Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (813)
Bewertungen filtern
813 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
552
209
38
11
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
552
209
38
11
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 813 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 4. September 2007

Das Hotel ist zwar hübsch und in einer recht guten Lage, aber insgesamt würde ich es mit einer 3 bewerten.

Zuerst die Pros: hübsches modernes Dekor, minimalistisch ohne kalte Atmosphäre. Die Zimmer sind klein, aber gut ausgelegt, und die Badezimmer sind ebenfalls hübsch. Manche mögen die durchsichtige Dusche vielleicht nicht, aber wir fanden sie cool. Und die Lage war gut, im Zentrum, unweit des hübschesten Bereichs der Stadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Es war alles in Ordnung, aber ich kann nicht sagen, dass es ausgezeichnet war.

Ich kann keine Schauergeschichten über den Service erzählen, aber insgesamt war ich enttäuscht.
Hier einige Beispiele:
- Wir sandten dem Concierge vorab eine E-Mail und baten um Empfehlungen für Restaurants. Wir erhielten per E-Mail eine Standardliste (die auf der Website des Hotels ist), statt uns besondere Empfehlungen zu geben. –Beim Frühstück (im Zimmerpreis enthalten) kam jemand zu mir rüber und sagte, „Einige Leute fragten nach der Nummer ihres Zimmers“. Ich weiß nicht, ob es sich um ein Verständigungsproblem handelte, aber es hörte sich so an, als ob sie meinten, ich sei einfach von der Straße reingekommen.
- Der Wagen des Zimmermädchens befand sich den Großteil des Tages im Gang vor unserem Zimmer. Sie schaffen ihre Arbeit nicht. Man bekommt nur zwei Handtücher. Als wir zum Abendessen gingen, baten wir darum, dass das Zimmer hergerichtet und die Mini-Bar aufgefüllt wird. Nichts von dem passierte.
- Der Fitness-Raum ist ziemlich übel. Wir bezahlten ca. 12 EUR, um den MAA-Sportsclub in nächster Nähe zu benutzen. Nach dem ersten Tag wurden die grünen Äpfel, um die so viel Tam-Tam gemacht wird, im Gang auf unserer Etage nicht mehr aufgefüllt.

Abgesehen davon gefiel mit Montreal überhaupt nicht. Es ist schäbig und hat einen industriellen Look, manche Blocks waren desolatem Zustand oder sehr touristisch. Viele Leute sagten mir, dass die Stadt ein europäisches Ambiete habe. Wahrscheinlich waren diese Leute nie in Europa oder sie sind einfach von dem französischen Akzent beeindruckt. Von einem Wochenende in Boston oder Philadelphia haben wir viel mehr. Wenn Sie jedoch nach Montreal reisen, würde ich das Loews Vogue empfehlen, wenn Sie es gerne modern haben, oder das Ritz Carlton, wenn Sie klassische Eleganz bevorzugen. Diese Hotels scheinen etwas besser zu sein, die Lage ist ein bisschen besser und man kann den MAA-Sportclub kostenlos benutzen.

2  Danke, kvd7707!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. September 2007

Wir haben kürzlich als Teil unserer „Mini-Flitterwochen“ im Le Germain in Montreal übernachtet. Die Zimmer sind stylisch und einladend, wenn man eintritt, spielt leise klassische Musik. Das Hotel fühlt sich sehr modern an. Für die Betten könnte man glatt sterben, wir wollten einfach nicht aufstehen und unseren Tag beginnen. Das Buffet-Frühstück ist anständig für ein Buffet.

Alle Mitarbeiter, mit denen wir zu tun hatten, leisteten einen außergewöhnlich guten Service. Sie waren sehr hilfreich in ihren Empfehlungen zu Restaurants und empfahlen uns ein tolles Sushi-Restaurant gleich in der Nähe des Hotels.

Wir können es nicht erwarten, wieder hier zu übernachten!

1  Danke, QC_Phoenix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 21. Juni 2007

Ich entschied mich für dieses Hotel, weil es direkt neben der Montrealer Geschäftsstelle meines Unternehmens liegt, es hatte also eine praktische Lage für die Arbeit und dann auch für den privateren Teil des Wochenendes. Dieses recht kleine Hotel war sehr schön eingerichtet, sehr modern und schnittig.
Unser Zimmer war riesig und mit einem sehr großen Bett, vielen Fenstern (obwohl ohne richtige Aussicht) und einem Chaise zum Relaxen (oder zum Klamottendraufwerfen, wofür es letztendlich auch gebraucht wurde) ausgestattet.
Das Bad war mit Aveda-Produkten - ganz nett - ausgestattet und an den Fahrstühlen stand auf jeder Etage eine Schale mit jeweils drei Äpfeln herum. Die Gäste konnten sich immer einen Apfel nehmen und es waren wie von Zauberhand auch immer drei Äpfel da.
Frühstück war im Preis mit enthalten und so begann unser Morgen immer mit einem Büfett. Eine super Auswahl an Brot, warmen und kalten Speisen, Obst, Säften, Kaffee usw. Alles andere als enttäuschend.
Um die Ecke befindet sich eine Metrostation, von wo aus man leicht überall hin kommt und zu Fuß erreicht man dort einige großartige Einkaufszentren und Restaurants.
Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen Boutiquehotel sind, wo man sich nach einem langen Tag in der Stadt erholen kann, dann kann ich Ihnen das Germain empfehlen.

1  Danke, Tommy B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. September 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
alexemercier, Responsable des relations clients von Hotel Le Germain Montreal, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. September 2018

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
alexemercier, Responsable des relations clients von Hotel Le Germain Montreal, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen