Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“alt, verbraucht und keine 4 Sterne (höchstens 3)”
Bewertung zu Chelsea Hotel, Toronto

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Chelsea Hotel, Toronto
Nr. 61 von 137 Hotels in Toronto
Bewertet am 31. Oktober 2012

Das Hotel liegt etwa 40 Minuten vom internationalem Flughafen Torontos entfernt. Mit dem Taxi zahlt man circa 55-60 Dollar. Es gibt einen Shuttle Bus vom Hotel, der aber 25 Dollar/Person nimmt. Wenn man also zu mehreren ist, dann ist ein Taxi besser.
Die Mitarbeiter am Check Inn waren sehr freundlich und auch von dem sonstigem Personal kann ich keine Unfreundlichkeit verzeichnen. Die Lage von dem Hotel ist sehr gut. In nur 8-10 Minuten ist man an der U-Bahn Station Dundas. Diese U-Bahnlinie kreuzt auch die Station Union Station, von der es viele Reisemöglichkeiten per Zug gibt.
Lage und Personal sind hier aber leider die einzigen Pluspunkte vom Hotel.
Zimmer 1:
Als wir ins Zimmer reinkamen, waren wir überrascht wie klein und dunkel diese Räume sind. Allein das Bett nimmt schon gut ein Drittel des Raumes ein und so bleibt wenig Bewegungsfreiheit übrig. Als Licht gab es lediglich die Lampen am Bett und Schreibtischlampe. Bei weiterer Begutachtung des Zimmers, mußte man feststellen, dass die Balkontür sich nur ganz schwer aufschieben läst. Für ältere Leute wäre dies bestimmt nicht möglich gewesen. Zimmer sind im Oma und Opa Stil eingerichtet. Bad ist auch etwas runtergekommen an den Wänden und die Badewanne hätte mal einen Austausch nötig.
Das Zimmer war außerdem sehr laut, da sich außen am Haus eine große Belüftungsanlage befindet. Dies war auch der Hauptgrund, weshalb wir das Zimmer gewechselt haben.
Auch eine Minibar habe ich in diesem Zimmer verzweifelt gesucht. Für ein 4 Sterne Hotel sollte diese Ausstattung eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.
Internet auf dem Zimmer ist kostenlos aber nur über Kabel möglich. Man kann also nicht gemütlich auf dem Bett liegen und surfen, sondern muss brav am Schreibtisch sitzen, denn das vorgegebene Kabel ist nicht so lang, als das es bis zum Bett reicht.
Zimmer 2:
Nach 3 Tagen war entlich ein Zimmer frei und wir haben gewechselt. Helligkeit und Größe waren wie bei dem erstem Zimmer. Im Bad hatte sich an der Wand die Tapete gelöst und Badewanne wie auch in dem anderem Zimmer sah alt aus. Balkontür ging hier aber leicht auf, so wie es auch eigentlich sein soll. Das Zimmer war auch wesentlicher leiser, da es zur anderen Seite rausging, bei der sich keine Belüftungsanlagen befanden.
In diesem Zimmer sind wir dann auch bis zum Schluss geblieben.
Frühstück:
Das Frühstück war so schlecht, wie schon lange nicht mehr. Wir hatten Übernachtung inklusive Continental Frühstück. Bei diesem Frühstück konnte man wählen zwischem etwas Süßem wie z.B. Plunderstück, Croissants,Muffin,Toast. Zu Beachten war aber, es durften nur insgesammt 2 Teile zusammen sein. Marmelade, Nutella, Butter etc. gab es umsonst dazu. 1 Glas Orangensaft und Kaffee (nur normaler Kaffee und anderer gegen Bezahlung).
Wer Wurst gerne ist, der wird hier sehr gut zur Kasse gebeten. Für 3 Scheiben Wurst oder Käse habe ich 2 Dollar bezahlt. Jemand der gerne Ei ißt, muss je nach Ausführung mit 8-10 Dollar rechnen. Uns blieb nix anderes übrig, denn von dem normalem Frühstück wird ja nur ein Spatz satt und jeden Morgen nur Süßes, nein Danke!!!
Abendessen:
Ist ebenfalls sehr teuer und die Auswahl ist beschränkt. Es gibt überwiegend fettiges Essen wie Hamburger Pommes, Rostbratwürstchen, Steak, Kartoffeln, Grillhähnchen...
Wir haben die ersten zweimal dort gegessen und dann außerhalb, denn jedesmal für 2 Personen 35-40 Dollar war uns zuviel.
Auto: Wer sich ein Auto mietet und beim Hotel abstellen will, der zahlt über Nacht 30 Dollar. Ist aber normal in Toronto. Man sollte sich im klarem sein, dass man hier 20-30 Dollar für ein Stellplatz/Nacht bezahlen muß.
Zusammenfassung:
Für mich kein 4 Sterne Hotel und die Reiseveranstalter sollten mal einige Prüfer losschicken, die dem Hotel die Sterne so lange aberkennen, bis es wieder auf Vordermann gebracht ist.
Einzige Plus ist die Lage aber das rechtfertigt noch keine 4 Sterne.
Hier wären 2-3 angebracht.
Mein Rat: Anderes Hotel buchen

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thorsten D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2012

Sehr geehrte yakuza_12,

Vielen Dank für die Zeit nehmen, um uns online zu überprüfen.

Ich bin sehr enttäuscht, dass Sie nicht genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns. Ich entschuldige mich, dass das erste Zimmer übernachtet war nicht bis zu den Standards, und auch laut. Ich bin froh, wenn dass wir in der Lage, Räume für schalten Sie waren. Ich habe auch dafür entschuldigen, dass Sie nicht genießen Sie Ihr Frühstück, aber wie Sie gaben nur das kontinentale Frühstück enthalten war. Das kontinentale Frühstück beinhaltet Gebäck, Kaffee, Tee oder Saft, nicht dazu gehören warme Speisen. Allerdings könnten verschiedene Pakete erhalten bei der Buchung die Reservierung werden. Zum Abendessen haben wir viele Optionen, wie die Cafeteria Restaurants, sowie das Buffet und a la carte Restaurant. Unsere Küche ist Ihrer Küche, und wir können Gerichte für den individuellen Geschmack zu modifizieren.

Wir hoffen, dass Sie eine Chance, um Ihre Gedanken zu einem Manager im Dienst ausdrücken musste. Und wir hoffen, dass wir Sie herzlich willkommen zurück in der Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.620)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

63 - 69 von 6.620 Bewertungen

Bewertet am 27. Oktober 2012

Das Delta Chelsea habe ich sehr günstiger über die US-Seite priceline.com "geschossen" und konnte mich daher nicht beschweren. Die Lage ist top und direkt in Downtown (Yonge Street) und ist mit dem Bus sowie der Metro (gesamt 3 CAD) auch gut in ca. 50 Minuten vom Flughafen zu erreichen. Aber auch der Flughafenbus hält direkt vor dem Hotel wenn man keine List auf umsteigen und den öffentlichen Nahverkehr hat.

Das Delta Chelsea ist das größte Hotel der Stadt und das merkt man auch direkt wenn man die Eingangshalle betritt: wuseliges Treiben, hohe Lautstärke, viel zu viele Menschen. Soweit ich das richtig gesehen habe, hat das Hotel noch 3 Restaurants. Da meine Rate kein Frühstück inkludierte, war mir dies aber auch egal.

Der Eingangsbereich ist, abgesehen vom Trubel, aber okay und sieht gut aus. Mein Zimmer lag im 9. Stock weswegen ich aufgrund der Lage im Haupthaus andere Fahrstühle nutzen musste. Mit diesen Fahrstuhl erreichte man z.B. nicht direkt den Spa- und Poolbereich im 23. Stock und musste ein Geschoss durch das Treppenhaus laufen. Sicher nicht ganz optimal, aber verkraftbar.

Das Zimmer war von der Größe okay und ich hatte ein schönes und weiches Kingsize-Bett für mich alleine. Das Bad hingegen war sehr klein, dunkel und schon die ein oder andere Macke. Das Zimmer an sich war auch schon in die Jahre gekommen was man am Teppich sowie auch dem Mobiliar merkte. Der Blick aus dem Fenster ging auf die gegenüberliegende Baustelle was Gott sei Dank zu keinem großartigem Lärm führte.

Poolbereich ist okay, zwar kein großer Pool, aber vom 23. Stock einen tollen Blick auf Toronto. Eine Sauna befindet sich zudem in den Umkleiden und man sich auch erst dort umziehen und im Locker seine Sachen wegschließen.

Das Hotel punktet aber für mich eindeutig von der Lage direkt in Downtown. Das Hotel hat 3 Ausgänge. Nimmt man den an der Yonge Street ist man auf der belegten gleichnamigen Straße und ist von dort in gut 20 Gehminuten an der Harbor Front. Ausgang Elm Street geht nach hinten raus und von dort ist man u.a. in keinen 5 Gehminuten am Busbahnhof.

Also: Lage super und top jedoch macht man wohl beim Normalpreis mit anderen, neueren Hotels den besseren Zug wen man schöne und gut eingerichtete Zimmer haben will. Schießt man aber einen super Preis (ich zahlte je Nacht 70 USD inkl. Steuer !!!), so kann man dies sicher "hinnehmen" und genießt den Vorteil der Lage mehr ;-)

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, harza!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2012

Sehr geehrte Harza,

Ich wouldl ike, dass Sie sich die Zeit, uns überprüfen zu danken.

Ich freue mich zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen mit uns und fanden einen tollen deak durch priceline.com. Als das größte Hotel in Kanada haben wir voll bekommen kann, aber wir haben ein engagiertes Team von Mitarbeitern, die da sind, um unsere Gäste zu dienen und sicherzustellen, dass alles in einem professionellen und zeitnah durchgeführt wird. Wir haben unsere Zimmer in den unteren Etagen renoviert, und wir hoffen, die nächste Phase der Renovierungsarbeiten bald planen.

Wir freuen uns auf Sie zurück in die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Oktober 2012

Wir waren Geschäftlich in Toronto für eine Woche und bekamen wohl das schlechteste Zimmer im alten Flügel des Hotels. Durch eine Konferenz in Toronto war für diese Woche leider in der Ganzen Stadt alles ausgebucht...

Die Klimaanlage liess sich nicht regulieren, es war saukalt im Zimmer. Wenn man warm wollte, machte man einfach die Minibar auf, die leider nicht vorhanden war. Es konnten keine Fenster geöffnet werden, denn das Fenster war mit einem Holzstück "zugeschraubt" worden. Tim Taylor lässt grüssen... Das ganze kostete pro Nacht 185.00 EUR!!!
Das "Free Wifi" entpuppte sich als Modem aus den 80er Jahren, mit dem Jeweils nur 1 Gerät ins Netz kam (Nur Notebook, Kabelverbindung ging logischerweise mit iPad oder iPhone nicht)
In der Lobby hatte man WLAN, dass aber immer wieder Aussetzter hatte.
Das Essen am Morgen am Buffet war nicht wirklich ansprechend oder gut. Das Personal war super und freundlich. Die Zentrale Lage war super. Eines steht fest, ins Chelsea werde ich nie mehr gehen...

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tinel77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2012

Sehr geehrte Tinel77,

Vielen Dank für die Zeit nehmen, um uns zu überprüfen.

Ich war enttäuscht zu hören, dass Sie nicht genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns, weil der Zustand der Zimmer. Wir haben vor kurzem alle unsere Fluren und unsere Zimmer auf den unteren Etagen renoviert und verbessern fortwährend unsere Zimmer und Ausstattung. Wir haben iPod-Dockingstationen und LCD-Flachbild-TVs in den meisten unserer modernisierten Zimmer installiert und hoffen, dass der Prozess bald zu beenden.

Ich noch einmal herzlich über Ihre Erfahrungen zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. September 2012

Sehr zentral gelegen, 5 Gehminuten zum Eaten Center. Relative grossen Zimmer mit 2 Betten. Sehr bequeme Betten, sehr sauber. Bad sauber aber nicht mehr in besten Zustand. Sehr grosses, im Lobby Bereich hektisches Hotel. Check-in Dauer 5 Min. Check-out 30 Sekunden(!). Einfach Schlüsselkarte einwerfen und man ist ausgecheckt.

Schlecht sind die Zimmertüren. Diese sind lärmdurchlässig weil der Türspalt geschätzte 5 cm. breit ist. Bei unserem Aufenthalt hattes es viele Jugendliche im Hotel welche in der Nacht lärmig waren.

Sehr reichaltiges Frühstück im Market Place, grosses Restaurant. Gewisse Extras müssen zusätzlich bezahlt werden. Rest. Bb 33, eleganter als das Market Place, aber die Auswahl an Speisen ist kleiner.

Das Hotel belegt einen ganzen Block. Die Seite zur Yonge Street ist wohl eher lärming. Mein Zimmer (Nr. 860) zur Bay Seite war sehr ruhig.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, smarty24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. September 2012

Sehr geehrte smarty24,

Vielen Dank für die Zeit nehmen, um uns zu überprüfen.

Ich bin froh zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Ich bin auch froh, dass der Check-in und Check-out war schnell, sowie Frühstück mit genügend Abwechslung.
Ich aufrichtig über den Lärm und die Störung während der Nacht erlebt haben, entschuldigen. Wir haben Sicherheits-und Überwachungseinrichtungen Böden, vor allem nachts, und ich entschuldige mich, dass wir nicht in der Lage, um die Störung zu verhindern.

Wir hoffen, dass wir eine Chance, Sie zu empfangen zurück zu haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. September 2012

Das Hotel Delta Chelsea ist sicher ein Massenbetrieb, es geht zu wie im Taubenschlag, aber alles ist effizient. Die Lage mitten in der Stadt ist Spitze.Man ist gleich am Dundas Square und somit auch an der U-Bahn. Der Preis Ü/F mit Voucher ist voll real und angemessen. Was man für die Voucher zum Frühstück bekam, reichte uns allen. (6 Personen) Wer mehr benötigt, kann es dazunehmen und bezahlen. Es ist Self-Serivce.
Die Zimmer sind allerdings eng und klein; man kann das Gepäck kaum ausbreiten. Auch die Bäder waren nicht geräumig. Das ganze Hotel ist halt etwas abgewohnt und abgenutzt, aber alles funktioniert. Wir hatten einen Superblick von unserem hohen Stockwerk.
Preis-Leistungs-Verhältnis war für uns 1a.
Es ist auch sehr praktisch, dass man gleich am Hotel in der rieseigen Parkgarage parken kann.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mulatas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. September 2012

Sehr geehrte mulatas,

Vielen Dank für die Zeit nehmen, um uns zu überprüfen.

Ich freue mich zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Die Lage des Hotels ist zentral zu vielen Sehenswürdigkeiten in Toronto, Restaurants und Geschäften. Wir haben auch 2 Restaurants und 2 Bars innerhalb des Hotels. Beide Restaurants servieren das Frühstück am Morgen, man ist ein Buffet und das andere ist das Self-Service-Cafeteria. Wir haben auch Zimmer auf den unteren Etagen des Hotels renoviert und wir hoffen, um die nächste Phase der Renovierung in Kürze beginnen.

Wir hoffen auf eine Chance, Sie zu begrüßen wiederhaben.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. August 2012

Wir haben eine Nacht dort verbracht, die uns auch reichte. Das Zimmer war alt und dunkel. Inkl. war ein Continental Frühstück, das wir als absolutes Grauen empfanden. Wir haben freundlich nachgefragt, was wir denn vom umfangreichen Büffett nehmen dürfen und wurden sehr schnell abgefertigt mit den 2 Gebäckteilen (davon nicht und davon nicht etc). Kaffee haben wir uns dann gesucht und schnell an einem der Tische im sehr ungemütlichen Speiseraum (eher ein Wartesall dritter Klasse) unser Frühstück verspeist. Der Aufenthalt war über ein Reisebüro gebucht. Werde auf jeden Fall dort Bescheid geben, dass das Hotel nicht zu empfehlen ist.
Unsere Reise ab Toronto geht bis Mitte Septemer 2012 durch Kanada und wir buchen unsere Hotels jeweils über booking.com oder Hotel.de von unterwegs. Ein Delta-Hotel kommt für uns überhaupt nicht mehr in Frage aufgrund der Erfahrung in Toronto.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Siri54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. August 2012

Sehr geehrte Siri54,

Vielen Dank für die Zeit nehmen, um Ihre Rückmeldung schreiben.

Ich aufrichtig über die Erfahrung, die Sie hatten und des Services an der Market Garden Restaurant erhalten haben entschuldigen. Ich versichere Ihnen, das ist nicht das Niveau des Service sind wir bekannt und bemühen uns, unsere Gäste mit bieten. Ich habe auch über den Zustand Ihres Zimmers entschuldigen, da wir beim Start Renovierungen bald planen.

Wir hoffen, dass diese Erfahrung nicht mar Ihre allgemeine Ausdruck der Delta Hotels.

Mit freundlichen Grüßen,

Dasha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. August 2012

Zimmer sauber, aber mit den zwei Queensize Betten extrem eng. Vieles ist ältlich und renovationsbedürftig. Das Morgenessen, das separat bezahlt werden müsste, war ein für Europäer ein Reinfall, sehr teuer und erinnerte mich eher an eine frühere billige Migros-Kantine als an ein schönes Hotel. Meine Tochter hatte grosse Freude am Indoor-Family-Pool mit der Rutschbahn. Parken im Hotel kostet 29$ pro 24h zusätzlich.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Juerg G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GESDeltaCHE, Manager von Chelsea Hotel, Toronto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2012

Lieber Jürg G,

Ich möchte dass Sie sich die Zeit nehmen, unsere Kritik vervollständigen danken.

Ich möchte mich für die Erfahrung, die Sie im Restaurant zum Frühstück gehabt zu entschuldigen, und ich versichere Ihnen, dass dies nicht das Niveau des Service wollen wir bieten. Mit den Parkgebühren, bieten wir auch Pakete, die zum Parken in der Rate enthalten sein können.

Wir hoffen, dass wir eine Chance, Euch willkommen zurück in der Zukunft für einen besseren Aufenthalt haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Dascha Bortsova
Guest Experience Specialist

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Toronto angesehen:
Stadtzentrum
Bond Place Hotel
Bond Place Hotel
Nr. 59 von 137 in Toronto
2.732 Bewertungen
Stadtzentrum
DoubleTree by Hilton Hotel Toronto Downtown
Stadtzentrum
Courtyard by Marriott Toronto Downtown
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Stadtzentrum
Holiday Inn Toronto Downtown Centre
Stadtzentrum
The Saint James Hotel, an Ascend Hotel Collection Member
Stadtzentrum
Novotel Toronto Centre
Novotel Toronto Centre
Nr. 47 von 137 in Toronto
2.202 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Chelsea Hotel, Toronto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chelsea Hotel, Toronto

Anschrift: 33 Gerrard Street W, Toronto, Ontario M5G 1Z4, Kanada
Telefonnummer:
Lage: Kanada > Ontario > Toronto > Stadtzentrum
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 61 von 137 Hotels in Toronto
Preisklasse: 104€ - 245€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Chelsea Hotel, Toronto 3.5*
Anzahl der Zimmer: 1590
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, Evoline ltd, TripOnline SA, TUI DE, Weg, Ebookers, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chelsea Hotel, Toronto daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Delta Chelsea Toronto
Delta Hotel Toronto
Chelsea Hotel Toronto
Delta Chelsea Hotel Toronto
Toronto Hotel Delta Chelsea
Delta Chelsea Toronto
Delta Toronto
Toronto Delta

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen