Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Zwischen Drogenviertel und Trans Canada Highway” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Atrium Inn Vancouver

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Atrium Inn Vancouver
Nr. 54 von 96 Hotels in Vancouver
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
179 Bewertungen
82 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 160 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwischen Drogenviertel und Trans Canada Highway”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2011

Das Holiday Inn Express Vancouver wird als 3-Sterne-Haus geführt. Meiner Meinung nach sind maximal 2 gerechtfertigt. Wir haben das Hotel auf unserer Kanadarundreise kennen gelernt. In letzter Minute hat der Veranstalter dieses Hotel umgebucht, statt eines zentralen Stadthotels.

Ok, ich sehe gerade, dass hotel.de es nur mehr als 2-Stern-Hotel mittelt, was meinem Eindruck oben bestätigt.

100 Gästezimmer hat das Hotel und Haustiere dürfen auch mit. Naja, damit sie wohl auch mehr Gäste haben.

Auf der Hinfahrt über die Cordova Street sahen wir bereits, wie rund 20 Drogensüchtige auf dem Gehsteig apathisch herumlagen und sich einer an der Bushaltestelle eben einen Schuss setzte.

Das Entsetzen war nicht zu verbergen. Die von der Reiseleiterin genannten Buslinien 10 und 16 fahren genau durch diese Gegend durch, was eine unbeschreibliche Zumutung an und für sich darstellt.

Im gleichen Atemzug riet sie vom Gebrauch dieser Linien, vor allem in der Dunkelheit ab, da dort viele furchteinflößende Gestalten, Drogensüchtige und komplett betrunkene Personen einstiegen. Stattdessen solle man sich ein Taxi nehmen !!

Das Hotel liegt nahe zum berüchtigten Drogenviertel Vancouvers. Die Verkehrsanbindung mittels Bus16 stellt eine eher unsichere Verbindung Richtung Downtown dar. Man sollte lieber in die andere Richtung zum Skytrain fahren. Wir mussten 4 Tage in diesem Ersatz-Hotel verbringen und ich zählte die Tage, bis zur Abreise.

Lobby und Stiegenhaus sind hui Zimmer pfui. Man fühlte sich in kommunistische Zeiten zurückversetzt.

Das Zimmer verfügte über einen Balkon. Die Türe ließ sich kaum öffnen uns schließen, da das Schiebelager defekt war. Dort in der Ecke befand sich ein dunkelbrauner Holz-Schreibtisch mit Stehlampe und Telefon. Davor ein Bürosessel. Links neben dem Balkonzugang waren zwei Polstersessel mit niedrigem, runden Holztisch vorzufinden.

Zeitvertreib am Abend war es den Chinesen bei ihren Ideen, Geld zu verdienen zuzusehen. Sie vermieteten Ihren Privatparkplatz und Gäste der Umgebung.

Unsere Betten waren getrennt durch ein dunkelbraunes Nachtkästchen mit Stehlampe. Über den Betten hingen Bilder. Gegenüber stand der Fernseher auf einer Einbaukommode mit 3 Läden. Rechts daneben hing ein länglicher Spiegel mit Holzrahmen.

Das Bad war klein, aber OK. Ein wandfüllender Spiegel, ein Fön und eine Dusch- Wannenkombi. Recht sauber, wie das ganze Zimmer, aber nicht 100pro.

Das warme Frühstück vom Italiener war eine Zumutung !! Am ersten Tag mussten wir 40 Minuten darauf warten und dann bekamen wir es kalt serviert !

Das Frühstück war nicht eben köstlich und sparsam. Eine mickrige Toastscheibe diagonal in 2 Teile geteilt, 3 kalt bis manchmal lauwarme Speckstreifen, superfette Kartoffelreste, angebraten und Eierspeise. Selbst die Reiseleiterin konnte ihr Missbehagen darüber nicht verhehlen.

Am 2. Tag bekam ich einen frischzubereiteten Tee total ausgekühlt. Das überprüfte dann der Kellner fachmännisch mit der Finger-Rein-Tunk-Probe. Am letzten Tag haben wir uns dann selber ein Frühstück am Flughafen gekauft, statt uns mit diesem Fraß zu belasten.

Um nach Downtown zu gelangen, muss man rund 45 Minuten einplanen. Am besten und sichersten ist an, den 16er Richtung Skytrain Renfrew zu nehmen und dann mit diesem bequemen führerlosen Zug Richtung Downtown zu gondeln.

Gänzlich fehlende Einkaufsmöglichkeiten, bis auf eine Tankstelle und einem Greißler.

Der nahe Hastings Park (PNE Grounds) wirkte auch nicht einladend. Auch die hübschen Fahnen können nicht über die Gegend hinwegtäuschen, die zu den verruchtesten von Vancouver zählen soll.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, celles!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

678 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    192
    272
    134
    51
    29
Bewertungen für
214
190
47
92
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Houston, TX
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Im August 2005 wohnte ich drei Tage hier im Holiday Inn Express.

Dieses Hotel mit 3.5 Sternen bietet eine gute Ambiente und ist sehr ungewöhnlich und friedlich. Die Atmosphäre ist die eines kleinen, ruhigen Gasthauses, obwohl es in der Stadt liegt. Dekor ist sehr geschmackvoll und verleiht das Gefühl von Luxus. Die Betten, Bettdecken und Bettwäsche waren von allerbester Qualität, unter den besten in meiner Erfahrung - sehr weich, dick und bequem. Auch die Lobby sah vornehm aus. Scheinbar war die Renovierung, der sich das Hotel vor kurzem unterzog, es wirklich wert. Auch das hübsche Atrium ist sehr nett in den Hotelplan einbezogen.

Frühstück war sehr gut. Es wurde eine große Vielfalt an Speisen geboten, von Kaffee, Tee, Milch, Säften zu hartgekochten Eiern, Brotsorten, Toast, Gebäck, Getreideflocken und Muffins. Für mich waren die Zimtbrötchen das Beste am Frühstück. Sehr lecker!

Ein zusätzlicher Bonus waren kostenlose Ortsgespräche, freies Parken, kostenlose Morgenzeitungen - und habe ich bereits das kostenlose Kontinentalfrühstück erwähnt?

Ich fühlte mich sehr sicher in Anbetracht dessen, dass man seine Zimmerschlüsselkarte benutzen musste, damit der Aufzug fuhr und für Zugang zur Parkgarage.

Meine einzige Beschwerde wäre vielleicht, dass das Hotel etwas veraltet ist. Man sieht das besonders in der Parkgarage und manchmal auch im Zimmer. In meinem Zimmer war ein Loch in der Wand, wo eigentlich eine elektrische Steckdose sein sollte. Lassen Sie sich auch kein Zimmer mit Blick auf Hastings Street geben, denn der Verkehrslärm hält leichte Schläfer wach. Auch sollte erwähnt werden, dass das Hotel etwas weiter von der Stadtmitte von Vancouver entfernt ist, sodass man ein Auto braucht, aber meines Erachtens sind die Ersparnisse die Mühe wert. Abgesehen von all dem ist die Lage günstig zur PNE und das asiatische Restaurant gegenüber ist sehr gut.

Ingesamt ein schönes Hotel zu einem guten Preis!



Hilfreich?
9 Danke, travelguy80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Vancouver angesehen:
Shaughnessy
Holiday Inn Vancouver Centre
Holiday Inn Vancouver Centre
Nr. 34 von 96 in Vancouver
4.0 von 5 Sternen 586 Bewertungen
South Main
BEST WESTERN PLUS Uptown Hotel
BEST WESTERN PLUS Uptown Hotel
Nr. 47 von 96 in Vancouver
4.0 von 5 Sternen 694 Bewertungen
Downtown
The Kingston Hotel Bed & Breakfast
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Gastown
Ramada Limited Vancouver Downtown
Shaughnessy
Park Inn & Suites by Radisson on Broadway
West End
Buchan Hotel
Buchan Hotel
Nr. 36 von 96 in Vancouver
4.0 von 5 Sternen 1.140 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Atrium Inn Vancouver? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Atrium Inn Vancouver

Unternehmen: Atrium Inn Vancouver
Anschrift: 2889 Hastings St E, Vancouver, Britisch-Kolumbien V5K 2A1, Kanada
Lage: Kanada > Britisch-Kolumbien > Vancouver
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 52 der Businesshotels in Vancouver
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 203 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Atrium Inn Vancouver 2.5*
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, HotelTravel.com, Ebookers, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Atrium Inn Vancouver daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Holiday Inn Express Vancouver
Holiday Gasthof Express Vancouver
Holiday Inn Express Vancouver Hotel Vancouver
Vancouver Holiday Inn Express
Holiday Inn Vancouver

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen