Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Buffalo Mountain Lodge
Hotels in der Umgebung
162 $*
146 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
244 $*
226 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Rundlestone Lodge(Banff)(Großartige Preis/Leistung!)
144 $*
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Banff Caribou Lodge & Spa(Banff)(Großartige Preis/Leistung!)
123 $*
112 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Elk + Avenue Hotel(Banff)(Großartige Preis/Leistung!)
152 $*
146 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $*
80 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Tunnel Mountain Resort(Banff)(Großartige Preis/Leistung!)
129 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
177 $*
168 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fairmont Banff Springs(Banff)
433 $*
398 $*
Fairmont.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Douglas Fir Resort & Chalets(Banff)(Großartige Preis/Leistung!)
134 $*
126 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.650)
Bewertungen filtern
1.650 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
629
524
282
139
76
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
629
524
282
139
76
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
33 - 38 von 1.650 Bewertungen
Bewertet 4. Oktober 2010

Die Buffalo Mountain Lodge ist eine klasse Unterkunft in Banff:
- Große Zimmer mit Kamin und Balkon, rustikaler Stil und sehr gepflegt, große Betten und Riesen-Bad
- Anlage gut in die Landschaft integriert, maximal 2-stöckige Häuser, ruhige Gegend
- Zuvorkommender Service
- Sehr gutes Restaurant, aber nicht gerade günstig

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CaToMa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2010

Wir waren im Rahmen einer Rundreise im September 2010 für 4 Nächte in der Buffalo Mountain Lodge. Das Zimmer war winzig und so dunkel, dass wir, um in unserem Koffer etwas zu finden, eine Taschenlampe verwenden mussten, auch wenn alle Lampen eingeschaltet waren. Es gab nur ein Queen-Bett, die Kingsize-Zimmer waren alle belegt, obwohl wir schon im April für eine Reise im September gebucht hatten. Die Bettdecke war genauso breit (oder schmal) wie das Bett, also schwierig für 2 erwachsene Personen, dort zu schlafen. Am zweiten Morgen fragten wir nach einer zweiten Bettdecke, am Nachmittag hatten wir sie noch nicht. Nach erneuter Anfrage bekamen wir ein nicht überzogenes Oberbett. Nach einer weiteren Nachfrage brachte man uns 2 einzelne Laken. Nachdem wir mehr recht als schlecht schlafen konnten, war am nächsten Tag nachmittags alles wieder weggeräumt und wir hatten wieder nur 1 Oberbett. Nach einer Beschwerde wollte man uns wiederum ein nicht bezogenes Oberbett geben. Als wir dies ablehnten, bekamen wir endlich ein oberzogenes Oberbett, was aus einem anderen, nicht belegten Zimmer herausgenommen wurde. Angeblich hatte man keine Reserve-Bezüge.
Um 21.40 Uhr in der Bar angekommen nach einem Abendessen in Banff wurden wir darüber informiert, dass wir nur einen "last order" bestellen könnten, die Bar würde um 22.00 Uhr schließen. Einen bestellten Courvoisier (Cognac) wollte die Barkeeperin in einem Wiskeyglas auf Eis servieren. Kleinigkeiten, die aber zum nicht gerade guten Gesamteindruck passten.
Wir würden - wenn wir noch einmal nach Banff fahren - auf jeden Fall ein anderes Hotel buchen.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, USA-Freund4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2010

Das Hotel allgemein:
Sehr schöne landestypische Lodge mit 108 Zimmer mit Balkonen oder Terrassen in sehr gepflegten Zustand. Alle Zimmer verfügen ober einen offenen Kamin.
Bezüglich Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. Während unseres zweitägigen Aufenthaltes wurde das Zimmer ordentlich gereinigt.
In unserer Hotelbuchung waren keine weiteren Leistung wie Frühstück oder Halbpension enthalten. Diese waren jeweils separat zu bezahlen.
Bei den Gästen handelte es sich in erster Linie um Amerikaner und Kanadier, aber auch vereinzelt Europäer, die sich auf einer Rundreise durch die kanadischen Rocky Mountains befanden. Hinsichtlich Altersstruktur haben wir vom jungen Pärchen bis zum Rentner alle angetroffen.
Lage und Umgebung:
Der Ort Banff ist mit dem Auto ca. 3 Fahrminuten entfernt. Zu Fuß ist man etwa eine Viertelstunde unterwegs. Für uns war es die erste Unterkunft in Kanada nach unserer Ankunft auf dem internationalen Flughafen von Calgary. Die ca. zweistündige Fahrt von Calgary nach Banff war kein Problem. Die herrliche Landschaft ließ jede aufkommende Müdigkeit verfliegen. Wer also trotz Langstreckenflug nicht in einem Flughafen- oder Stadthotel übernachten will, dem sind diese zwei Stunden Fahrt zur Buffalo Mountain Lodge wirklich zu empfehlen.
Da Hotel selbst liegt kurz nach einem Abzweig von der Tunnel Mountain Road, am Tunnel Mountain Drive.
Nachdem wir uns Banff angesehen hatten, waren wir davon überzeugt, die mit der Buffalo Mountain Lodge die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Banff selbst wirkte auf uns aufgrund der zahlreichen Touristen und dem nicht unerheblichen Verkehrsaufkommen mit zahlreichen Touristenbussen doch etwas zu lebhaft.
Gleich in der Nähe, am Abzweig von der Tunnel Mountain Road gibt es einen kleinen Supermarkt in dem man sich mit dem Nötigsten eindecken kann. In Banff, ein paar Kilometer weiter, gibt es alle Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie für das Shopping-Vergnügen.
Ausflugsmöglichkeiten gibt es naturgemäß unglaublich viele. Neben der Stadt Banff, dem Fairmont Banff Springs Hotel, das man unbedingt besuchen sollte, ist eine Fahrt auf dem Vermillion Lakes Scenic Drive und dem Mount Norquay Scenic Drive ein unbedingtes Muss. Ebenso schön ist eine Fahrt zum nahegelegenen Lake Minnewanke. Dies sind nur einige der zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, neben einer Unzahl an Wandermöglichkeiten.
Service:
Das Hotelpersonal war, wie in Kanada oder Nordamerika üblich, sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und gab keinerlei Anlass zu irgendwelchen Klagen.
Gastronomie:
Die Lodge verfügt über ein Restaurant, in dem sowohl Frühstück, als auch das Mittag- und Abendessen serviert werden.
Wir hatten Frühstück und Abendessen, mit dem wir rundum zufrieden waren. Das Frühstück wird a la Card serviert. Die Qualität der Speisen und Getränke ist hervorragend, die Portionen sehr üppig. Neben internationalen Weinen werden auch Weine aus Kanada angeboten. Super ist, dass Frühstück bis 11.30 Uhr angeboten wird.
Das Restaurant ist gemütlich, alles macht einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck.
Auf der Speisenkarte stehen in erster Linie landestypische Gerichte, wie Heilbut, Steak, Caribou und Hirsch.
Die Preise sind nicht unbedingt billig, vor allem wenn man bedenkt, dass die auf der Karte ausgewiesenen Preise noch keine Steuer und Trinkgelder beinhalten. Das Essen war aber zu jeder Zeit hervorragend, was einfach seinen Preis kostet.
Sport, Unterhaltung und Pool:
Bezüglich Freizeitangeboten steht natürlich im Sommer und dem kurzen Herbst Wandern an erster Stelle. Im Winter hat Banff hervorragende Skigebiete. Dem Aktivurlaub sind hier beinahe keine Grenzen gesetzt.
Die Lodge verfügt über einen Außenwhirlpool mit Liegestühlen.
Zimmer:
Es gibt verschiedene Zimmerkategorien, alle mit Balkon oder Terrasse.
Wir hatten ein geräumiges Lodge-Zimmer mit Schreibtisch und offenem Kamin. Feuerholz und Holz zum Anheizen wurden täglich nachgeliefert. Weiter war das Zimmer mit Telefon und Fernsehen sowie Radio, Bügeleisen und Kaffeemaschine ausgestattet. Weiter gab es kostenlos W-LAN. Die Möblierung war im Lodgestil rustikal. Wir hatten Twin-Betten, lt. Unseren Informationen sind aber auch Zimmer mit einem King-Size-Bett verfügbar.
Wie schon erwähnt, waren die Zimmer sauber und in einwandfreiem Zustand.
Tipps:
Wir haben die zwei Tage in Banff und in der Buffalo Mountain Lodge wirklich genossen. Handyempfang wir in der Regel vorhanden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung. Sofern man über das Internet selbst bucht, sollte man auf Angebote achten, die, wie bei uns, einen Preisnachlass von bis zu 40 % ermöglichen. Allerdings sind bei diesen Angeboten häufig Vorauszahlungen und nur eine eingeschränkte Erstattungs- und Umbuchungsmöglichkeit zu berücksichtigen. Wir waren Ende September dort und haben zwei wunderschöne Herbsttage genossen. Das Wetter kann um diese Jahreszeit jedoch von einem Tag auf den anderen umschlagen. So hatten wir auf unserer Weiterfahrt nach zwei Nachten die erste Berührung mit dem anstehenden Winter.
Was gibt es sonst zu beachten? Vielleicht, dass man, wenn es dämmrig wird, mit großer Vorsicht fährt, da sich das Hotel in unmittelbarer Waldnähe befindet und somit das Wild bis auf das Hotelgelände kommt.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AndreasHolzkirchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2009

Die Buffalo Mountain Lodge war ein richtiger Glücksgriff auf unserer West-Kanada-Rundreise. Phantastisch gelegen inmitten der Natur und doch ist man mit dem Wagen schnell in Banff Zentrum (5 Min.) - zu Fuß ca. 1/2 Std. Austattung der Lodges ist erstklassig - Kamin mit Befeuerung auf Wunsch in Betrieb; das war besonders bezaubernd, denn, obwohl Mitte Mai, hatten wir Schnee. Heizung war natürlich auch in Betrieb. Sauberkeit 1a. Badezimmer war groß und geräumig, das Doppelbett war richtig gross und bequem.
Nachdem wir schon ausreichend auf unserer Tour Fastfood-geschädigt waren, gab es im hauseigenen Restaurant erstklassiges Essen, das mit der europäischen, gehobenen Küche durchaus mithalten kann. Preis entsprechend, aber angemessen!
Das Hotel ist absolut weiterzuempfehlen!

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ursula_Bl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. April 2008

Wir haben hier insgesamt 4 Nächte verbracht und die Zeit sehr genossen. Die Zimmer sind tatsächlich etwas dunkel, aber das liegt an den vielen hohen Bäumen, zwischen denen die Lodge gebaut ist - uns hat es nicht gestört, da wir tagsüber sowieso skifahren waren. Sonnen auf dem Balkon dürfte aber eher schwierig sein.
Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, mit sehr bequemen Betten und gemütlichen Sesseln vor dem offenen Kamin sowie beheiztem Fliesenboden im Badezimmer. Sehr sauber.

Der offene Kamin war bei unserer Ankunft bereits vorbereitet für ein gemütliches Feuer. Allerdings ist das Abzugsrohr nicht ganz einfach einzustellen, so daß wir beim ersten Anzünden erstmal den Feueralarm ausgelöst haben - war aber zum Glück kein Problem da sofort jemand vom Personal vorbeikam und das Problem behob, so daß wir danach einen gemütlichen Abend vor dem prasselnden Feuer verbringen konnten. Aber wie gesagt Vorsicht, Abzugshaube auf jeden Fall richtig öffnen!

Den Außen-Whirlpool konnten wir an 2 Abenden ganz alleine nutzen. Wie schon in einer anderen Kritik angemerkt ist aber tatsächlich sehr viel Chlor im Wasser, und das riecht man auch noch 2 Tage später am Körper... aber dafür dürften in diesen Chlormengen keine Bakterien überleben :-)

Frühstück gab es a la carte und sehr üppig und lecker. Das Personal war hier wie auch in den anderen Bereichen schnell und sehr freundlich. Einmal haben wir auch abends im Cilantro Cafe gegessen, gemütlich und lecker auch da.

Insgesamt absolut empfehlenswert, und auch ins Zentrum von Banff sind es nur 5min mit dem Auto (parken bis zu 3 Std. kein Problem und kostenlos am Abend).

  • Aufenthalt: März 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Mangomaniac!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen