Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kann es nur als 3-Sterne-Hotel empfehlen”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 14 weitere Seiten
Occidental at Xcaret Destination
Zertifikat für Exzellenz
Caledon, Kanada
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kann es nur als 3-Sterne-Hotel empfehlen”
2 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ein paar gute, ein paar schlechte Aspekte. Ich war vom „Lagunenstrand“ für kleine Kinder begeistert. Der konstante Kloakengeruch, der Service des Personals, das Essen (wirklich nicht so toll und essen Sie bloß den Salat nicht!) hat mir aber überhaupt nicht gefallen. Dafür aber die Aufmachung des Restaurants am Strand mit den Hängematten, den Palmen und dem Meer direkt vor der Tür und auch die Nähe zu Playa del Carmen und vor allem hat mir Xcaret supergut gefallen! Wenn Sie ein 3-Sterne-Resort wollen, dann ist es großartig! Uns wurde aber gesagt, dass es 5 Sterne haben soll und waren daher enttäuscht.

Hilfreich?
9 Danke, CDNtraveller99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

11.560 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    5.071
    3.788
    1.490
    694
    517
Bewertungen für
3.737
4.667
140
79
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
frankfurt
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. März 2007

Also ich muss sagen,
das Hotel ist ein gewöhnliches All-Inclusive Hotel.
Als wir ankamen war kein zimmer frei, obwohl wir eines gebucht hatten. Dann wurden wir in ein anderes Hotel verfrachtet was auch etwas besseres war, Man versprach uns das wir ein Ausgleich für diesen Vorfall erhalten(wir hatten immerhin ca. 2 Tage durch das hin und her verloren), aber da kam nie etwas, wir waren etliche male beim front-Desk management (Mr. Efren, Angelica) aber diese haben uns immer nur vertröstet. Ich denke wir sind einfach zu lieb gewesen, da muss man mit der Faust auf den Tisch hauen und laut werden das haben wir nähmlich im Nachhinein mitbekommen, das das bei anderen wirklich geholfen hat.

Das Essen verteilt auf ein Buffet Restaurant und einige a la carte Restaurants ist mittelmaß. Des öfteren haben wir ein Haar im Essen gefunden was nicht von uns stammte.
Die a la carte Restaurants sind alle aus der selben Küche bedient, das schmeckt man ganz klar, die sind auch alle nebeneinander so dass im Hintergrund eine riesige Küche das Essen herrichtet. Also ob jetzt restaurant oder Buffet, macht keinen unterschied, zumal die restaurants schwer belegt sind, nach Aussagen de Concierges aber wenn mal drin ist, dann ist es gähnend leer.

Es sind viele Amerikaner und kanadier in diesem hotel, was manchmal besonders an der Poolbar sehr Laut wird. Das Wassser dort ist auch nicht immer so sauber.

Die Drinks im kompletten Hotel sind mittelmaß, also Longdrinks gehen, denn da kann man ohne Aufpreis auch Bacardi, beefeater, oder Absolut Vodka bestelllen, aber man muss danach fragen sonst bekommt man den billigen Hausalkohol.
Die Cocktails sind schrecklich, es gibt nirgends Cocktails die mit frischen früchten zubereitet werden, überall ist sirup drinne um Geschmack reinzubringen.

Generell ist das Hotel ein Famieleinhotel für ein kleines Budget.
Obwohl der Preis recht hoch ist, 14 Tage 1820 € über Neckermann.de.
Deswegen finde ich das Hotel ist sein geld nicht Wert.

  • Zufrieden mit — Sonne
  • Unzufrieden mit: — Service,Zimmer,Essen
  • Aufenthalt Februar 2007, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, philippsen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Toronto
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Januar 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich kann dieses Hotel gar nicht genügend Leuten weiterempfehlen! Mein Freund und ich sind im März nach Grand Xcaret gereist, da wir dringend Ruhe und Entspannung nötig hatten, die wir dort gefunden haben. Die Angestellten sind angenehm und professionell, die Anlage ist spektakulär und die Zimmer sind perfekt. Wenn Sie einen Platz zum Feiern suchen, dann würde ich dieses Hotel nicht empfehlen, aber wenn Sie sich entspannen möchten und bedient werden möchten, dann ist dies das geeigneteste Hotel, in dem ich übernachtet habe. Ich freue mich schon darauf meinen nächsten Urlaub im Grand Xcaret zu buchen.

Hilfreich?
3 Danke, canadone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
cov
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Januar 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Nur ganz kurz, um zu erwähnen, dass wir dieses Hotel last minute letzten Februar gebucht haben. Wir gehörten zur ersten Gruppe Gäste, die das Hotel nach seiner Neueröffnung, auf Grund der Hurrikansaison, empfangen hat. Auch wenn die Bauarbeiten noch im Gange waren, so wurden wir im Block, der am weitesten entfernt von den Arbeiten war, untergebracht und so hat man überhaupt nichts mitbekommen. Es war eine wahrhafte 5 Sterne Erfahrung, den Angestellten scheint nichts zu viel zu sein, um einem zu helfen. Die Zimmer waren wunderschön, das Essen sehr gut und das Spezialitätenrestaurant ausgezeichnet. Und der kostenlose Zutritt zum nebenan gelegenen Park war ein zusätzlicher Bonus!!

Hilfreich?
2 Danke, CovMuppet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juni 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Waren im Mai in dieser Ferienanlage. Es ist eine große Anlage, aber wie wir bei den Anlagen in Kuba und der Dominikanischen Republik feststellen konnten, gibt es in den großen Resorts mehr Auswahl, so dass man nicht immer das gleiche Essen vorgesetzt bekommt und auch die Freizeitangebote vielfältiger sind. Falls man kein Fahrzeug zur Verfügung hat, kann man die Shuttlebusse benutzen. Die Zimmer waren geräumig und makellos sauber. Das einzige Problem war, dass bei der Toilette das Wasser nach dem Spülen noch weiter lief, was wohl an Luftblasen in der Wasserleitung lag, denn sobald man die Wasserhähne aufdrehte, hörte das Wasser auf zu laufen. Essen: Das Hauptbüfett stand jeden Abend unter einem anderen Motto und die Bedienung war wirklich schnell. Die Auswahl reichte von Burgern und Fritten für die Kids bis zum Steak. Der Nachtisch war superlecker. Zum Frühstück gab es zwei Büfetts- wir entschieden uns meist für das Büfett am Strand mit Blick aufs Meer. Wir besuchten das Steak- sowie das mexikanische und italienische A-la-Carte-Restaurant und alle waren gut. Getränke: Es gibt eine Reihe von hausgemachten Getränken und daneben noch andere. Auch internationale Marken waren reichhaltig vertreten. Das freundliche Personal, Cesar und José, hat einem jedes gewünschte Getränk gemixt. In den folgenden Tagen haben wir noch weitere Bars entdeckt. Unterhaltung: Etwas für jedes Alter und Interesse. Jeden Abend ein anderes Motto. Den Tagesausflug zum nahegelegenen Vergnügungspark sollte man auf keinen Fall versäumen. Man hüpft von einer Attraktion zur anderen und die Show am Abend ist echt klasse! Pools: Sauber und zahlreich vorhanden. Am Salzwasserpool für Erwachsene mit Blick aufs Meer wehte eine angenehme Brise und es gab jede Menge von Liegestühlen, Hängematten und Schattenplätzen. Am Strand gibt es sogar „Schaukelbetten“. Der Strand ist künstlich angelegt und eignet sich nicht zum Spazierengehen, aber man kann dort schnorcheln und es gibt ausreichend Sand für die Kinder zum Spielen. Das Taxi zum Playa del Carmen kostet 10 Dollar. Wir sind auch mit dem Fährschiff nach Cozumel gefahren (hin und zurück 20 Dollar ).

Hilfreich?
9 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Toronto, Ontario, Canada
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 137 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juni 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich sowie unsere guten Freunde kamen am 20. Mai von einer tollen Urlaubswoche im Grand Flamenco zurück. Die Anlage ist sehr groß und wenn man nicht gerne läuft, sollte man vielleicht besser eine kleinere Anlage buchen. Uns gefiel sie, weil es ganz viele Plätze gibt, wo man sich hinsetzen und entspannen kann, vier Pools und den Strand. Wer gerne am Strand spazierengeht, hat hier leider Pech, der Strand ist nämlich, wenn auch sehr schön, künstlich angelegt und wenn man einen langen Sandstrand haben will, sollte man nach Punta Cana fahren. Der Strand ist ideal für Familien, da es keine Wellen gibt und das Wasser schön ruhig ist. Die tropischen Fische kommen bis zum Ufer. Am Strand gibt es eine große Bar und ein Büfettrestaurant für das Frühstück und Mittagessen und, falls gewünscht, schattige Plätze. Am Strand gibt es auch acht Schaukelbetten und um 8 Uhr morgens bekommt man noch eines ohne Probleme. Man kann darauf sehr bequem liegen und ein Nickerchen machen. Am Pool gibt es Holzhütten mit Strohdach (Palapas) und hauchdünnen Vorhängen zum Schutz vor der Sonne. Für Erwachsene gibt es einen Pool mit Meerwasser. An drei Pools werden Spiele und Bingo gespielt, was etwas laut sein kann. Die Zimmer sind groß und die Betten bequem. Wir haben in allen A-la-Carte-Restaurants gegessen und fanden sie alle gut, wobei ich das orientalische am wenigsten und das italienische am meisten mochte. Wer in der Anlage Hunger leidet, ist selbst schuld, da es überall Essen gibt. Wer eine Hotelbar mit einem unterhaltsamen Barkeeper haben möchte, wird hier keine finden. Zwar kriegt man sein Getränk serviert, aber um die Unterhaltung muss man sich schon selbst kümmern. Jeden Abend gibt es eine Show, die relativ früh beginnt. Ein weiteres interessantes Plus der Anlage ist die Freikarte für den in der Nähe befindlichen Ökologischen Wasserpark. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall, zumal er inbegriffen ist und der Eintritt ansonsten 50 Dollar pro Person kostet. Am Abend gibt es im Park dann auch noch eine Show, die sehr interessant ist, allerdings alles in Spanisch. Ich seh ja ein, dass ich in Mexiko bin, aber zwei Stunden lang kein bisschen Englisch und dann erklären, was abgeht, finde ich etwas enttäuschend. In jedem Komplex gibt es einen Portier, der einem einen Occidental-Timesharing-Anteil verkaufen soll. Unserer war nicht besonders aufdringlich, aber der Versuch, ihnen möglichst aus dem Weg zu gehen, kann schon anstrengend sein. Dies ist eine große Familienanlage mit Gehegen für Vögel, Affen und Hirsche und auch wenn wir nicht unsere Kinder dabei gehabt haben, hauptsächlich weil sie schon zu alt sind, war es schön, ruhige, schätzenswerte Urlauber um uns zu haben. Wer Fragen hat, kann mir gerne eine E-Mail schreiben.

Hilfreich?
9 Danke, sprocak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. März 2005
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Verbrachte eine Woche (6.-13. März ) in diesem Paradies!
Ja, es ist ein großes Resort, ja, es hat einen künstlichen Strand.
Wie auch immer, das Hotel ist fantastisch und die öffentlichen Verkehrsmitteln stehen immer zur Verfügung für diejenigen, die den Ort nicht zu Fuß erkunden können/wollen. Die Swimmingpools sind wunderschön gestaltet, der Strand ist super - wunderschöner weißer Sand, flach abfallend in eine Lagune.
Wir hatten nie ein Problem, Sonnenliegen zu bekommen. Restaurants sind erstklassig - mehr Auswahl an qualitativ hochwertiger Küche, als man sich erträumen könnte.
Wir hatten keinerlei Probleme bei der Reservierung der vielen a-la-carte-Restaurants - alles wurde vom Gästeservice organisiert.
Buffet-Restaurants (Main & Beach) stellten bei jeder Mahlzeit eine breite Auswahl zu Verfügung.
Die Zimmer sind sehr geräumig, makellos sauber, und die Minibar wurde täglich aufgefüllt (am ersten Tag haben wir ein Trinkgeld dagelassen). Es gibt viele Bars im Resort - alle hatten einen Bedienungsservice, wenn man es wollte.
Die Unterhaltung während des Tages war auch sehr gut - die üblichen Poolaktivitäten, Aquafit, Volleyball, Tennis usw. Die abendlichen Shows waren exzellent - professionell inszeniert und sehr unterhaltsam.
Wasser fließt durch die gesamte Hotelanlage, mit kleinen Brücken für die Überquerung - also nicht für jeden ideal.
Stellen Sie sicher, dass Sie um 17:00 Uhr in der Lobby sind, um der Ankunft der Maya-Krieger beizuwohnen!
Die Angestellten sind äußerst freundlich.
Kostenlose Eintrittskarten für den benachbarten Xcaret-Park war das Tüpfelchen auf dem i - Sie müssen die spektakuläre Abendshow sehen - super!
Sie werden sich nie wieder ein Hockey- oder Basketballspiel auf die gleiche Art ansehen!
Zurückkehren?
Sofort!
Jeder, der an diesem Hotel etwas auszusetzen hat, hat den Sinn für die Realität verloren!

Hilfreich?
13 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa del Carmen.
2.9 km entfernt
The Reef Coco Beach
The Reef Coco Beach
Nr. 103 von 213 in Playa del Carmen
3.5 von fünf Punkten 3.588 Bewertungen
26.7 km entfernt
Barcelo Maya Tropical
Barcelo Maya Tropical
Nr. 7 von 17 in Puerto Aventuras
4.5 von fünf Punkten 4.183 Bewertungen
24.3 km entfernt
Dreams Puerto Aventuras Resort & Spa
Dreams Puerto Aventuras Resort & ...
Nr. 10 von 17 in Puerto Aventuras
4.0 von fünf Punkten 4.447 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
24.0 km entfernt
Catalonia Riviera Maya
Catalonia Riviera Maya
Nr. 8 von 17 in Puerto Aventuras
4.0 von fünf Punkten 8.171 Bewertungen
42.1 km entfernt
Grand Oasis Tulum
Grand Oasis Tulum
Nr. 18 von 23 in Akumal
4.0 von fünf Punkten 1.805 Bewertungen
26.5 km entfernt
Barcelo Maya Caribe
Barcelo Maya Caribe
Nr. 12 von 17 in Puerto Aventuras
4.5 von fünf Punkten 3.003 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Occidental at Xcaret Destination? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Occidental at Xcaret Destination

Unternehmen: Occidental at Xcaret Destination
Anschrift: Carretera Federal Chetumal Puerto Juárez Km. 282 | Solidaridad, Playa del Carmen 77710, Mexiko (ehemals Occidental Grand Xcaret All Inclusive Resort)
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 39 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 44 der Luxushotels in Playa del Carmen
Nr. 46 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 48 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 51 der Strandhotels in Playa del Carmen
Nr. 77 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 163 € - 368 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Occidental at Xcaret Destination 4*
Anzahl der Zimmer: 757
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Barcelo, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Booking.com, Ebookers, TUI DE, Traveltool, S.L.U., Ltur Tourism AG, HotelsClick, HRS, HotelQuickly, Evoline ltd und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Occidental at Xcaret Destination daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Xcaret Mexico
Occidental Grand Xcaret Playa Del Carmen
Occidental Caribbean Village
Occidental Grand Xcaret Mexico
Occidental Grand Flamenco Xcaret Riviera Maya
Occidental Grand Xcaret Hotel
Occ Grand Flamenco Xcaret
Hotel Occidental Grand Xcaret & Royal Club Playa Del Carmen
Occidental Grand Xcaret And Royal Club
Occidental At Xcaret Destination Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen