Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sunrise Resort Hotel
Hotels in der Umgebung
224 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Sunconnect Sea World Resort & Spa(Kizilagac)(Großartige Preis/Leistung!)
82 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
56 $*
Cancelon
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
180 $*
170 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
120 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
225 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (661)
Bewertungen filtern
661 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
291
171
101
41
57
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
291
171
101
41
57
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 661 Bewertungen
Bewertet 20. Oktober 2011

Ich und meine Freundin haben einen (je nach Katalog) 4-5 Sterne Hotel gebucht und bezahlt (jeweils EZ), die tatsächliche Kategorie wäre höchstens mit sehr wohlgemeinten 3 Sternen zu bewerten. Es ist Schade um diese schöne Hotelanlage, die durch die Wahl der Gäste (95% Russen) trotz Bemühungen des Personals zu einem unhygienischen, schmierigen und unangenehmen Ort verkommen ist, der mitteleuropäischen Gästen einfach nicht zumutbar ist.
Die ungehobelte, unzivilisierte und rücksichtslose Art der Russen und besonders ihr Umgang mit Lebensmitteln machen alle Bemühungen des Personals zunichte, die Anlage und Restaurants halbwegs sauber zu halten. Die Zimmerreinigung erfolgt sehr spät, erst gg. 16 Uhr und ist sehr schlampig, Personal ist überfordert und wenig entgegenkommend, spricht kaum deutsch oder englisch. Nicht russische Gäste werden insbesondere von den Animateuren ignoriert bzw. erhalten falsche Auskünfte, die Küche ist nur auf russ. Gäste ausgerichtet - das einzige Gewürz war Dille. Im Restaurant waren die Kaffe- und Teemaschinen schmutzig und klebrig, dergleichen der Fußboden, von dem nur die freien Flächen gewischt wurden, so dass schon am frühen Morgen zerknüllte Servietten und sogar Besteckteile unter den Tischen lagen. Brottische wurden nicht sauber gemacht und waren jeden Morgen noch voller Bröseln vom Vortag oder sogar Vorwoche. Schlafende Betrunkene wurden trotzt Aufforderung unsererseits nicht von den Restauranttischen entfernt. Die Strandbar, wo auch Snacks erhältlich waren, hatte das Aussehen einer Bier- und Spielhalle, war meist verschmutzt und hat nach verschütteten Alkoholika gestunken.
Im Spa-Bereich waren die Umkleideräume ohne Sitz- bzw. Ablagegelegenheit, die dortige WC-Anlage stank erbärmlich bis in die Vorräume.

Man kann nur eine Reisewarnung ausprechen!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Sofie H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2011

Wir waren vor unserer Ankunft aufgrund der zahlreichen negativen Bewertungen für dieses Hotel ziemlich skeptisch darüber, ob wir bei der Buchung
die richtige Entscheidung getroffen haben. Nach zwei Wochen Aufenthalt in einem Duplex-Zimmer (Typ B) können wir folgendes berichten:
Für eine Familie mit zwei Teenager sind die Zimmer sehr brauchbar. Das normale Familienzimmer wäre allerdings mit Sicherheit zu beengt gewesen.
Auch wenn die Einrichtung etwas in die Tage gekommen ist, alles war zweckmässig und in einem guten Zustand. Nur die Klimaanlage hatte zwecks
Ausfall (oder Abschaltung?) etwas Ärger verursacht. Nach einem Anruf war aber das "Problem" relativ schnell behoben. Das Personal ist sehr freundlich, das Zimmermädchen extrem fleissig und auch das technische Personal war bei kleineren Beschwerden kurzfristig zur Stelle. Die Gartenanlagen zwischen den Häusergruppen sind ein wahrer Traum und geben einem das Gefühl in Asien oder der Karibik zu sein.
Das Essen war nach unserer Auffassung gut und auch sehr abwechslungsreich. Selbst unsere Kinder haben bei jeder Mahlzeit für mindestens eines der Gerichte die Bewertung "sehr lecker" abgegeben. Das mag schon was heissen. Dieser Punkt wurde von vielen an dieser Stelle immer wieder beanstandet. Vielleicht liegt die Kritik in der Reisezeit d.h. ausserhalb der Saison begründet, oder aber auch generell an einem überzogenen Maßstab. Das soll aber nicht heissen, dass unser Maßstab dahingehend unterdurchschnittlich ist. Diese Reise war unser erster Pauschalurlaub überhaupt und wir haben bisher immer alles selbst organisiert und uns unterwegs in durchaus gehobenen Restaurants verpflegt. Vielleicht sollten sich die "Extremkritiker" mal überlegen, welchen Standard sie für die restlichen 50 Wochen hinsichtlich der Selbstversorgung zuhause ansetzen.
Was aber wirklich in allen Bewertungen übereinstimmt ist der extrem hohe Anteil der russischen Gäste. Was aber definitiv nicht stimmt, sind die Klagen über die unmöglichen Manieren dieser Gäste bei den Mahlzeiten. Unter und neben dem Esstisch von Familien aus Deutschland oder England hat es immer wieder mal viel schlimmer ausgesehen als unter den russischen Tischen. Diese Berichte halte ich -zumindest für unseren Aufenthalt in diesem Hotel- für klare Vorurteile oder gar Stimmungsmache. Auch an den Bars mit den alkoholischen Getränken konnten wir nichts unangenehmes hinsichtlich der russischen Gäste feststellen. Was wir leider bestätigen müssen, ist die sehr massiv russisch orientierte Animation. Nachdem sich
aber keiner von uns für die Animation interessiert hat (auch wenn Sie auf deutsch gewesen wäre), ist dieser Mangelpunkt für uns nicht relevant gewesen.
Die wirklich interessanten Aktivitäten laufen ohnehin ausserhalb der Animation und sind kostenpflichtig. Leider sind die Preise hierfür (Reiten, Para-Sailing, Bananaboat...) der glatte Wucher. Zumindest empfinden wir das so mangels Vergleichsmöglichkeit mit anderen Hotelanlagen mit diesem Konzept.
Jedenfalls waren wir die zwei Wochen über bestens versorgt, haben uns wohl gefühlt und auch gut erholt.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Wolfgang G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2010

Das Hotel Sunrise Park Resort and Spa ist das typische All-Inclusive Hotel. Bei unserem Angebot waren alle Mahlzeiten und Getränke enthalten. Wir hatten ein Maisonette-Zimmer mit Platz für vier Personen, zwei Bädern und einem eigenen Whirlpool! Das Zimmerpersonal war sehr freundlich und das Zimmer war immer ordentlich geputzt. Das Essen war reichlich und schmeckte gut, dennoch fehlte uns die Abwechslung, denn es gab, bis auf den türkischen Abend, jeden Abend das gleiche zu essen. Negativ fiel uns die Ausrichtung auf russische Gäste auf, denn diese verhielten sich oft etwas "daneben". Das Rezeptionspersonal sprach uns vorwiegend auf Russisch an, fast niemand konnte Englisch oder gar Deutsch. Strand war ok. Vor dem Hotel gibt es einzelne Geschäfte, die vorwiegend Plagiate verkauften.

  • Aufenthalt: Februar 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, LarsHanau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2010

Dafür das die Anlage 15 Jahre alt ist, wie wir gehört haben, ist diese sehr gut in Schuss. Die Aussenanlage war sehr gepflegt, einzigste was gestört hat, war der Kieselstrand.. Die Zimmer waren nicht groß, aber zum Schlafen ausreichend, das Bad war sauber .Das Servicepersonal war freundlich und man fand immer einen Deutsch sprechenden Mitarbeiter. Für Kinder gab es einen Mini Club, man konnte reiten, Tennis spielen, Fußball usw. Das Essen war, wenn man davon ausgeht wieviel Gäste dort bewirtet werden müssen, entsprechend gut. Gesundheitlich ist man auch gut aufgehoben, ein Arzt ist im Hotel und die private Klinik in Manavgat haben einen sehr guten Service.
Zu den Gästen ist folgendes zu sagen, es waren Alle da, Russen, Österreicher, Engländer , Franzosen, Schweizer und auch Deutsche. Aufgefallen sind eigentlich nur die Engländer, die so ab 12 Uhr an der Poolbar gesessen haben und sich das Bier reingeschüttet haben, ansonsten war alles in Ordnung,
Das Hotel soll über die Wintermonate saniert werden. Ich denke es ist für Familien mit Kindern ein guter Anlaufspunkt um "günstigen" guten Urlaub zu machen. Man durfte d ie Pools und die Bars vom Nachbarhotel Starlight mit benutzen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, croettges!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. August 2010

Zwei Erwachsene und 4 Teenager, aber das Apartment war fein (Doppelschlafzimmer, offenes Hauptzimmer mit Einzelbetten, erreichbar über eine Wendeltreppe und zwei gute Schlafsofas im Hauptzimmer) Klimaanlage.
Minibar (aber nur aufgefüllt mit Mineralwasser) Balkon, Fernseher.
Die Handtücher wurden täglich gewechselt.
Die Anlage ist sehr schön, viele Grünflächen und bunte Bäume und Pflanzen.
Drei Pools, einer mit Musik und Unterhaltung, ein ruhiger Pool einschließlich Bar und einer mit Wasserrutschen und Kinder-Planschbecken.
Essen von guter Qualität und Auswahl (auch nach 2 Wochen). Strand war mehr Kies als Sand aber sauber und gepflegt.
Alles in allem hatten wir einen wirklich guten Urlaub und ich würde es empfehlen.

2  Danke, lindsAviemore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen