Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Nettes Resort - aber keine 5 Sterne!” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Iberostar Tucan Hotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Iberostar Tucan Hotel
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Resort - aber keine 5 Sterne!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juni 2011

Wir waren zum 6. Mal an der Reviera-Maya in einem Ressort - bislang waren es immer 4 Sterne - und haben uns überall sehr sehr wohl gefühlt. Diesmal war das nicht anders, allerdings hatten wir bei einem Stern mehr auch wirklich mehr erwartet. Hier zentrale Kriktik-Punkte:
- Überall roch es zu jederzeit nach Essen, das zwar ganz gut aussah, aber vom ersten bis zum letzten Tag für Magendrücken sorgte. Das machte echt keine Freude. Zudem hatten wir eine gute Magen-Darm-Prophylaxe gemacht. Ging also echt nicht!
- Kein kostenloser Shuttle-Bus-Service nach Playa del Carmen (in der Regel ein Standard-Angebot).
- Personal professionell, identifiziert sich aber nicht wirklich mit der Anlage. Das ist z.B. über Weihnachten sehr wichtig und deshalb buchen wir demnächst wieder unsere "alte" familiäre 4-Sterne-Anlage vom letzten und vorletzten Jahr. Vom Management sah man die ganze Zeit z.B. keinen Menschen.
- Fehlende Rückmelde-Formulare. Die wollten also nicht mal von uns wissen, wie es uns gefallen hat. Echt unprofessionell!
- Keine Sitzgelegenheiten für abends am Meer oder draußen am Pool. Pool-Bar schloss pünktlich um 18.30 Uhr. Also nichts mit gemütlichem Bierchen am Strand.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Andi19671967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.107 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3.762
    1.680
    429
    146
    90
Bewertungen für
2.127
2.199
68
24
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sheffield, Vereinigtes Königreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. Mai 2011
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

das beste, in dem ich je gewesne bin. Es gibt so viel Natur mit Affen, Aguti, Pfauen, Eidechsen, Schildkröten, Flamingos und Fisch. Der Strand und Pool waren atemberaubend, ich werde auf jeden Fall wieder hierher kommen. Auch die Nachtclubs waren super, ich hatte eine recht gute Zeit die meisten Nächte dort. Das Essen war unglaublich etwas für jeden.

Hilfreich?
1 Danke, andrewandy81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koblenz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2011

Ich war im Juli 2010 das erste mal mit meiner Partnerin in Mexico, waren zuerst skeptisch wegen dem andauernden Drogenkrieg, jedoch ohne Grund - in Playa del Carmen war es Tag & Nacht very safe!!! Wetter um diese Jahreszeit war entgegen vieler Meinungen sehr gut - ein Paar mal heftige kurze Regenschauer am späten Nachmittag und einen Tag hat es komplett geregnet - nicht zu vergleichen mit Regen in Deutschland, in der Karibik geht dann fast die Welt unter!!! Sonst immer Sonnenschein - allerdings ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit...
Playa del Carmen ist sehr zu empfehlen, kein Vergleich zu dem Touristen-Ort "Cancun" - waren einen Tag da und waren froh als wir wieder weg waren!
Das Hotel war einfach Spitze, hatten eine Juniosuite mit Meerblick gebucht - hat schon was wenn die Karibik vor dem Balkon liegt ;) Es war zu jeder zeit sauber und alle angestellten waren stets um einen bemüht - wenn sie dann noch Trinkgeld bekommen ist alles gut :) Essen war gut, jedoch irgendwann wird es ein wenig eintönig - unbedingt schon am Anfang die Themenresaurants buchen! Man sollte aber auch Abends mal in die City fahren um an einer Seitenstrasse originale Tacos zu essen - sehr zu empfehlen!!! Die Lobby und Speisesäle sind alle offen, sodass man immer im freien sitzt (natürlich bedacht) - empfanden das als sehr sehr angenehm. Sehr viele Tiere im gesamten Areal... Der Strand vor dem Hotel ist genial, kein vergleich zu Europa - einfach mit einer Margaritha geniessen ;) In den Zimmern waren allerdings sehr sehr kleine Ameisen, hat uns aber nicht gestört. Waren eine Nacht im "Coco Bongo Club" - sowas haben wir noch nicht erlebt, absoluter Hammer der Club - viele Amis und Mexicaner... Mit dem Taxi in die Stadt kostet's nur $ 5 - nach Cancun fährt man eine gute Stunde mit dem Bus - sehr günstig, aber braucht man nicht unbedingt. Das einzige was nervt sind die Händler auf den Einkaufsstraßen die einen andauernd anlabern - auch ab und an wegen Drogen!
Alles in allem war es einfach nur Klasse, wir würden jederzeit wieder hinfahren und auch wieder in dieses sehr natürlich gehaltene Hotel!!!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Matt1010ko!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nidda, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. November 2010

Beim Tucan handelt es sich um eine All-Inclusive-Anlage, die direkt am Meer liegt. Zusammen mit dem Schwesterhotel Quetzal verfügt die Anlage über 700 Zimmer, die sich in dreigeschossigen Gebäuden verteilen. Die Anlage ist übersichtlich und schön aufgeteilt. Eine sehr grosse Poollandschaft, mittendrin ein großer Dschungel mit vielen Tieren, eine tolle offene Lobby und ein wunderschönes offenes Hauptrestaurant. Das Schwesterhotel Quetzal ist spiegelverkehrt genauso aufgebaut. Man kann alle Einrichtungen beider Hotels uneingeschränkt nutzen. Die Anlage ist sehr gepflegt. Es gibt 4 Spezialitätenrestaurants (Japaner, Mexikaner, Italiener und Steakhaus). Ein Spa war ebenfalls vorhanden, aber teuer, in Playa del Carmen bekam man eine 1-stündige Massage für 20-25 $, im Hotel sollte das 70$ kosten. Also lieber mit dem Taxi nach PDC.
Es waren hauptsächlich Amerikaner, Kanadier, Engländer in der Anlage, einige Deutsche und auch andere Europäer und Mexikaner, also international.
Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Flughafentransfer dauert ca. 1 Stunde. In der Umgebung gib es in ca. 5 Gehminuten eine Ladengalerie mit Apotheke und einigen Souveniergeschäften (Plaza Playacar), dort kann man, wie im Hotel auch alle Ausflüge buchen, falls man Raucher sein sollte, die Zigaretten am "Plaza Playacar" kosten weniger als die Hälfte wie im Hotel. Playa del Carmen ist ca. 35 Gehminuten entfernt. Mit dem Taxi kostet es 5 US-Dollar oder 50 Pesos „one way“ zur "Quinta Avenida", der Flanier- und Einkaufsmeile von PDC. Im Hotel selbst gibt es auch ein paar kleine Läden in dem man die notwendigsten Sachen kaufen kann. Ausflüge nach Tulum und Chichen Itza sind Pflicht. Wir haben auch Coba besucht (dort darf man noch die 42m hohe Pyramide besteigen), ebenfalls ist ein Ausflug mit der Fähre nach Cozumel empfehlenswert. Am Steeg in PDC gleich ein Auto für höchstens 40$ mieten und dann die Insel erkunden. Im IB Cozumel kann man dann ohne Kosten den AI-Service nutzen und lecker Mittagessen. Das Personal im Tucan war immer superfreundlich. Deutsch in Mexico: nein, Englisch und man kommt weiter, ein paar Brocken Spanisch schaden auch nicht und die Leute freuen sich umsomehr.
Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Minibar wurde jeden Tag gefüllt (Cola, Cola light, Fanta, stilles Wasser und Bier). Ebenso gibt es einen großen Kanister stilles Wasser zum Zähneputzen und Kaffee kochen. Im Quetzal gibt es einen Arzt, den wir nicht benötigten.
Es gibt ein grosses offenes Hauptrestaurant, ein Beachrestaurant und 4 Spezialitätenrestaurants. Getränke wurden an den Tisch gebracht, es gab eine große Auswahl und es wurde auch "live" gekocht. Zum Frühstück gab es frisch gepresste Säfte und ein klassisches amerikanisches Frühstück ( Rühreier, Spiegeleier, Hamm, Bacon, Pommes, Sossages etc.). Es wurde aber auch immer eine kontinentale Auswahl angeboten. Desweiteren frische Brötchen. Der Service war super und alle Mitarbeiter sehr motiviert. Ein paar PesosTipp sind für den Service immer angemessen gewesen. In den Bars wurden Markenspirituosen in grosser Auswahl angeboten.
Es gab ein Animationsteam, welches die unterschiedlichsten Aktivitäten anbot. So konnte man Hufeisenwerfen, Volleyball spielen und diverse andere sportlichen Betätigungen ausüben. Ein Abendprogramm mit Shows, wie sie in einem Iberostarhotel üblich sind. Eine sehr grosse Poolanlage, mit einer separate Poolbar, ein Kinderbecken und einem weiteren Becken in dem Wasserball etc. gespielt werden konnte. Der Strand ist ein Traum in weiss und türkis und nach den Hurricanes der letzten Jahre wieder auf 40 m Breite aufgeschüttet, er ist einfach nur toll. Genügend Liegen waren am Strand und auch am Pool vorhanden. Das Tucan hat als einziges Hotel am Strand Sonnenschirme aus Palmenblättern, man konnte sich aber auch Schirme leihen und diese irgendwo am Strand in den Sand schlagen. Zwischen Strand und Pool waren Duschen vorhanden (unterteilt unten nur für die Füsse oder eben für den ganzen Körper). Man wurde auch am Strand bedient und konnte dort Getränke und Cocktails (Pina Colada, Cuba libre, Banana Mama, uvm.) bestellen, es liefen immer zwei junge Frauen herum und servierten die bestellten Getränke an die Liege.
Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock im Haus 12 mit direktem Blick auf die Poolanlage. Das Zimmer war riesengroß und hat zwei Queensizebetten (1,80x2,00 m), Einen TV (es gab ein deutschsprachiges Programm: DW-TV), eine Minibar, die immer gut gefüllt war, einen Sitzbereich, ein großes Badezimmer mit begehbarer Dusche, einen Safe (inklusive) und einen großen Kleiderschrank. Deckenventilator und Klimaanlage, Kaffeemaschine (da wir morgens gerne schon den einen oder anderen Kaffee trinken, hat uns das Zimmermädchen immer genügend Kaffepulver, Milch und Zucker versorgt), Bügeleisen, Bügelbrett, Telefon. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und mit tollen unterschiedlichen schönen Handtuchtierchen verschönert.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, janosch5166!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 16. September 2010

Das Hotel ist im Katalog mit 4* plus kategorisiert.
Tiere,Pflanzen sowie der Strand sind super.

Das war es leider auch schon.

Was uns nicht gefiel war die Kakerlaken die 2 Tage tot in unserer Junior Suite mit Meerblick lag.
Die Putzfrau war nicht in der Lage das Tier zu entfernen.
Auf den Ventilatorblätter befand sich dicker Schmutz der scheinbar seit Monaten nie entfernt worde.
Schmutz in allen Ecken wo man hinsah.
Das Badezimmer ist sehr abgenuzt.

Der Wäscheservice brachte mir meine Sachen zwar wieder aber die Sachen rochen sehr nach fritierten.
Gläser, Besteck sowie die Kaffeetassen beim Essen waren sehr sehr schmutzig und abgenuzt.
Meine Mitreisenden mußte ihr Besteck gründlich mit der Serviette nachputzen oder neues sauberes holen da Essensreste darauf klebten.
Auf Gläsern die man uns zum trinken hin gestellt hatte, waren noch Spuren von Lippenstift darauf zu sehen.

Die Essenqualität erinnert stark an einem 5 Sterne Hotel in Ägypten.
Der Service die uns die Gläser mit Wasser befüllten, hatten die Tischdecke auch gleich mit befüllt.
Die Stühle im LA PLAZA waren teils stark verschmutzt und sehr verklebt.
Vor dem Restaurant LA MARIMBA hing eine riesen Kakelacke.
Das Hotel Tucan verdient keine 4* sondern in unserem Fall leider nur 3.

Falls jemand Interesse an Fotos bzw. Filmmaterial wie zBsp. über den Schmutz und Kakerlaken hat, sende ich Ihnen diese gerne zu.
In einem 4* Sterne Hotel kann man mehr Servicequalität, mehr Sauberkeit und anständiges Essen erwarten.


Das Hotel ist im Katalog mit 4* plus kategorisiert. Das war bestimmt vor einigen Jahren mal so gewesen.
Wir werden weiterhin Urlaub in einem IBEROSTAR Hotel machen da wir auch schon gutes in anderen Ländern erlebt haben.

Schade!

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, CJViper!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Januar 2010

das Iberostar in Playa del Carmen ist das Beste!! Super Lage, wunderschönes Hotel und Strand!!

Aufenthalt März 2009, Freunde
Hilfreich?
Danke, SandraShanti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maryland, USA
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Sehr nett, sauber mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal. Minuspunkt: die Restaurants. Das Hotel hat 5 „a la carte“ Restaurants mit einer kleinen Speisekarte, nicht so toll, aber immer noch besser als das Hauptbüfettrestaurant, das nach dem zweiten Tag langweilig wird. Nur das Frühstücksbüfett war exzellent. Sie müssen in den a la carte Restaurants weit im Voraus einen Tisch buchen! Am besten gleich nachdem Sie dort angekommen sind, beim Restaurantconcierge und für den gesamten Aufenthalt. Betten: Nicht sehr komfortabel, aber sauber und eine durchschnittliche Größe. Zimmer: gute Dusche und mit Minibar. Die Anlage ist üppig grün und wunderschön gepflegt und man sieht überall wilde Tiere wie Pfauen, Affen, Papageien und Tukans. Der Strand ist sauber und immer voll. Die „Sand Whales“ sind ein Schandfleck fürs Auge, aber sie dienen als natürliche Pools und als Entertainment für alle. Das Personal hält einen dort auch den ganzen Tag bei Laune, inklusive einer Abendshow. Man kann, wenn man es will, es dort auch schön ruhig haben. Für Taucher: Es gibt dort einen Tauchcenter. Nehmen Sie sich Zeit und investieren Sie etwas Geld und gehen in Cozumel tauchen. Ich fand das Tauchrevier im Playa oder Cancun nicht so toll, Cozumel war aber fabelhaft – Schildkröten, Haie, Barrakudas, schöne Korallen und Aale...

Hilfreich?
3 Danke, lauraccss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa del Carmen.
22.3 km entfernt
IBEROSTAR Paraiso Del Mar
IBEROSTAR Paraiso Del Mar
Nr. 7 von 11 in Playa Paraiso
4.0 von fünf Punkten 4.363 Bewertungen
22.0 km entfernt
Iberostar Paraiso Maya
Iberostar Paraiso Maya
Nr. 5 von 11 in Playa Paraiso
4.5 von fünf Punkten 4.550 Bewertungen
27.4 km entfernt
Grand Palladium White Sand Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
22.1 km entfernt
Iberostar Paraiso Lindo
Iberostar Paraiso Lindo
Nr. 4 von 11 in Playa Paraiso
4.5 von fünf Punkten 5.603 Bewertungen
5.1 km entfernt
The Reef Coco Beach
The Reef Coco Beach
Nr. 101 von 213 in Playa del Carmen
3.5 von fünf Punkten 3.310 Bewertungen
17.2 km entfernt
Catalonia Riviera Maya
Catalonia Riviera Maya
Nr. 8 von 17 in Puerto Aventuras
4.0 von fünf Punkten 7.579 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Iberostar Tucan Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar Tucan Hotel

Unternehmen: Iberostar Tucan Hotel
Anschrift: Avda Xaman-Ha, Lote Hotelero | Fraccionamiento Playacar Nro 2, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 13 der Familienhotels in Playa del Carmen
Nr. 21 der besten Resorts in Playa del Carmen
Nr. 25 der Romantikhotels in Playa del Carmen
Nr. 29 der Spa-Hotels in Playa del Carmen
Nr. 30 der Strandhotels in Playa del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 191 € - 503 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Iberostar Tucan Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 350
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, Hotels.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Iberostar Tucan Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Iberostar Playa Del Carmen
Tucan Hotel
Hotel Iberostar Tucan Playa Del Carmen
Cancun Hotel Iberostar Tucan
Iberostar Tucan Playa Del Carmen
Iberostar Tucan Hotel Playa Del Carmen, Riviera Maya, Mexiko
Iberostar Tucan Mexico
Playa Del Carmen Iberostar
Iberostar Tucan Quetzal
Iberostar Tucan Playacar

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen