Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehenswert”

Pacific Rim National Park
Platz Nr. 2 von 52 Aktivitäten in Tofino
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 13. Juni 2013

man kann alle Highlights direkt von der Hauptstrasse anfahren. Der Parkpass den man auf allen Parkplätzen und im Visitorcenter bekommt kostet für 2 Personen und 1 Wagen 20,00 Dollar.
Wenn man schon mal auf Vancouver Island und in der Nähe des Parks ist aufjedenfall ein MUSS

4  Danke, Wipu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.087)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

40 - 44 von 1.087 Bewertungen

Bewertet am 31. Mai 2013

Mag man oder vielleicht auch nicht. Für uns unbedarfte Europäer war der Park großartig. Wir haben Long Beach Trail und Rainforest Trail gemacht. Obwohl das Wetter nicht gerade großartig war, war das Erlebnis großartig.

4  Danke, costep!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2013

Um es gleich zusagen der Pacific Rim National Park hat seinen besonderen Reiz und bietet nicht nur aus der Sicht von Vancouver Island einen Höhepunkt. Die urtümlichen Regenwälder und langen Sandstrände machen den Park aus. Die Regenwälder dürften früher einen großen Teil von Vancouver Island bedeckt haben, aber in 150 Jahren hat der Mensch die Insel verändert. An den Strand gingen wir bei Wickaninnish Bay und bewunderten die Surfer, bei 8° Wassertemperaturen beim Wellenreiten im Pazifik. Ohne Neoprenanzug mieden wir die Wasserberührung, obwohl der 11 km Sandstrand hier beginnt. Der Strand war mit Treibholz oberhalb der Gezeitengrenze dekoriert, das Treibholz wurde durch Stürmen zu Bergen aufgetürmt, ein stimmungsvolles Bild. Im Wickaninnish Center bekamen wir Informationen und es gab eine naturhistorische Ausstellung. Unser nächster Besuch galt dem Shoreline Bog Trail, der kurze Plankenweg beginnt am Parkplatz an der Wickaninnish Road. Hier befindet man sich in einem Moor wo die durch den Mangel an Nährstoffen und Mineralien die die verkümmerten Shorepine „wachsen“. Der als Drehkiefer bekannte Baum wird hier mit Glück gerade 5 m hoch und ist 300 Jahre alt, sonst erreicht er eine Höhe von 30 m. Man läuft hier also durch einen Bonsai Garten. Beim Rainforest Trail wird man auf 2 unterschiedlichen Routen durch den Regenwald geführt, sie sind beide je 1 km lang. Route A, der vom Parkplatz aus über die Straße führt, ist der Schönere sein. Wir entschieden uns trotzdem für Route B. Der mit moos- und Farnbewachsene Regenwald ist schon faszinierend, umgestürzte Bäume neben riesigen Nadelbäumen. Und was für meine Frau sehr wichtig war keine Mücken, ob es immer so ist keine Ahnung. Dieser befestigten Rundweg hatte einige Treppenabschnitte, also nur beding für Gehbehinderte zu empfehlen. Vom Radar Hill als Aussichtspunkt waren wir enttäuscht, aber jedem das seine. Insgesamt gesehen ein schöner Park.

6  Danke, gitter49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. August 2012

Man kann die Schönheit nicht in Worte fassen!! Ein muss für jeden, der seinen Urlaub auf Vancouver Island verbringt.

1  Danke, Together_is_Better!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2012

Sehr vielseitig, von den 14 km Sandstränden der Long Beach bis zum Rainforest Trail. bei jeder Wetterlage andere Erfahrungen, aber immer Westküste hautnah. Viel Strandzugänge, Picknickmöglichkeiten und andere Möglichkeite, Strände sind allerdings unbeaufsichtigt.. Sehr empfehlenswert ist das Kwisitis Visitor Centre, das bisherige Wickanninnish Interpretive Centre. Sehr schade, dass das dortige Restaurant geschlossen ist.

1  Danke, bluep58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pacific Rim National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tofino, Clayoquot Sound
Tofino, Clayoquot Sound
 
Tofino, Clayoquot Sound
 

Sie waren bereits im Pacific Rim National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen