Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholsamer Urlaub in gigantischer Anlage”
Bewertung zu Barcelo Maya Beach

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Barcelo Maya Beach
Bewertet am 24. März 2010

Das Barcelo Maya Beach Resort ist in eine riesig große, sehr gut gepflegte und schöne Anlage eingebettet. Die Häuser, in denen sich die Zimmer befinden, sind alle 4 Stockwerke hoch (Erdgeschoss mit eingerechnet). In den Erdgeschossen gibt es auch viele Grünpflanzen und Majastatuen (in manchen Häusern auch Brunnen). Die Hauptwegen zwischen den Rezeptionen und den Wohnhäusern sind zum Großteil überdacht. Die Zimmer sind groß, man fühlt sich nicht eingeengt. Es gibt entweder zwei große Betten oder ein Kingsize Bett. Das Badezimmer ist auch sehr geräumig und verfügt über eine Badewanne und über ein hinter einer Mauer abgetrenntes WC. Die Zimmer wurden sehr ordentlich geputzt und die Putzfrauen waren auch alle sehr nett. Zu jedem Zimmer gehört ein Balkon/Terrasse (bei den Juniorsuiten zwei Balkone). Das Hotel ist behindertenfreundlich, in jedem Haus gibt es einen Aufzug und überall wo Absätze sind, gibt es auch Rampen für Rollstühle.
Das Alter der Gäste ist ist gemischt. Jung und alt treffen hier zusammen. Im Hotel waren meist Kanadier, Amerikaner, Italiener und Franzosen. Vereinzelt hat man mal ein Grüppchen Deutsche getroffen/gehört. Die Amerikaner sind aber keineswegs störend oder laut gewesen. Wir haben zumindest nichts mitbekommen. Es war alles sehr friedlich und entspannt.

Der Transfer zum Hotel sollte 1 Stunde und 15 Minuten dauern. Durch den Verkehr am Abend und das Absetzen von Urlaubern an anderen Hotels wurden es aber eine ca. 2 Stunden. In unmittelbarer Umgebung befinden sich der Ort Puerto Aventuras (Schwimmen mit Delphinen - sehr zu empfehlen), Tulum, zahlreiche Cenoten (Brunnen/Höhlen zum Tauchen und SCHnorcheln - ebenfalls sehr zu empfehlen) und Playa del Carmen. Um die einzelnen Orte zu erreichen setzt man sich einfach in ein Collektivo. Die Busschen halten sofort an, wenn man an der Straße gesehn wird. Und für 30 km zahlt man zu zweit ca. 50 Peso, ca. 3 Dollar. Für Ausflüge nach Tulum nutzt man am besten auch die Busse. Ausflüge über die Reiseleitung kosten an die 80 Dollar. Wenn man auf eigene Faust fährt, mit Eintritt in Tulum, zahlt man nur ca. 10 Dollar pro Person. Wir haben uns Chichén Itzá angesehen (86 Doller/Person, max 15er Gruppen) und über die Reiseleitung von Schauinsland gebucht. Der Reiseleiter (Jens) war sehr nett und konnte wirklich alles gut und ausführlich erklären. Bei diesem AUsflug hält man auf dem Rückweg zum Essen auf einem Gelände, wo sich eine wunderschöne Cenote befindet in der man auch baden kann. Das war echt traumhaft. Außerdem stopt man noch kuru in einer kleinen Colonialstadt zum einkaufen oder was man auch immer dort tun möchte. In Playa del Carmen haben wir den Chichén Itzá Ausflug auch für c. 40 Dollar gesehn, wir wissen aber nicht, was der Preis jetzt alles beinhaltet hat. Auf jeden Fall sollte man sehen, dass man frühzeitig ankommt, es wird nämlich verdammt warm und mit der Zeit pendeln die riesen Busse ein. Es ginbt noch viele weitere Sachen, die man sich ansehen kann. Coba soll auch schön sein. Dort kann man noch auf die Pyramiden klettern, was man in Chichén Itzá nicht mehr darf. Diskothekebefinden sich in Playa del Carmen oder Cancun. Im Hotel gibt es aber auch eine Disko - das Jaguar. War auch gut, wenn genug Leute da waren. Dort unbedingt den kleinen leckeren Shot probieren - Rainbow.

Das Personal war von der Putzfrau bis zum höher rangigen Angestellten sehr sehr nett. Vereinzelt gab es mal jemanden, der ein bißchehn biestig geguckt hat. Aber solche Tage hat ja jeder normale Mensch mal. Wer kein spanisch kann, kommt mit englisch weiter. Wobei sich die Leute dort schon freuen, wenn man versucht ein Paar Brocken spanisch zu sprechen...
Der Check in hat sich etwas in die länge gezogen. Alle, die mit uns angekommen sind hatten das Maya Beach gebucht und wurden aber ins Maya Caribe gebracht. Es gibt da jedoch anscheinend keinen Unterschied. Alles spiegelverkehrt und somit vom Aussehen her schon gleich. Das Zimmer konnte getauscht werden, wenn man wollte. Bei einem leichter, als beim anderen. Ein kleiner Schuttle Zug bringt einen von Lobby zu Lobby, wo man dann aussteigen kann und sich die anderen Hotels ansehen kann. Wäscherei, 24 Stunden Zimmerservice, Arzt und Kinderbetreuung (verschiedene Altersklassen) waren vorhanden.

Das Essen war gut. Wobei es mit der Zeit ein wenig eintönig wurde. Verhungert ist aber keiner. Das Buffet war weitläufig und es war alles mögliche im Angebot. Von der Suppe bis zu vielen selbst gebackenen Kuchen und Gebäcken. Frisches Obst gab es zu jeder Mahlzeit - mehrere Sorten. Die Restaurantes waren sehr sauber, ein Kellner im Caribe Buffet Restaurant war immer besonders freundlich - der fällt Euch sofort auf. Trinkgeld muss man nicht geben, wenn man nicht will. Die Bar in der Lobby und am Theater im Caribe fanden wir jetzt am besten. Hier haben die Cocktails am besten geschmeckt.

Es gibt zahlreiche Sportmöglichkeiten. Tennis, Tischtennis, Mini Golf, Schnorcheln, Kajaks, Wasserfahrräder, Segelboote, Tauchen, Beachvolleyball, Wassergymnastic usw usw usw. Am Abend fanden immer Shows statt. Im Theater vom Beach/Caribe und Colonial/Tropiacal. Je nach Geschmack konnte man es sich dort bequem machen und es waren teilweise schon sehr gute Shows dabei - geschmackssache. In der Anlage gab es viele kleihne Geschäfte, die schon dazu verleiten etwas mitzunehmen. Die Preise waren OK. Internetzugang gibt es entweder übers Internetcafe oder über den eigenen Laptop in den Lobbys. Die Pools sind riesen groß und schön angelegt - wobei wir eigentlich nie verstanden haben, dass dort so wenige Leute waren. In den Hängematten kann man wunderbar nach dem essen Siesta machen - wirklich sehr entspannend. DEr Strand war weiß und breit. Der Sand war nie heiß, egal wie warm es war. Am Caribe/Beach ist der Strand am schönsten. Wobei auch hier an manchen Stellen Steine im Wasser liegen. Zum Schwimmen ist das Meer nicht geeignet, eher nur zum plantschen, weil es meter weiter die flach ins Wasser geht. Das Wasser war bei uns angenehm. Noch eine Abkühlung, aber man hat nicht gefroren. Am Strand stehen unzählige Palmen, die Schatten spenden - aber vorsicht Kokosnussalarm von oben!

Wie schon oben beschrieben waren die Zimmer groß und sauber. Die Minibar war jeden Tag aufs neue gefüllt. Ein kostenloser Safe, ein Bügelbrett, ein Bügeleisen, ein Fön, Duschgel, Shampoo, Bademantel, Schlappen, Kaffeemaschine (Kaffee und Tee) und eine Personenwaage sind vorhanden. Handy usw lassen sich ganz normal über die Steckdosen aufladen. Es ist keine Reisestecker notwendig. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, man bekam mehr als man brauchte und jeden Nachmittag kam noch mal jemand vorbei und hat gefragt, ob man wirklich alles hat. Für Abkühlung sorgen ein Deckenventilator und die Klimaanlage. Das Hotel entspricht zwar nicht der bei Holidaycheck ausgeschriebenen fünf Sterne, und hat es aber trotzdem sehr gut gefallen. Wir waren im Caribe, im Haus 4 Untergebracht. Das lag wirklich gut. Zentral zum Strand, Pool, Theater, Restaurantes und der Lobby.

Die üblichen Medikamente bekommt man im Shop bei der Lobby. Man sollte unbedingt mal einen Blick ins Palace werfen. Ist echt ein Unterschied zu den anderen vier Hotels. Die Pools sind dort besonders schön. Man darf das Hotel eigentlich nicht mit nutzen - aber man findet immer einen weg. Unbedingt die ganze Anlage erkunden. Uns ist in den letzten Tagen noch so viel neues aufgefallen, was wir noch nicht entdeckt hatten. Bei der Rückreise sollte man genau auf das Gewicht des Gepäcks achten - die sind am Flughafen sehr genau - sie wiegen sogar das Handgepäck. Was langes für abends ist von Vorteil, wenn mal eine Kaltluftfront von Amerika kommt, was man ja dort nie weiß. Bei uns war es abends manchmal echt kühl. Aber wie sas in den restlichen Monaten ist, wissen wir natürlich nicht.

  • Aufenthalt: Februar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tinam206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirectorBeachCaribe, Gerente von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2017

tinam206
Zunächst möchten wir Ihnen für Ihren wunderbaren Bericht danken, den Sie nach Ihrem kürzlichen Aufenthalt in unserem Hotel geteilt haben und wir freuen uns zu lesen, dass es uns gelungen ist, Ihren Urlaubserwartungen entsprochen zu haben.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (9.017)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

37 - 43 von 9.017 Bewertungen

Bewertet am 19. Januar 2010

Dieses Hotel war einfach super. Es verfügt über 756 Zimmer, die alle insgesamt aus Suiten mit ca. 49 m2 bestehen. Es teilt sich einen 2 km Privatstrand mit den Hotels wie Barcelo Beach, Caribe, Colonial und Tropical. Der Strand ist wunderschön mit unzähligen Palmen. Das Essen war ebenfalls 1 a. Es verfügt über 3 Buffetsrestaurants und 3 à la carte Restaurants mit französischer, karibischer und brasilianischer Küche. Als Gast des Palace kann man auch die à la carte Restaurants der anderen Barcelo Hotels benutzen. Am besten fanden wir das Japanische, den Franzosen und das Steakhouse. Den Italiener kann man vergessen. Die Pizza dort ist für die Amis gemacht fettte Auflage und nicht kross. Die Auswahl in den Buffetrestaurant ist auch super. Ich habe noch nie soviele Riesenkrabben gegessen. Der Service lässt zum Teil leider ein bisschen zu wünschen übrig, sobald sich das Hotel füllt. 15 Minuten oder noch länger warten für einen Cappuchino oder eine Cola ist nicht so der Burner. So what das ist halt Mexiko. Insgesamt eine Super gepflegte Anlage mit schöner üppiger Vegetation. We will be back. .

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nikci!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirectorBeachCaribe, Gerente von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2017

Nikci,
Zunächst möchten wir Ihnen für Ihren wunderbaren Bericht danken, den Sie nach Ihrem kürzlichen Aufenthalt in unserem Hotel geteilt haben und wir freuen uns zu lesen, dass es uns gelungen ist, Ihren Urlaubserwartungen entsprochen zu haben.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 6. Dezember 2008

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
DirectorBeachCaribe, Gerente von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2017

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 30. Juli 2008

Wir sind gerade vom Palace nach Hause zurückgekommen. Wir waren schon zum sechsten Mal in Barcelo Hotels. Das ist bislang das beste Hotel gewesen. Das Essen und der Service sind großartig. Wenn Sie Kinder haben, werden diese sich im Kinderpool und Barcy Club wie im Paradies fühlen. Mein Mann und ich reisen viel in der Welt herum und wir können das Hotel ohne Vorbehalte empfehlen.

1  Danke, dolphine_mtl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
DirectorBeachCaribe, Sub Director Beach von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. April 2017
Mit Google übersetzen

Dear dolphine_mtl

Many thanks for your comments regarding your experience at Barceló Maya Beach. We have been working to improve our services by making new renovations: New lobby, new buffet and restaurants, new Premium lounge and Premium Level rooms, we have built more a la carte restaurants like Mexico Lindo, La Fuente, Tokyo and Trattoria. Pirates Island Water Park where you can have hours of fun on the FlowRider, new Maya Mall with shops, a lot of surprises and places to discover. For kids, the new Barcy Club, we invite to you to chceck our website and we hope to have the opportunity to serve you again in 2017.

Sincerely,

Erika García Argueta
Sub Director Beach| Assistant Director Beach
Barceló Maya Grand Resort
beach.subdirector@barcelomaya.com
T+52 984 875 15 00 | Ext. 1521

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Januar 2008

Der Hotelkomplex Maya-Beach liegt etwa 25 km südlich von Playa del Carmen und ist unterteilt in 5 verschiedene Einzel-Hotels: Maya Beach, Maya Caribe, Maya Tropical, Maya Colonial und Maya Palace. Zum Essen bekommt man 2 Restaurants zugewiesen, Pools und Abendunterhaltung dürfen auch von den anderen Hotels mitbenutzt werden.
Wir waren 4 Tage im Hotel Maya Beach untergebracht und hatten All-Inclusive gebucht. Damit waren alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendessen), Getränke an allen Bars (Hotelhalle, Poolbar, Strandbar, Theaterbar), sowie die Minibar inclusive. Wir mussten allerdings ein Plastikband tragen. Abends gab es verschiedene Unterhaltungs-Shows, die sehr professionell gemacht wurden.
Die Pool-Anlage direkt am Strand ist einfach phantastisch! Riessige Pool Landschaften, man kann sich glatt „verschwimmen“ ;-) Für jedes Hotel gibt es einen riesigen Pool, Poolbar und ein Grill – Restaurant fürs Mittagessen oder einen Snack. Also kann man jeden Tag an einen anderen Pool und hat viel Abwechslung. Liegen gab es während unseres Aufenthaltes genug, fast alle waren leer!!! Trotz dass das Hotel ausgebucht war, war im Pool kaum etwas los. Auch am Meer gibt es genügend (natürlich kostenlose) Liegen und immer Platz. Also kein lästiges Handtuch-Rennen! Tip: Die Hängematten sind suuuuper bequem :-)
Unsere Zimmer lagen zwischen Rezeption und Pool/Strand in einer Grünanlage. Die Komplexe sind 2 Stockwerke hoch und passen sich harmonisch in die Landschaft ein. Unser Zimmer hatte ein großes Doppelbett (ca. 2m), Balkon, TV , Telefon und Klimaanlage. Im Bad gab es eine Badewanne, Fön und einen großen Spiegel. Bademantel und Badeschuhe waren inclusive. Es gab einen täglichen Reinigungsservice. Allerdings gibt es nur 1 Bettdecke für 2 Personen. Es war aber kein Problem, von den Reinigungskräften täglich eine zusätzliche zu bekommen. Mit Händen und Füssen hat es immer geklappt, und die Leute haben sich gefreut!
Frühstück und Abendessen haben wir im Restaurant Caribe eingenommen. Trotz der „Massenabfertigung“ war es immer gemütlich und super lecker. Die Buffets sind immer toll dekoriert und jeder findet etwas, das ihm schmeckt. Die Sylvester-Gala war spitzenklasse und das Buffet entsprechend mit Eis-Skulpturen geschmückt. Die Kellner waren immer super schnell, manchmal etwas zu voreilig :-)
Die gesamte Anlage ist rießengroß und bietet Gelegenheit zu einem Spaziergang. Und sie ist es wert, das gibt tolle Urlaubsfotos!! Ausserdem wird sehr viel Wert auf Kleinigkeiten gelegt (tolle Beleuchtung nachts), das Service-Personal ist superfreundlich und spricht meist Englisch.
Also ab ins Barcelo Maya Beach Resort!!

  • Aufenthalt: Januar 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, SandraWaki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirectorBeachCaribe, Sub Director Beach von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. März 2017
Mit Google übersetzen

Dear Ms SandraWaki,

Many thanks for your contact and your comments regarding your experience at Hotel Barceló Maya Beach.
We have been working to improve our services by making new renovations: New lobby, new buffet and restaurants, new Premium lounge and Premium Level rooms, we have built more a la carte restaurants like Mexico Lindo, La Fuente, Tokyo and Trattoria.
Pirates Island Water Park where you can have hours of fun on the FlowRider, new Maya Mall with shops, a lot of surprises and places to discover.
For kids, the new Barcy Club, we invite to you to chceck our website and we hope to have the opportunity to serve you again.
We look forward to having the opportunity to serve you again in the future.

Sincerely

Erika García Argueta
Sub Director Beach| Assistant Director Beach
Barceló Maya Grand Resort
beach.subdirector@barcelomaya.com
T+52 984 875 15 00 | Ext. 1521

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Ein TripAdvisor-Mitglied
21
Bewertet am 3. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirectorBeachCaribe, Gerente von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirectorBeachCaribe, Gerente von Barcelo Maya Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Puerto Aventuras.
0,4 km entfernt
Barcelo Maya Palace
Barcelo Maya Palace
Nr. 6 von 17 in Puerto Aventuras
8.031 Bewertungen
0,4 km entfernt
Barcelo Maya Colonial
Barcelo Maya Colonial
Nr. 5 von 17 in Puerto Aventuras
6.500 Bewertungen
0,1 km entfernt
Barcelo Maya Caribe
Barcelo Maya Caribe
Nr. 12 von 17 in Puerto Aventuras
3.746 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,5 km entfernt
Barcelo Maya Tropical
Barcelo Maya Tropical
Nr. 7 von 17 in Puerto Aventuras
5.134 Bewertungen
17,3 km entfernt
Occidental at Xcaret Destination
Occidental at Xcaret Destination
Nr. 76 von 217 in Playa del Carmen
13.925 Bewertungen
4,4 km entfernt
Hard Rock Hotel Riviera Maya
Hard Rock Hotel Riviera Maya
Nr. 4 von 17 in Puerto Aventuras
10.684 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Barcelo Maya Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barcelo Maya Beach

Anschrift: Carretera Chetumal Puerto Juarez Km. 266,3, Puerto Aventuras 77750, Mexiko (ehemals Hotel Barcelo Maya Beach)
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Puerto Aventuras
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Puerto Aventuras
Nr. 5 der Romantikhotels in Puerto Aventuras
Nr. 8 der Spa-Hotels in Puerto Aventuras
Nr. 8 der Luxushotels in Puerto Aventuras
Nr. 9 der besten Resorts in Puerto Aventuras
Nr. 9 der Strandhotels in Puerto Aventuras
Preisklasse: 182€ - 381€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Barcelo Maya Beach 4*
Anzahl der Zimmer: 630
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Barcelo, Expedia, TripOnline SA, HotelsClick, Ebookers und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barcelo Maya Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Barcelo Maya Beach Resort
Hotel Barcelo Maya Beach Puerto Aventuras
Puerto Aventuras Barcelo Maya Beach
Hotelbewertung Barcelo Maya Beach
Barcelo Maya Beach Riviera Maya/Puerto Aventuras, Mexiko
Barcelo Puerto Aventuras
Barcelo Hotel Maya Beach
Barcelo Maya Palace
Barcelo Maya Mexico
Barcelo Maya Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen