Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alle Wettervarianten am Cape Spear, Neufundland, Canada erlebt”
Bewertung zu Cape Spear Lighthouse

Cape Spear Lighthouse
Platz Nr. 2 von 97 Aktivitäten in St. John's
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir waren im September 2013 mit dem Schiff in St. John 's gelandet - und was konnten wir hier am Atlantik in Neufundland anderes erwarten als einen Wettermix aus Regen, Wind, der sich schon mehr zum Sturm entwickelte, Nebel und dann doch noch Sonnenschein.
Aber trotz allem machten wir uns mit einem Führer auf den Weg zum Kap Spear - in der Provinz Avalon, hier in Neufundland ist es der älteste Leuchtturm, der die Zeiten überstanden hat.
Am Parkplatz mit dem Nationalpark Infopunkt begannen wir unseren Rundweg zum Kap. Derweil war der Leuchtturm nur zu hören...es war recht diesig.
Cape Spear ist der am weitesten östlich gelegene Punkt Nordamerikas. Nach wenigen Minuten erreichten wir diesen Aussichtspunkt, blickten auf die tosende Brandung des Atlantiks, wie die Wellen sich an den Felsen brachen, und soweit es Wind und Regen zuließen, war der Blick - trotz schlechten Wetters - zurück zu der Anhöhe mit dem Leuchtturm recht stimmungsvoll.
Im zweiten Weltkrieg war die Landzunge von strategischer Bedeutung. Hier in der Region, in St. John’s und Halifax wurden Schiffskonvois zusammengestellt um sich vor den Angriffen der U-Boote zu schützen. Wir sahen die alten Bunkerbauten mit den Geschützen. Zum Glück sind diese schrecklichen Zeiten vorbei.
Weiter ging der Rundweg, die Treppen hinauf zum Leuchtturm und zu einer kleinen Ausstellung mit ein paar Karten, historischen Objekten und Modellen. In einem kleinen Shop konnten wir uns mit ein canadischen Souvenirs eindecken.


Unser Tipp: Es ist ein schönes Gefühl an einem geographisch so besonderen Ort verweilen zu können. nehmen Sie sich die Zeit für den Rundweg - zum Kap, zu den restaurierten Verteidigungsanlagen, zum Leuchtturm, und genießen Sie die Natur.

Danke, Corvus2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.874)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

12 - 16 von 1.874 Bewertungen

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cape Spear Lighthouse angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. John's, Newfoundland
St. John's, Newfoundland
 
St. John's, Newfoundland
 

Sie waren bereits im Cape Spear Lighthouse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen