Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.210)
Bewertungen filtern
4.210 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.295
1.440
324
98
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.295
1.440
324
98
53
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 4.210 Bewertungen
Bewertet 23. August 2018

Das Hyatt Regency Vancouver liegt günstig zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Metropole, Deshalb haben wir es gewählt. Es entspricht aber vom Standard her und der Ausstattung her nicht dem, was man von einem Hyatt erwarten kann, Wenn man mit dem Auto ankommt, wird man keineswegs mit seinem Gepäck zum Check in geleitet, sondern auf die Tiefgarage unter dem Hotel verwiesen, von wo aus man dann sein Gepäck mithilfe eines Aufzugs nach oben befördern kann. Am Empfang ist meistens viel los, er läuft aber professionell, wenngleich nicht übertrieben freundlich ab, Von Hyatt Hotels andernorts sind wir anderes gewohnt. Der Preis im Hyatt ist hoch und im Verhältnis zu dem, was geboten wird, unangemessen. Die Zimmer ( wir hatten eines mit Balkon, was ganz witzig ist) sind ausreichend groß und sauber, aber eine Renovierung könnte nicht schaden. Das Bad ist okay. Es gibt einen Outdoor-Pool mit genügend Sonnenliegen und ein großes Fitnesscenter, das gut eingerichtet ist. Das Zimmermädchen lässt sich gerne Zeit, an einem Tag mussten wir zweimal nachfragen, bis schließlich um 15 (!) Uhr das Zimmer gemacht war. Alles in alles würden wir bei einer Wiederkehr eines der vielen anderen schönen Hotels in gleich guter Lage vorziehen. Sie sind obendrein noch günstiger als das Hyatt.

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, reisefreundAri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2018

Schönes Stadthotel mitten in Vancouver. Unkompliziert und angenehm, sofern man Hochhäuser mag. Die Lage ist sehr gut zum Hafen und zum Shoppen. Renovierte nette Zimmer, allerdings sind die Zimmerbalkone lieblos und lohnen den Aufpreis nicht.

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
Danke, Mark_Nordpol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2018 über Mobile-Apps

Das Hyatt Regency ist ein wenig in die Jahre gekommen und sieht von außen renovierungsbedürtig aus, liegt aber sehr gut und zentral.
Der Check-in war sehr freundlich und wir haben auch ein nettes Zimmer mit Blick zum Hafen bekommen auf der Club Ebene.
Die 2 Queenbeds sind sehr schmal und für 4 Personen etwas eng, ist aber machbar.
An sich ist das Zimmer sehr hellhörig, zu den Nachbarn als auch nach draußen.
Der Regency Club ist ganz nett und in der Zeit von 17-19 Uhr werden Cocktails und Hors d‘ouvre angeboten, was eventuell ein Abendessen ersetzen könnte.
Das Frühstück ist als Continental auch dort einzunehmen. Wir waren 1x im allgemeinen Restaurant zum Frühstück in Büfettform, was für Erw. $33 und für Kinder $16,50 kostet.
Meiner Meinung nach viel zu teuer für die Auswahl und die Qualität. Hatten einen Coupon geschenkt bekommen, daher ok.
Das Hyatt ist ganz ok, allerdings würde ich beim nächsten Besuch in Vancouver ein anderes Hotel zu dem Preis wählen.

Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Simone D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2018

Zwei Nächte verbrachten wir hier in einem Zimmer mit zwei Doppelbetten.
Die Lage ist super zentral und eignet sich sehr für Sightseeing-Touren, auch die Rad-Ausleihstationen für die beliebte Fahrt um den Stanley-Park sind leicht zu Fuß erreichbar.
Das Zimmer war sauber und groß, das Bad ebenfalls.
Dem Hotel sieht man schon an, dass es nicht ganz neu ist, aber dennoch wurde es gut in Schuss gehalten.
Positiv hervorheben möchte ich die Angestellte am ersten Tag, die uns, aus uns nicht erkennbaren Gründen, das teure Frühstück für den nächsten Morgen geschenkt hat. Das Frühstück hat eine schöne Auswahl und bietet sowohl Herzhaftes als auch Süßes.
Alternativ findet sich im Hotel aber auch ein Starbucks.
Der Pool ist nicht sonderlich groß, eignet sich aber für eine kurze Abkühlung. Sollte es dafür zu kalt sein, gibt es daneben noch eine Hot Tub.

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dumbinchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juli 2018

Das Hotel ist gut gelegen, hat jedoch die besten Zeiten lange hinter sich. Kein Spa Bereich, ein dreckiger Fitness und Poolbereich und eine insgesamt sehr anonyme Atmosphäre bilden insgesamt einen Standard, der mit anderen Hyatt Hotels (z.B. in Deutschland) keinesfalls vergleichbar ist.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
1  Danke, jpphilipphoffmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen