Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Albtraum und nie mehr”
Bewertung zu The Reef Playacar

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The Reef Playacar
Bewertet am 22. August 2014

Wie schon öfter beschrieben Traumstrand, Traumwasser und den Rest kann man vergessen.
Standardzimmer sind dunkle Löcher ohne Tageslicht, verschimmelt und feucht und scheinbar Jahrzehnte nicht renoviert. Essen im Restaurant eine einzige Katastrophe, immer und immer wieder das gleiche, Bacon zur Feier des Tages ein einziges Mal am Sonntag, wenn eine Schüssel leer ist dann wird sie nicht mehr aufgefüllt, Getränke ohne Kohlensäure, schleppender Service, keine angekündigte Animation, wurde einfach ausfallen gelassen, keine lust? keine Zeit? zu heiß?
Auch wir waren schon 12mal in Mexiko, aber so ein Albtraum Hotel hatten wir noch nie erleben müssen. Der Schlüssel zum Safe muss noch aus den Zeiten von Kaiser Wilhelm sein, die Balkongeländer in den Standardzimmern durchgetreten, toten Spinnen an den Fenstern, ekelhaft! Bei Beschwerde an der Rezeption bekommt man ein tolles Angebot, nämlich für knapp 400 Euro und pro Zimmer das Zimmer zu wechseln. Einfach nur ohne Worte und unverschämt!
Man bekommt viel viel viel viel bessere Hotels für dieses Geld!

Zimmertipp: Um Gottes Willen kein Standard Zimmer buchen!!!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Sabine A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.918)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

23 - 29 von 4.919 Bewertungen

Bewertet am 23. Dezember 2013

Nach einer Rundreise wurden die Teilnehmer zu ihren gebuchten Badebhotel gebracht. Danach besuchten wir uns gegenseitig. Jeder fand das kleinere ,familiäre Reef-Hotel in der tollen Dschungellandschaft mit dem gepflegten, breiten Strand am schönsten. Auch die Auswahl der Lokale, Bars,Speisen und Getränke ließ keine Wünsche offen.In der Früh Sekt (mußte im anderen All-inclusiv-Hotel bezahlt werden).Das Personal war freundlich, winkte einem zu und man hatte das Gefühl, als wäre man schon länger hier.Einzig negativ war:kein freies WiFi - aber im Starbucks in der Nähe war auch das möglich. Deshalb war es eines unserer schönsten Badehotels.

Zimmertipp: Hatten Zimmer 1222 und hatten einen Whirlpool auf dem Balkon. Gerne würde ich wieder das Zimmer im 1 ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dieter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Das Hotel ist in mehrer Häuser jeweils mit 3 Etagen aufgeteilt und in einen herrlichen Garten eingebettet. Herrlich entspannend ist die Cenote. Bei Zimmerbezug war das Zimmer nicht 100% sauber. Habe an der Reception reklamiert darauf hin wurde mir ein Zimmer in der höheren Etage angeboten. Dies war aber noch unsauberer als mein ursprüngliches. Hab mich dann gegen einen Umzug entschieden, da nur das Bad nicht in Ordnung war. Habe darum gebeten, dass das noch geputzt wird. Da ich recht müde vom langen Flug war bin ich zum Abendessen gegangen und hoffte, dass geputzt wird. Nach über einer Stunde war aber immer nich nix passiert. habe dann nochmal an der Rezeption reklamiert. Darauf hin kam dann endlich die Zimmerfrau und hat das Bad sehr sauber geputzt.
Schade war auch, dass das Hotel den Reiseveranstalter nicht über die verzögerten Bauarbeiten informiert hat. W-Lan ist nur in der Lobby kostenpflichtig nutzbar. Für den Safe im Zimmer ist auch kostenpflichtig.

Das Buffetrestaurant war recht amerikanisch nur eine kleine Ecke mit Mexicanischen Spezialitäten.

Sonst habe icg mich sehr wohl gefühlt und kann es weiter empfehlen. Es gab Glace (inklusive) am Nachmittag und es gibt eine Bar im Pool. Das Personal war immer sehr freundlich und aufmerksam. Wenn ich zum Frühstück gegangen bin hab ich die aufgehende Sonne gehabt. Herrlich. Restaurant ist oberhalb vom Strand mit herrlicher Aussicht.

In ca. 5-10 min. zu Fuss ist man bei der 5th Avenue, der grossen Einkaufsmeile. Um die Sicherheit braucht man sich keine Sorgen machen da Ein- und Ausfahrtskontrollen stattfinden.

Das Hotel ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Trotz einiger Mankos kann ich das Hotel sehr empfehlen. Da es doch nicht ein Hotelklotz ist sondern verteilt und individuell.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ReiseBetti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2013

Sehr schönes gepflegtes Hotel mit sehr nettem und aufmerksamen Personal - vom Rezeptionisten bis hin über die Lounge Bar, die Restaurant, Bellboy bis hin zum Zimmermädchen waren immer alle sehr freundlich und hilfsbereit und haben uns das Gefühl gegeben "zu Hause" zu sein.
Die Zimmer eher im kleineren Bereich aber sehr komfortabel, die Schwimmbecken und überhaupt die ganze Anlage sehr gut gepflegt. Perfekt für Paare oder Familien, die nicht zu viel von der Animation der typischen All-inclusive-Hotels halten, welche im Reef zwar sympatisch zur Verfügung steht, aber nicht "zu hoch" präsentiert wird.

Glückwunsch ans Hotel und Team,
bleibt so wie Ihr seid mit eurer leistungsstarken und liebenswerten Art

Bis nächstes Jahr

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BALAMRADLER!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Februar 2013

Die Anlage befindet sich in einem schön angelegten Gartenareal mit 18 3-geschossigen Häusern, i. d. R. pro Etage mit 4 Einheiten; damit für dortige Verhältnisse mit unter 200 Zimmern/Suiten ein kleiner Hotelkomplex mit unmittelbarem kurzen Strandzugang.

Das Personal im Eingangsbereich wirkt freundlich; aufgrund nicht ausgeprägter Englischkenntnisse können Verständigunsprobleme auftauchen.

Das Gastro-Personal ist versiert und bedient organisiert, überwiegend freundlich wie auch hochmotiviert.
Die Speisen- bzw. Früchteauswahl ist gut und vielseitig, wird ansprechend angerichtet. Bedarfsgerecht wird seitens der Küche zeitnah nachgelegt.
Büffetform wird vorgehalten;Herrichten von Gerichten nach eigenen Wünschen wird ermöglicht.

Aufgrund der Strandaufsicht ist i.d.R. keine Beeinträchtigung/Belästigung von Strandverkäufern gegeben. Der feinsandige Strand lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Upgrade-Möglichkeiten werden von Hotel eingeräumt; den Bedarf(-wunsch) und damit verbundenen Besserungen sollte jeder für sich klären.

EIne Empfehlung kann nach einem einwöchigen Aufenthalt uneingeschränkt ausgesprochen werden, obgleich an dem Zimmer die gute Hotelauslastung nicht spurlos vorbeigegangen ist.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, MXchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2013

war vom 08.12. bis 29.12.2012 in diesem kleinen Hotel mit unter 200 Zimmern. Habe Superior gebucht (pinkes Armband), was unbedingt zu empfehlen ist. Hier wird, wie in Mexiko offensichtlich üblich, in Mehr-Klassen-Gesellschaft unterteilt. Wer "nur" Standard bucht (gelbes Armband), bekommt schlechtere Getränke (z.B. Rumverschnitt im Cocktail und nicht die Marke; Coca Cola wird mit Wasser gepunscht usw.)
Für Superior-Gäste und aufwärts steht auch Nico's Bar offen, die einen sehr guten Service hat, von 12 - 24 Uhr direkt am Strand gelegen, gelb hat keinen Zutritt. Hier habe ich täglich mein Gläschen Champagner geschlürft - Marke Chatonier.
Getränke aus den Bar's dürfen mit auf das Zimmer genommen werden. Bei Pink und aufwärts ist die Minibar inklusive, es gibt am Tag 2 Bier und entsprechend Fanta, Sprite, Coca Cola! Hat man diese nicht getrunken, gibt es Null dazu. Es steht eine kleine Kaffeemaschine auf dem Zimmer mit Kaffee-Pads dazu.
Überhaupt ist der Service für "Pink" einfach besser, auch bei den Mahlzeiten. Man kann auch ein Upgrade vor Ort buchen, insgesamt gibt es 4 oder 5 verschieden Kategorien, dass höchste ist schwarz, dann kommt der Service schon einem 5 Sterne-Hotel gleich.
Besonders gut ist das Italienische-Restaurant Boticelli, sehr gutes Essen, sehr gute Bedienung. Dieses Restaurant ist ebenfalls inklusive für alle, auch die "gelben". Der "Mexikaner" darf ohne Aufpreis nur ab Farbe pink besucht werden.
Im Reisebüro war es derzeit leider nicht möglich Meerblick zu buchen, obwohl das Hotel Meerblickzimmer hat ebenso allerfeinste Suiten! Es gibt aber die Möglichkeit für Gäste, die zum wiederholten Male kommen und somit eine eigene Farbe des Armbandes erhalten solche Zimmer zu ergattern.
Playa del Carmen oder auch "Ballermann auf mexikanisch" ist ca. 10 bis 15 Fussminuten entfernt, die Fähre nach Cozumel liegt dazwischen. Das Hotel ist also die "goldene Mitte" zwischen Partyurlaub und Erholung.
Sollte ich nochmals nach Mexiko reisen würde ich wieder dieses Hotel wählen!

Zimmertipp: war im Zimmer 711, was mittig liegt, direkt am hoteleigenen Dschungel. Es ist zwar durch die Pflanze ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Hexe113!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2012

Sehr schöner Urlaub mit guten Ausflugmöglichkeiten, wobei man Ausflüge, wie z.B. Chichen Itza, außerhalb des Hotels buchen sollte. Das Hotel ist gepflegt, das Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit.Die Tauchschule, die zum Reef gehört ist ebenfalls sehr zu empfehlen.
Alles in allem ein herrlicher Urlaub! Jederzeit wieder. ;-))
Das Hotel ist im Mayastil und mitten im Grünen erbaut, sodaß man auch mal Besuch von Affen, coatis und agoutis bekommt, was mir persönlich sehr gefallen hat.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, samjoki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Playa del Carmen angesehen:
3.3 km entfernt
Mahekal Beach Resort
Mahekal Beach Resort
Nr. 28 von 212 in Playa del Carmen
2.841 Bewertungen
0.4 km entfernt
Sunset Fishermen Spa & Resort
Sunset Fishermen Spa & Resort
Nr. 79 von 212 in Playa del Carmen
1.062 Bewertungen
3.8 km entfernt
The Reef Coco Beach
The Reef Coco Beach
Nr. 103 von 212 in Playa del Carmen
4.087 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Allegro Playacar
Allegro Playacar
Nr. 80 von 212 in Playa del Carmen
5.293 Bewertungen
1.4 km entfernt
Sandos Playacar Beach Resort
Sandos Playacar Beach Resort
Nr. 61 von 212 in Playa del Carmen
13.167 Bewertungen
0.7 km entfernt
Viva Wyndham Maya
Viva Wyndham Maya
Nr. 84 von 212 in Playa del Carmen
6.775 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Reef Playacar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Reef Playacar

Anschrift: Paseo Xaman-Ha, Ret. Sayil s/n | Fracc. Playacar, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 49 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 55 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 62 der Strandhotels in Playa del Carmen
Nr. 64 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 80 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Preisklasse: 150€ - 408€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — The Reef Playacar 3.5*
Anzahl der Zimmer: 196
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Invia SSC Germany GmbH, Odigeo, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, Ebookers, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Reef Playacar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Allegro Playacar Playa Del Carmen
Hotel Reef Playacar Playa Del Carmen
Reef Playacar Hotel Playa Del Carmen
Hotel Reef Playa Del Carmen
The Reef Playacar Hotel
Reef Playacar Playa Del Carmen
Reef Playacar Hotelbewertung
The Reef Playacar Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Reef Club Playacar
Reef Playacar Mexico

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen