etwas zu trinken bekam, da es viel zu wenig Personal hatte. Die Kellner/innen arbeiteten von morgens (Frühstück) über Mittag bis am Abend durchgehend und es waren die ganzen 6 Tage die wir dort waren immer die selben. Es ist ihnen wirklich hoch anzurechnen, dass sie mit solchen Arbeitspensen noch freundlich waren. Die Autovermietung im Hotel (es hat nur EINE) ist schlichtweg nicht zu gebrauchen. Es gab nie Autos zu mieten, ausser einem BMW, der 150 Euro pro Tag kostete und den man von 9 Uhr bis 21 Uhr benutzen durfte. Wenn man also ins nächste Städtchen was Essen gehen wollte, musste man trotzdem den teuren Taxi bestellen... Die Reception war auch nicht wirklich organisiert. Wir wollten unser Zimmer bis 16 Uhr behalten, mussten 3mal (!) nachfragen gehen, ob das auch möglich wäre (natürlich gegen einen Aufpreis). Schlussendlich war es möglich, gegen 40 Euro, nur leider funktionierte der Zimmerschlüssel ab 14 Uhr nicht mehr. Als wir in der Reception nachfragten, hiess es, wir müssten sofort aus dem Zimmer, da eine griechische Familie überraschen eingetroffen sei... Die Pools waren dafür sehr schön und das Meer sehr sauber, wenn auch der Strand recht steinig war.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, frequentflyer020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 20. August 2010

wir haben eine woche in diesem hotel verbracht und das einzige positive ist die aussicht, der bau und die zimmer. kurz und bündig.
ich kann es kaum fassen das die anderen bewerter im gleichen hotel waren. vielleicht reisen diese nicht viel oder waren nicht in vielen 4 oder 5 stern hotels.
internet gibt es NUR in der lobby. und auch da. warten warten warten..
das büffet ist armselig. am morgen brät eine griechin mit einer launer die einem den ganzen tag vermiest die eier. wenn man sich WAGT sie anzusprechen das man sie nicht verbrannt möchte bekommt man als antwort die seien schon gut man soll essen.
setzt man sich an den tisch dauert es eine ewigkeit bis jemand einem nach kaffe oder o saft fragt. man sitzt und sitzt und sitzt.
das essen am büffet könnte man sich in einem 3 stern hotel in costa rica vorstellen. die themenabende sind der gau. am griechischen abend gab es nicht einmal moussaka oder fleisch vom grill etc. es war armselig. die menues sind entweder zäh, verkocht oder roh!
hat man den ausweg gewählt und sich in den 3 offenen restaurants verpflegt erlebte man auch eine art und weise von service die nicht mal in einer döener bude akzeptiert wird.
es gab kellner die sich wirklich bemühten und sich auch ständig entschuldigten. der restaurantmanager meinte es auch nur gut nur leider stimmt in dem hotel einfach nichts.
zu wenig personal. zu lange arbeitsstunden, schlechte infrastrukur und wenige ausgebildete kellner. viele junge leute die bestimmt vorher noch nie im service gearbeitet haben und einfach keine ahnung von dienstleistung und service haben. das asiatische restaurant ist ungeniessbar. der kellner meine 6 von 10 leuten sind unzufrieden. er meinte auch wenn uns das essen hier nicht schmecke sollen wir das griechische bbQ nicht besuchen das sei noch schlechter!
wagt man etwas zu beanstanden wird einem barsch über den mund gefahren.
genau das gleiche lese ich hier auch in den managment kommentaren hier! anstelle die kritik anzunehmen nur laue kommentare und ausreden!
im hotelladen werden gefakte louis vuitton taschen verkaufr! ein 5 stern hotel von solchem aussehen und das sich prestige nennt hat einen louis vuitton shop!
die zeitungen 8 es sind nur wenige! ) absolut keine auswahl werden zwischen 15.00 und 17.00 angeliefert
die pool bar ist ein trauerspiel. die arme frau an der bar verbringt ihren ganzen tag damit sich bei gästen zu entschuldigen das sie keine handtücher hat. zu essen gibt es schinken käse toast that's it!
die strand bar könnte in einem hallenbad sein. ein lob aber an den barman.
die einzige lichtfigur neben 2 kellner die nicht sehr alt werden wenn sie so weiterarbeiten.
dasspa ist ein witz. nicht funktioniert es hat nur zu bestimmten zeiten auf, der friseur ist auch nur an bestimmten tagen im haus.die böden sind glitschig und nass. es ist dunkel und verlassen.
die zimmer sind sauber aber der service lässt da auch zu wünschen übrig. die getränke werden nicht aufgefüllt. die toilettenartikel nicht ausgewechselt und handtücher sind auch mangelware.
ein wunderschönes hotel. eine schöne aussicht. der rest muss sofort geändert werden denn ich habe keinen zufriedenen gast gesehen ( international ).

mehr schein wie sein ! keine ahnung von 5 sterne standart!

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, relaxtakeiteasy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lachania.
61.9 km entfernt
Atrium Platinum Hotel
Atrium Platinum Hotel
Nr. 5 von 128 in Rhodos-Stadt
4.5 von fünf Punkten 2.350 Bewertungen
25.8 km entfernt
Lindos Blu
Lindos Blu
Nr. 1 von 33 in Lindos
5.0 von fünf Punkten 1.178 Bewertungen
24.4 km entfernt
AquaGrand Exclusive Deluxe Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
16.7 km entfernt
Boutique 5
Boutique 5
Nr. 1 von 15 in Kiotari
5.0 von fünf Punkten 383 Bewertungen
57.8 km entfernt
Elysium Resort & Spa
Elysium Resort & Spa
Nr. 1 von 16 in Kallithea
4.5 von fünf Punkten 1.479 Bewertungen
60.7 km entfernt
Amathus Elite Suites
Amathus Elite Suites
Nr. 4 von 128 in Rhodos-Stadt
5.0 von fünf Punkten 536 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas

Unternehmen: Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas
Anschrift: Lachania Beach | South Rhodes, Rhodes, Lachania 851 09, Griechenland
Lage: Griechenland > South Aegean > Dodekanes > Rhodos > Lachania
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Lachania
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 224 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas 5*
Anzahl der Zimmer: 254
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Bookgreece.com, Ebookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Rhodos
Hotel Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Lachania
Hotel Atrium Prestige Rhodos
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort And Villas Rhodos/Lachania
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort & Villas Hotel Lachania

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen