Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Iberostar Tucan Hotel
Hotels in der Umgebung
Panama Jack Resort(Playa del Carmen)
250 $*
235 $*
Bookit.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Occidental at Xcaret Destination(Playa del Carmen)
379 $*
281 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
689 $*
669 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Mahekal Beach Resort(Playa del Carmen)
279 $*
242 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Fairmont Mayakoba(Playa del Carmen)
751 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
453 $*
Bookit.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Grand Velas Riviera Maya(Playa del Carmen)
1.076 $*
1.004 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
781 $*
600 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Rosewood Mayakobá(Playa del Carmen)
1.275 $*
1.147 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
723 $*
HotelsClick
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (6.956)
Bewertungen filtern
6.956 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.267
1.914
505
163
107
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.267
1.914
505
163
107
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
72 - 77 von 6.956 Bewertungen
Bewertet 17. August 2012

Wir haben als Paar 10 Tage im Iberostar Tucan verbracht. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Die Hotelanlage ist wunderschön und weitläufig angelegt. Es gibt dort viel Tolles zu entdecken (Schildkröten, Fische, Vögel...) In Strandnähe befindet sich ein riesiger Pool, ein Sportpool und ein Kinderpool. Die Zimmer sind groß und sauber. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und lecker. Wir haben uns im Hotel sehr wohl und aufgehoben gefühlt und hatten eine tolle Zeit. Immer wieder gerne:-)

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar
1  Danke, 28JessiW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Quality manager von Iberostar Tucan Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2012

Sehr geehrter Besucher,

Im Namen unserer hotel Iberostar Tucan und Quetzal, möchten wir Ihnen für den Besuch unserer Anlage bei Ihrem letzten Aufenthalt hier danken. Ihre Erfahrung und die Informationen die Sie geben, kann anderen helfen Iberostar Tucan & Quetzal zu wählen für ihren nächsten Urlaub in Mexiko.
Noch einmal möchten wir Ihnen Danken für Ihre Kommentare. Es wäre eine Freude sein, Sie und Ihre Familie willkommen zurück zu unserem Resort in der nahen Zukunft.
Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager
Iberostar Mexico

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Juni 2012

Wir haben gerade eine wunderschöne Woche im Quetzal verbracht und sind noch ganz verzückt von den Eindrücken. Die Fauna und Flora lassen wirklich keine Wünsche offen, das tun auch nicht die Angestellten, die einem am liebsten die Wünsche erfüllen, noch bevor man sie geäußert hat. Schon der Weg zum Frühstück ist spannend, weil jederzeit ein Pfau, ein Leguan, ein Aguti oder ein Brüllaffe ihren Weg kreuzen kann - auch alle gleichzeitig und mehrere von jeder Sorte. Man wird nicht müde die spektakulären Wasserfälle beim Buffetrestaurant und die zahlreichen Enten und Vögel zu betrachten, Frau Schwan brütet gerade. Das Ballett der Flamingos tanzt über die Wiese, Nachbar Kranich schaut neugierig zu.
Das Meer war fantastisch und der Spaziergang am Strand in die Wildnis ein Erlebnis.
Davon werden wir noch lange träumen. Empfehlen wir uneingeschränkt weiter.

Bei Buchung wurde der Wunsch nach Ruhe und Nähe zum Meer genannt, den hat man uns auch erfüllen können.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ulli D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 1. Juli 2012

Sehr geehrter Gast,

Danke für Ihren Aufenthalt bei uns und dass Sie sich Zeit für einen Kommentar bei tripadvisor genommen haben.
Es freut uns überaus zu hören das es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.
Wir hoffen Sie schon möglichst bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager
Iberostar Mexico

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. April 2012

Das Hotel Iberostar Tucan ist in einer gemeinsamen Anlage mit dem Iberostar Queztal. Alle Gäste können alle Annehmlichkeiten beider Hotels nutzen. Das Hotel ist in Wohnblöcke über die ganze Anlage verteilt aufgeteilt. Offene Lobby und offenes Hauptrestaurant. Überwiegend Gäste aus den USA und Kanada, vereinzelt Deutsche, Österreicher und Schweizer.
Das Hotel liegt direkt am schönen Strand von Playa del Carmen. Der Flughafen Cancun ist ca. 45-60 min, je nach Verkehr, entfernt. Einkaufsmöglichkeiten bieten der Playa Markt in ca. 10 min. Gehminuten und die Fifth Avenue die ca. 5-10 Taximinuten entfernt ist. Ausflugsmöglichkeiten kann man direkt im Hotel bei diversen Veranstalter buchen.
Das Personal ist vom Gärtner bis zum Kellner durchwegs sehr freundlich. Mit Englisch kommt man überall sehr gut zurecht. Deutsch wird nicht gesprochen. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich und hier gibst nichts zu bemängeln. Arzt vorhanden (24h)
Es gibt 2 Hauptrestaurants in dem die Speisen in Buffetform angeboten werden. Genügend Auswahl. Auch eine Mexikanische Ecke gibt es. Zudem gibt es auch 5 Spezialitätenrestaurants die kostenlos genutzt werden können (Reservierung vorausgesetzt). Sauberkeit ist tadellos, Trinkgelder werden gerne angenommen ist aber nicht so das die Kellner darauf aus sind.
In der Anlage selbst kann man sehr viel machen. Es gibt auch Animateure die fragen ob man bei diversen Spielen mitmachen will, sind aber sehr zurückzuhaltend. Internetzugang per W-LAN gegen Aufpreis (14 USD für 24h) verfügbar aber nur in der Lobby. Der Pool ist sehr groß und wird täglich gereinigt. Poolbar und separater Kinderpool vorhanden. Ich und das Hotel (ist mal so überall angeschrieben) sind ein großer Gegner der Liegenreservierungen am Pool bzw. Strand. Leider ist es hier unbedingt notwendig eine Liege vor dem Frühstück zu reservieren, ansonsten bekommt man ab ca. 9 Uhr absolut keine Liege mehr.
Zimmer sind ausreichend groß, sollten aber in den nächsten Jahren mal renoviert werden. Alles vorhanden was man so im Urlaub braucht.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, turbo1781!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Manager von Iberostar Tucan Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Mai 2012

Sehr geehrter Gast,

Danke für Ihren Aufenthalt bei uns und dass Sie sich Zeit für einen Kommentar bei tripadvisor genommen haben.
Es freut uns überaus zu hören das es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.
Wir hoffen Sie schon möglichst bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Quality manager - Iberostar Mexico

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. April 2012

Ich war mit meiner Frau und einem befreundeten Ehepaar Ende März 2012 für 2 Wochen im Iberostar Tucan, nachdem wir das letzte mal vor 17 Jahren in Playa del Carmen (nicht im Iberostar) waren.

Insgesamt waren wir von der Anlage begeistert. Ein sagenhafter "All Inclusive" Club mit einer tollen Anlage, super nettem Personal, einem Dschungelabschnitt mit freilebenden Tieren (Warane, Leguane, Affen, Pfaus, Agutis u.v.m.). Dazu ein toller Strandabschnitt mit einem türkiblauen Meer, fast wie auf den Malediven. Nur das angespülte Seetang trübte dden Ausblick an manchen Tagen.

Die Zimmer (Standard) waren sauber und ordentlich, nur der "Schlauchföhn" zog den Standard etwas runter. Daß das Duschwasser ab und zu nicht richtig warm war, haben wir dahin genommen. Dafür gab es eine kostenlose Minibar, die alle 2 Tage aufgefüllt wurde. Ansonsten die übliche 5* Ausstattung (außer LAN und WLAN).

Die Poollandschaft war ebenfalls sauber und gepflegt, mal abgesehen von der Poolbar (könnte mal renoviert werden). Der Strand war ebenfalls sauber und man bekam die Getränke sogar an die Liege gebracht. Für Ruhesuchende war das aber eher nichts, da laufend irgendwelche Animationsprogramme über Lautsprecher liefen. Dafür lud der Strand für schön Spaziergänge ein, z.B. an den Pier, wo die Fähren nach Couzmel ablegen. Dort gibt es auch ein tolles In-Restaurant (gabe es vor 17 Jahren) schon, wo es super Fahijtas oder Frozen Margheritas gibt und kostenloses WLAN.

Für aktive Freizeitler gibt es jede Menge Programm (Beachvolleyball, Tauchen und Schnorchelausflüge oder zu den verschiedenen Maya-Stätten.

Ein ganz großes Manko für ein internationals Hotel diesen Standards war das fehlende WLAN ! Zwar konnte man in der Lobby für US$ 3,- pro 15 Min. surfen, aber am Strand. in der Anlage oder in den Zimmern war Schluß. Dumm auch, daß man die 15 Minuten in der Lobby nicht aufteilen oder den Rest auf den nächsten Tag mitnehmen konnte. Also für Leute, die regelmäßig mal ihre eMails checken wollen, ist das eher nichts !

Die Büffets waren für 5* zwar ausreichend aber auch nicht mehr. Dazu gab es 5 "Ala Carte" Restaurants (Mexikaner, Italiener, Fisch, Steak und Japaner), die qualitativ aber keinem 5*Hotel würdig waren. Nur beim Japaner gab es eine tolle Show am Tepanyaki Grill. Die Bars waren überwiegend mit den üblichen "Local Drinks" ausgestattet, vereinzelt gab es aber auch internationale Markendrinks (z.B. Jack Daniel's an der Lobbybar).

Besonders hervorzuheben ist aber die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals ! Es störte nur ein wenig, daß die Bedienungen zum Mittag- oer Abendessen wohl angewiesen waren, keine ganzen Weinflaschen auf den Tisch zu stellen. In Verbindungmit den ganz kleinen Weingläsern war man trotz der aufmerksamen Kellner so immer auf Blicksuche zum Nachfüllen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, cargomover2004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2011

Wir waren zum 6. Mal an der Reviera-Maya in einem Ressort - bislang waren es immer 4 Sterne - und haben uns überall sehr sehr wohl gefühlt. Diesmal war das nicht anders, allerdings hatten wir bei einem Stern mehr auch wirklich mehr erwartet. Hier zentrale Kriktik-Punkte:
- Überall roch es zu jederzeit nach Essen, das zwar ganz gut aussah, aber vom ersten bis zum letzten Tag für Magendrücken sorgte. Das machte echt keine Freude. Zudem hatten wir eine gute Magen-Darm-Prophylaxe gemacht. Ging also echt nicht!
- Kein kostenloser Shuttle-Bus-Service nach Playa del Carmen (in der Regel ein Standard-Angebot).
- Personal professionell, identifiziert sich aber nicht wirklich mit der Anlage. Das ist z.B. über Weihnachten sehr wichtig und deshalb buchen wir demnächst wieder unsere "alte" familiäre 4-Sterne-Anlage vom letzten und vorletzten Jahr. Vom Management sah man die ganze Zeit z.B. keinen Menschen.
- Fehlende Rückmelde-Formulare. Die wollten also nicht mal von uns wissen, wie es uns gefallen hat. Echt unprofessionell!
- Keine Sitzgelegenheiten für abends am Meer oder draußen am Pool. Pool-Bar schloss pünktlich um 18.30 Uhr. Also nichts mit gemütlichem Bierchen am Strand.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Andi19671967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen