Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Nur teilweise offen”

Vancouver Maritime Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
70,65 $*
oder mehr
Kombitickets für Hop-on-Hop-off-Tour mit Vancouver Trolley, Lookout Observation ...
Platz Nr. 49 von 349 Aktivitäten in Vancouver
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Wien
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur teilweise offen”
Bewertet am 28. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Derzeit ist das wichtigste und interessanteste des Museums, das St.Roch Polizeischiff nicht zu besichtigen! Soll im Frühjahr 2014 wieder betretbar sein.
Der Rest des Museums wurde ausführlich beschrieben. Derzeitiger Schwerpunkt ein detaillierter Bericht über ein indisches Schiff mit mehreren Hundert Auswandern, die nicht an Land gelassen wurden und wieder zurückfahren mussten.

Hilfreich?
Danke, axl244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

206 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    74
    85
    39
    3
    5
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interesaantes Museum mit der Geschichte Vancouvers”
Bewertet am 11. August 2011

Sehr interessantes Museum.
Mit einer wechselnden und einer großen Dauer Ausstellung.
Das jetzige Thema sind die spanischen Entdecker, der Eingeborenen, die Engländer mit Mr. Vancouver und die Entdeckung wie Eroberung Kanadas. Die Gründung der Stadt und die Britisch Kolumbien etc.

Prunkstück ist die Sankt Roch, ein Polizeischiff der RCMP "Royal Canadian Mountain Police" , der als erstes Nordamerika umfahren hat. Es gibt auch einen Rundgang uebers Schiff und an den Wochenenden einen Rundgang in das Schiff "St. Roch Engines" Tour.

Es gibt eine Piratenecke, in der auf die Piraten weltweit eingegangen wird.
Eine Schiffbrücke, ähnlich einem Simulator.....
Man bekommt Einblick in die Modellbau Werkstadt des Museums.
Es sind viele Schiffsmodelle, Gemälde, Schiffsteile bis hin zu den Booten der Ureinwohner.

In der Dauer Ausstellung findet man auch Holzarbeiten von deutschen Kriegsgefangenen aus dem Zweiten Weltkrieg. Diese haben wunderschöne Holzmodelle der Bismarck und der Gneisenau erstellt.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
2 Danke, gerardo009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Vancouver Maritime Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Vancouver, Britisch-Kolumbien
Vancouver, Britisch-Kolumbien
 

Sie waren bereits im Vancouver Maritime Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen