Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht zu übersehen”

British Columbia Parliament Buildings
Im Voraus buchen
Weitere Infos
49,64 $*
oder mehr
Geführte kulinarische und historische Tour
Bewertet 5. April 2018 über Mobile-Apps

Das Gebäude ist sehr schön anzusehen und ein tolles Fotomotiv. Es liegt im Hafen von Victoria. Sollte man gesehen haben.

Danke, SaEvWe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.796)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

7 - 11 von 2.796 Bewertungen

Bewertet 22. Oktober 2017

Ein sehr schönes altes Gebäude, nur für das Parlament von British Columbia! Tolle Lage, nicht in Vancouver!

Danke, Helmut S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2017

Im Parliament of British Columbia werden stündlich kostenlose, geführte Touren angeboten, die ca. 30-40 Minuten dauern. Die Führungen werden in englischer und französischer Sprache angeboten.

Unsere Führerin Emma sprach sehr gut und verständlich über die Architektur des Gebäudes und erklärte uns viel zu seiner Geschichte und zur Geschichte British Columbias. Das britische Erbe schlägt sich z.B. auch heute noch im Wappen der kanadischen Provinz British Columbia nieder. Eine Tür des Gebäudes darf nur von Staatsoberhäuptern genutzt werden, weshalb zwar Queen Elizabeht II, the Queen of Canada (hier nicht "the Queen of the United Kingdom"!) hindurchgehen darf, nicht aber Justin Trudeau, da er zwar derzeit kanadischer Regierungschef, aber nicht das Staatsoberhaupt ist.
Ein paar Hinweise zum politischen System British Columbias gab es auch. So herrscht dort das Westminster-System. Das Parlament hat nur eine Kammer. Die Sitzungsperioden sind sehr kurz, nämlich von April bis Juni und von Oktober bis November; ansonsten sind die Abgeordneten in ihrem jeweiligen Wahlkreis tätig. Leider gab es wenig Informationen zur politischen Rolle von British Columbia innerhalb Kanadas und darüber, wieviel Föderalismus bzw. Zentralismus es gibt. Ich hätte ganz gerne mehr über das politische System erfahren. Was wird in Ottawa entschieden, was in den einzelnen Provinzen?

Zwischenzeitlich trat ein Schauspieler in der Rolle von William "Bill" Smith alias Amor de Cosmos auf. William Smith wurde im 19. Jahrhundert in Nova Scotia geboren und kam im Zuge des Goldrauschs erst nach Kalifornien, dann nach Vancouver Island. In Kalifornien beantragte er, sich in Amor de Cosmos umbennen zu dürfen, was ihm gestattet wurde. Er war in Victoria als Journalist und Politiker tätig und maßgeblich an der Vereinigung von Vancouver Island und dem Festland von British Columbia zur heutigen Provinz British Columbia beteiligt, außerdem am Beitritt von British Columbia zum Dominion of Canada. Zum Premierminister von British Columbia hat er es leider nicht gebracht, da er wegen seines rebellischen und aufbrausenden Temperaments nicht nur Freunde hatte.- Der Auftritt des Schauspielers war sehr nett und unterhaltsam.

Das Parlamentsgebäude erinnert, wie viele Gebäude in der Altstadt von Victoria, sehr stark an die britische Vergangenheit, obwohl die Einwohner von Victoria verständlicherweise Wert darauf legen, dass sie Kanadier und keine britische Kolonie sind.
Die Führung ist sehens- und hörenswert.

Danke, Fraportfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2017 über Mobile-Apps

Eigentlich würde es hier genügen einfach nur außen ein paar Bilder zu schießen. Innen ist es zwar ganz nett, aber ich würde eher andere Sachen machen als sich ein Regierungsgebäude von innen anschauen. Ein paar nette Bilder, mehr aber auch nicht.

Danke, Benjamin K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 13. September 2017

Im Gebäude tagt das Paralament on Bristish Columbia, Victoria war schon bedeutsam, als Vancouver noch nicht existierte, deshalb ist hier der Regierunssitz der Provinz. Man sieht die englischen Ursprünge überall in Architektur, Ausstattung und auch im Plenarsaal. Nach einer kurzen Kontrolle kann man kostenlos ins Gebäude, auf eigene Faust unterwegs sein oder mit einder der mehrfach täglich stattfindenden gut 30 Minuten dauernden Führungen (die sich lohnen!). Kleine Informationsheftchen sind kostenlos erhältlich (auch auf Deutsch). Nach einer nochmaligen Kontrolle und Abgabe von Fotoapparat und Handy konnte ich auch auf die Besuchertribüne des Paralments und der Haushaltsdebatte zuhören. Gebäude und Führung sind unbedingt zu empfehlen.

Danke, Charly G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich British Columbia Parliament Buildings angesehen haben, interessierten sich auch für:

Victoria, Victoria Capital Regional District
Victoria, Victoria Capital Regional District
 
Victoria, Victoria Capital Regional District
Victoria, Victoria Capital Regional District
 

Sie waren bereits im British Columbia Parliament Buildings? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen