Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (313)
Bewertungen filtern
313 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
118
127
41
15
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
118
127
41
15
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 313 Bewertungen
Bewertet am 8. Juli 2010

Vor unserem Rückflug nach Deutschland haben wir 1 Nacht im Fairfield Inn in Brampton/Toronto gewohnt. Das Hotel liegt unweit vom Pearson Int'l Airport, dennoch aber ruhig und ohne hörbaren Fluglärm. Wie alle Hotels der Marriott Kette hat es einen sehr guten und modernen Standard. Das Personal war sehr freundlich - auch als die Air Condition bei 35°C Außentemperatur in unserem Zimmer nicht funktionierte und wir noch spät am Abend umziehen mussten. Das Hotel bietet kostenlosen Internetzugang, kostenloses Parken, einen Fitnessraum und ein wirklich gutes kontinentales Frühstück. Ich würde jederzeit wieder dort übernachten.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, anjadxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2010

Für drei Nächte haben wir ein Hotel in der Nähe der Speditionen gesucht, die in Mississauga angesiedelt sind. Aber so nah, dass man morgens aufwacht und nur auf DHL-Trucks schaut, musste es doch nicht sein... Irgenwie will man ja zumindest nachts in Ruhe gelassen werden, wenn man schon beruflich damit zu tun hat. Es liegt ziemlich versteckt schon fast an der Autobahn. Wer also vorhat von hier aus einen Angler- und Wanderurlaub zu starten, ist ziemlich falsch. Die Zimmer sind "normal" für nordamerikanische Verhätlnisse. Mein letztes Fairview Inn war besser ausgestattet. Die Zimmer waren schon fast "klassisch". Nur der Kühlschrank und die Mikrowelle erinnerten mehr an die Suiten, die ich kenne. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Nur mein Elite Status, damit später das Zimmer räume wirkte nicht und man gab mir 90 Minuten zusätzlich. Auf das klassische "Continental Breakfast" haben wir verzichtet. Es ist nichts für jemanden mit Blutzucker. Der Pool dürfte ein wenig gepflegter sein, aber wir waren ja unter der Woche da: am Wochenende ist wohl mehr los, weil eine lange Wasserrutsche dann auch in Betrieb ist. Nur wie immer fehlt eine Umkleidekabine, so dass man nass zurück auf das Zimmer muss.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HeinBloed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2017

Aufenthalt: Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen