Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Feiner Wanderausflug”
Bewertung zu Burgruine Aggstein

Burgruine Aggstein
Im Voraus buchen
Weitere Infos
142,36 $*
oder mehr
Small-Group Wachau Bike Tour with Wine-Tasting from Vienna
Platz Nr. 1 von 12 Aktivitäten in Spitz
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 103 "Hilfreich"-
Wertungen
“Feiner Wanderausflug”
Bewertet am 1. Januar 2014

Wir sind mit dem Auto nach Maria Landegg gefahren und von dort nach Aggstein gewandert. Der Weg führt duch einen Wald in dem sich zahlreiche Wackelsteine befinden. Die Ruine kenne ich seit sicherlich 20 Jahren - in den letzten Jahren wurde sie teilweise instand gesetzt. In einem der renovierten Gebäude befindet sich ein Ritterzimmer das man für Veranstaltungen mieten kann. Speis & Trank gibt es ebenso und das auf recht guten Niveau. Der Ausblick auf die Donau ist herrlich und den Rückweg nach Wien kann man mit einem Heurigenbesuch verbinden. Alles in Allem ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, AlexanderAT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

112 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    79
    23
    9
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Burglengenfeld
Beitragender der Stufe 
169 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausflugsziel - Erwartung voll erfüllt”
Bewertet am 28. Oktober 2013

Der Weg zur Ruine hinauf kann sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto erreicht werden, wir fuhren mit dem Auto. Zeitweise 20% Steigung. Oben kostenlose Parkplätze. Der Eintritt ist angemessen und dient ja auch zur Erhaltung der Anlage somit ist das gerechtfertigt. Die Anlage ist sauber und wirklich gut erhalten. Man fühlt sich fast selbst wie im Mittelalter und der Ausblick von dort oben in die Natur Österreichs ein Traum. Es war ein sonniger Herbsttag als wir die Ruine ansahen, doch wie ist es erst im Winter? Es muss noch besser sein. Die Nibelungenausstellung ist auch sehr schön gemacht. Eine große Anlage und es gibt soviel zu entdecken. Kapelle, Brunnen usw. Wenn man dann alles gesehen hat, kann man sich im Restaurant stärken. Wir hatten eine Kürbissuppe und Spinatnocken. Es schmeckte gut und der Salat dazu war richtig frisch, das schmeckte man. Preise sind angemessen. Beim verlassen der Burg, kann man sich noch Souvenirs aus dem Shop mitnehmen und dann wieder hinab fahren/gehen durch den schönen Wald...

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, eierball!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Passau, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Aussichtsplatz mit Mittelalter-Flair”
Bewertet am 16. Oktober 2013

Gut erhaltene, gepflegte sagenumwobene Burgruine, die tollen Einblick in das Leben damals verschafft! Dank Treppen und Holzstege kann man auf den höchsten Burgmauern rundum laufen und hat dabei den tollsten Blick über die Wachau. Zur Freude der Kinder liegt noch ein Skelett im Verlies! Eine kleine Ausstellung gibt Einblick in die Geschichte und bauliche Entwicklung der Burg.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, rowdy3103!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
93 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Raubrittertum der Extraklasse”
Bewertet am 18. Juli 2013

Wirklich interessannte Burgruine die eine liebevoll in szene gesetzte Geschichte des "Ring der Nibelungen" beherbergt. Preise wie gewohnt hoch (sind ja auch Raubritter) aber durchaus einen Besuch wert !

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, ThomasF347!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krems an der Donau, Österreich
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eintönig”
Bewertet am 30. April 2013

Die Ruine Aggstein hat nicht viel zu bieten es wirkt fad.Jedes Jahr gibt es ein Ritterfest auf der Burg das mir gefällt.Da ist die Burg hell beleuchtet und es wirkt dann etwas lebhafter.Schön ist der Ausblick auf die Donau und die kleinen Ortschaften.

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
Danke, brigitte o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burgruine Aggstein angesehen haben, interessierten sich auch für:

Spitz, Niederösterreich
Dürnstein, Niederösterreich
 
Melk, Niederösterreich
Joching, Niederösterreich
 

Sie waren bereits im Burgruine Aggstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen