Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Süss und klein”
Bewertung zu Victoria

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Mettmenstetten, Schweiz
Beitragender der Stufe 4
43 Bewertungen
34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Süss und klein”
Bewertet am 22. Mai 2011

Wir sind mit der Fähre nach Nanaimo gefahren und von dort aus via Butchard Gardens nach Victoria. Victoria ist süss und verträumt. Man kann von dort aus whale watching machen. Das Stadtzentrum ist sehr klein aber megaschön. Man kann hervorragend flanieren und die tolle Altdstadt geniessen. Nur schon die Schiffahrt dorthin ist einfach traumhaft!

Hilfreich?
Danke, matamanoa81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
270 Bewertungen
77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannte Atmosphäre”
Bewertet am 11. Mai 2011

Nach Tagen unberührter Natur war unser Zwischenstopp in der Zivilisation Victorias eine wilkommene Abwechslung.
Es herrscht trotz der vielen Touristen enie angenehme und entspannte Atmosphäre.Man kann gemütlich zu Fuss vom Parlamentsgebäude aus eine Runde um den Hafen und in die Altstadt drehen.Hier kann man entweder die Geschäfte zum shoppen aufsuchen oder sich am Hafen bei den dort ihre Ware feilbietenden Kunsthandwerkern mit kanadischen Souvenirs versorgen.Die Preise schienen mir hier allerdings für die angebotene Qualität der Produkte teilweise stark überhöht.
Vom Hafen aus kann man auch zu sightseeing Bootstouren oder zu Whalewatching Touren in die Gewässer rund um Victoria aufbrechen .Verhungern muss ebenfalls niemand.In den zahlreichen Restaurants läßt sich für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas finden.

Hilfreich?
Danke, ekkehh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niederau, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
36 Bewertungen
7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Haupstadt British Columbias”
Bewertet am 27. April 2011

Auf Vancouver Island gelegen, bietet die Stadt herrliche Architektur, ein tolles Museum über die Geschichte des Landes, den Startpunkt für Walbeobachtungen und Touren über die Insel. Den Trip mit der Fähre von Vancouver aus ist es auf alle Fälle wert.

Hilfreich?
Danke, Sonne123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
186 Bewertungen
118 "Hilfreich"-
Wertungen
“zauberhafte hafenstadt”
Bewertet am 11. März 2011

Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, auf Vancouver Island gelegen ist eine zauberhafte Hafenstadt. Abends unbedingt am Hafen bummeln gehen - viele Leute unterwegs und Künstler: Musiker/Maler/Artisten. Dann am Hafen Essen gehen, denn bei Einbruch der Dunkelheit ist die Beleuchtung des Parlaments und des Hafens toll.
Auch die Bootsfahrt zu den Walen nicht vergessen.

Hilfreich?
Danke, Waing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
49 Bewertungen
35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleines Städtchen mit viel Charme”
Bewertet am 27. Februar 2011

Ich war für ein paar Tage in Vancouver und wollte unbedingt nach Victoria. Mit der frühesten Fähre bin ich also hingefahren und habe die späteste wieder zurückgenommen. Es war wunderschön, alleine die Überfahrt lohnt sich sehr. Man sieht wunderschöne kleine Inseln mit Fereinhäusern an sich vorbeiziehen.

In Victoria selbst geht alles recht beschaulich zu. Auf Grund der Geschicht, der Name verrät es ja, ist alles sehr britisch. Da Victoria die Hauptstadt von British Columbiua ist befindet sich dort auch das Parlament. Besichtigungen sind kostenlos und sehr empfehlenswert. Direkt nebenan ist das Roayl British Columbia Museum. Das ist ein MUSS. Man sollte ca 3 Stunden einplanen. Es geht um Natur, Geschichte und Kultur. Nur ca. 100 Meter weiter befindet sich das altehrwürdige Fairmonthotel. Es strahlt alten britischen Glanz aus und lädt zur Teatime ein. Ich wollte nicht weil mir das zu förmlich zuging. Aber einmal durchlaufen lohnt sich. Vom Fairmont schaut man auf den wunderschönen Hafen mit den ganzen Yachten und Segelschiffen. Ich empfehle am Hafen zu Essen weil der Blick einfach wunderschön ist.

Wenn man das alles gemacht hat ist der Tag auch wieder vorbei. Ich empfehle 2 oder 3 Tage auf der Insel zu bleiben da es einige wirklich schöne Naturattraktionen gibt. Leider hatte ich dieses Mal keine Zeit dazu.

Hilfreich?
Danke, explorer131981!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Victoria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen