Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nettes Gewässser mit Geschwindigkeitsbegrenzung”
Bewertung zu False Creek

False Creek
Im Voraus buchen
Weitere Infos
38,80 $*
oder mehr
Vancouver mit dem Kajak
Weitere Infos
36,36 $*
oder mehr
Beleuchtete Kajak- oder Stand-Up-Paddleboard-Tour in Vancouver
Weitere Infos
27,34 $*
oder mehr
Hop-on-Hop-off-Tour durch Vancouver
Platz Nr. 14 von 356 Aktivitäten in Vancouver
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Berlin
Beitragender der Stufe 4
33 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Gewässser mit Geschwindigkeitsbegrenzung”
Bewertet am 4. Oktober 2013

Als kleiner Ausläufer des Pazifik in die Vancouver Stadt hinein darf ab etwa Höhe Sunset Beach mit dem Boot nur 5mph gefahren werden. Das kommt einem fast wie Stehen vor, aber dennoch macht es Spaß. Hatten von Granville Island (boat rentals) ein Boot geliehen und den Indian arm erkundet, aber auch der False Creek war nett zu durchfahren mit den Yachten an den Stegen und Hochhäusern am Ufer gab es auch genug zu sehen.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, AB_Berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

806 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    469
    288
    39
    7
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwäbisch Hall, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
50 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nabel der Welt”
Bewertet am 20. September 2013

Mitten in der Stadt-unter 2 großen Brücken ist der Falsett creek angrenzend an Grandville Island - ringsherum tolle Restaurants
Ausgangspunkt einer Segeltour, vor allem mit Blick auf die Berge, den Leuchturm uns Horseshoe Bay

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
2 Danke, Simba1Sha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
53 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“EInmalige Aussichten”
Bewertet am 1. Juni 2013

Unbedingt mit dem kleinen Ferryboat von der Science-World nach Grainville oder umgekehrt fahren, das eröffnet unbezahlbare Ausblicke auf die Stadt, das Stadion und die futuristische "Science-World"-Kugel.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, paperbackwriter64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lage (Lippe)
Beitragender der Stufe 6
169 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 129 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Stadtspaziergang”
Bewertet am 28. Mai 2012

Unser letzter Tag in Vancouver und der Flieger geht erst spätabends... Im Hotel haben wir einen Late-Check-Out vereinbart und dann sind wir direkt zum Ufer herunter und den False Creek in westlicher Richtung bis zu seinem Ende in der Nähe der Olympia-Bauten entlang gegangen. Überall hat man wunderbar und abwechslungsreich angelegte Fußwege, die von Fahrradwegen begleitet werden und nur an ganz wenigen Stellen müssen Spaziergänger, Fahrradfahrer und Inliner sich den Platz teilen.
Wer sich den False Creek erläuft, sieht Vancouver von verschiedensten Seiten - das hochmoderne Dontown und die gegenüberliegenden, eher kleinstädtisch angelegten Siedlungen.
Wir sind bis hinter Granville Island (etwas zu viel Trubel für uns an diesem Tag dort) gegangen, um dann zurück zu der Insel, weil von dort die kleinen Harbour-Ferries ablegen, sei es herüber nach Downtown oder sei es für eine False-Creek-Rundfahrt.
Es war genau das Richtige - an einem letzten Tag in Vancouver.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, SirCoolman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Beitragender der Stufe 6
179 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Blick auf Downtown Vancouver”
Bewertet am 8. März 2012

Vom Charleston Park aus hat man einen tollen Panoramablick auf Vancouver. Aber bereits der Weg dorthin ist schön: entweder mit dem Boot auf dem Creek, oder per ausführlichem, gemütklichen Spaziergang auf dem sogenannten Seawall. Auch ein Blick auf die Yachten in einem der Häfen lohnt sich. Packen sie ein Tuch oder besonders abends etwas wärmeres ein, es könnte manchmal etwas ziehen.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, Maximilian_Max!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich False Creek angesehen haben, interessierten sich auch für:

Vancouver, Britisch-Kolumbien
Vancouver, Britisch-Kolumbien
 
Vancouver, Britisch-Kolumbien
Vancouver, Britisch-Kolumbien
 

Sie waren bereits im False Creek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen