Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“wenn man die Geschichte kennt....”

Olympic Park (Parc olympique)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
86,33 $*
oder mehr
Montreal Attraction Pass
Platz Nr. 37 von 393 Aktivitäten in Montreal
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
“wenn man die Geschichte kennt....”
Bewertet am 9. Dezember 2010

Der Olympiapark in Montreal wurde zu den Olympischen Spielen 1976 gebaut. Der Bau verursachte enorme Kosten, die noch Jahrzehnte später bezahlt werden mussten. Wenn man mit diesem Wissen zum Olympischen Park fährt, mag es noch ganz interessant sein. Ansonsten kann man dort leider nicht so viel sehen. Das Gebäude sieht ganz witzig aus, aber mehr kann man auch schon kaum besichtigen. Lohnt sich nicht unbedingt.

Hilfreich?
Danke, Heike6910!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

702 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    192
    292
    166
    40
    12
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Altes Flair von 1976”
Bewertet am 23. Oktober 2010

Es lohnt sich, mit der Metro die wenigen Stationen raus aus dem Zentrum von Montreal zu fahren und den Olympischen Park zu besuchen. Das Areal wurde zu den Olympischen Spielen 1976 angelegt und war damals wie heute ein architektonisches Meisterwerk - viel teurer als erwartet und in einer Zeit, als Olympia noch ein Zuschussgeschäft war. Für 15 CAD fährt man mit einem Aussenlift den schiefen Turm auf eine Besucherplattform, die - leider nur durch dicke, angeschrägte Scheiben - einen schönen Blick auf die Stadt gibt. Es ist zusätzlich möglich, das für verschiedenste Zwecke genutzte Stadion zu besichtigen und nebenan ist eine interessante Botanik schau.

Hilfreich?
Danke, Vielflieger747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlensee, Deutschland
Beitragender der Stufe 
183 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 171 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Olympiastadion ist für Sportinteressierte einen Besuch wert und bietet einen tollen Panoramblick”
Bewertet am 1. Oktober 2010

1976 fanden in Montreal die olympischen Sommerspiele statt und auch heute noch sind viele der errichteten Sportanlagen in Betrieb. Herzstück des Olympiaparks ist das Olympiastadion. Wegen der enormen Baukosten (ca. 1,5 Milliarden kanadische Dollar!!!) genießt das Stadion leider einen Ruf als eine teure Bauruine und wird gerne als "The Big Owe" bezeichnet. Die letzten Kredite wurden erst 2005 getilgt!!!
Da ich mich als Frau auch für Sport interessiere, war ein Besuch des Olympiastadions Pflicht, immerhin habe ich auch die in Stockholm, Berlin und München besucht und da möchte ich doch vergleichen.
Das Olympiastadion wird zwar nur unregelmäßig für Sportveranstaltungen genutzt, aber es werden tägliche Führungen angeboten. Prunkstück des Stadions ist der 175 Meter hohe Aussichtsturm. Für 19,50 Dollar erhält man eine 45-minütige Führung durch das Stadion und darf mit einer Außenseilbahn auf die Aussichsplattform fahren. Der Besuch der Plattform ist auch ohne den Kauf der Führung möglich, wird dadurch aber nicht viel günstiger.
Auf der verglasten Plattform bietet sich ein grandioser 360 Grad Rundblick auf Montreal, den St. Lorenz Strom und die weitere Umgebung. Zur Plattform gehören ein kleiner Souvenir Shop und sanitäre Anlagen.
Das Olympiastadion ist mit den Haltestellen Pie IX und Viau bestens an die Metro angeschlossen. Einen ganzen Tag würde ich im Olympiapark nicht verbringen, es sei denn man interessiert sich irgendwie für Architektur. Ein Ausflug am Vormittag bietet sich an, so dann man nachmittags wieder in die Stadt zurückkehrt. Für Naturfreunde bietet sich auch ein Besuch des benachbarten Botanischen Gartens an, das haben wir uns aber gespart.

Hilfreich?
1 Danke, Jazz782!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Olympic Park (Parc olympique) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Olympic Park (Parc olympique)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen