Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.404)
Bewertungen filtern
3.404 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.285
759
196
91
73
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.285
759
196
91
73
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
105 - 110 von 3.404 Bewertungen
Bewertet 1. Juli 2011

Wenn man die Eingangshallte des Hotels betritt, fühlt man sich gleich gut aufgehoben. Eine große "Hütte" dekoriert mit Orchideen, überall brennen Kerzen, es riecht wundervoll. Das Personal ist zuvorkommend, aber nicht aufdringlich, alles ist sehr gepflegt und sauber. Da wir nur zwei Nächte in diesem Resort verbracht haben, haben wir ein Zimmer aus der Kategorie "Garden View" gewählt. Die Zimmer sind von der größe absolut ok. Von der Einrichtung entsprechen sie einem drei Sterne Hotel. Sie sind im mexikanischen Stil gehalten. Man erhält ausreichend Handtücher und Wasser. Auch von der Sauberkeit her sind sie ok. Nicht perfekt, aber eigentlich gibt es nichts zu beanstanden. Das Frühstück ist hervorragend. Man kann sich am Büffet bedienen. Es gibt alles von frischem Obst (sehr sehr lecker) bis hin zu Müsli, Joghurt, Eiern etc. Auch kann man frischen Saft bestellen und jeder Gast kann zwischen verschienenen Eiergerichten, Pancakes, French Toast etc. wählen. Auch die Preise für Lunch sind angemessen. Das Abendessen ist lecker, die Auswahl ist groß. Die Anlage ist sehr gepflegt. Jeden morgen wird der Stand gereinigt und die gesamte Anlage. Wir würden auf jeden Fall wieder in diese Anlage fahren. es war sehr sehr schön.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Denise060283!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2011

Schöne Bungalows am weissen Sandstrand gelegen. TipTop gepflegte Anlage, 2 Pools, Sonnenliegen + Schirm + Badehandtücher am Strand inbegriffen, 5 Minuten in die Innenstadt, Hängematten, Billard, Tischtennis, kostenloses Internet, HappyHour, gutes Buffet und Wein. Würden wir ohne zu zögern weiter empfehlen!

Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
1  Danke, der_chabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. Januar 2011

Hi, ich habe schon nebenan das Las Palapas zweimal ausprobiert, aber ich wollte dieses Hotel versuchen, auf Grundlage der Kritiken weiter oben.
Während der Strand schön ist, ist dies ein sehr viel größeres Hotel als Las Palapas, es sind viele Bauarbeiten zur Renovierung im Gange, es war etwas laut.
Der Service ist nicht sehr gut, sogar für die Verhältnisse in der Gegend, nicht viele Mitarbeiter für die Größe des Platzes.
Das Essen, obwohl sie Frühstück, Mittagessen oder Abendessen anbieten, ist nicht sehr gut. Insgesamt besser woanders in der Stadt essen zu gehen, dort gibt es eine tolle Auswahl an Restaurants direkt die Straße hinauf.
Das Frühstück kam kalt an beiden Tagen und dauerte sehr lange.
Ich bin anspruchsvoll, aber ich reise über 100 Tage im Jahr und war schon unzählige Male in Mexiko mit meinen Kindern, deshalb versuche ich nicht, ein negativer Tourist zu sein.
Sachen, die gut waren: - Lage direkt am Strand, immer genügend Liegen, aber keine Service am Strand für Getränke oder sonstiges -Hängematten auf der Veranda, 2 pro Veranda, wirklich schön.
-Meinen Kindern gefiel der Pingpongtisch obwohl Billardtische waren nur für Erwachsene?
Schlecht: - Wir hatten ein Doppelzimmer, Zimmer ziemlich öde, musste vom Zimmer nebenan umziehen, da Putz von der Wand fiel.
-Dusche, es dauert 4 oder 5 Minuten, bis man heißes Wasser bekommt -Essen/Service für $250 pro Zimmer pro Übernachtung ohne Ausblick, war das Essen ziemlich schlecht.
Wir gingen neben in das Las Palapas zum Essen und bezahlt, obwohl das Mittagessen in unserem Preis enthalten war.
-Internet nirgends Wi-fi außer in der Lobby, das einzige Signal, das ich erhielt, kam vom Las Palapas...
Alles in allem, wenn man ein kleines Hotel am Strand sucht, ohne all-inclusive, das nicht überfüllt ist, würde ich das Las Palapas nebenan empfehlen, oder den Strand weiter hoch nach Petit Lafitte.
Vielleicht im nächsten Jahr während der Hochsaison werden sie mehr als ein Restaurant und eine Bar geöffnet haben und die Bauarbeiten und Verbesserungen werden abgeschlossen sein..

Danke, michasii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 17. Juli 2010

Das Mahekal (ehemaliges Shangri-La) liegt am Ende einer netten, sauberen Straße direkt am Strand. Es ist sehr ruhig aber nach 5 -10 Minuten zu Fuß ist man in der Avenida 5. Wir sind jeden Abend dort gewesen - ob zum Shoppen, essen, trinken etc. Es gibt viel zu sehen!
Unser Zimmer lag im ersten Stock in der Nähe des Pools. Das die Anlage nicht sehr groß ist, sind die Wege alle nicht weit. Ein großes Zimmer mit 2 großen Betten - geräumig ausgestattet. Davor ein großer Balkon mit Sitzgelegenheit und 2 Hängematten. Da Juli auch Regenzeit ist, haben wir uns dort bei Regen prima aufhalten können.
Am Strand sind ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Alles ist gepflegt, der Strand und das Wasser sauber. Ein Angestellter bringt mittags Getränke und auch Essensbestellungen direkt an den Strand, man kann sich aber auch jederzeit selbst was holen. Abends gab es im Wechsel Menu oder Bufett. Immer alles sehr lecker.
Der Service beim Abendessen ist wie überall in Mexiko - die Kellner stehen lieber in Gruppen zusammen, als sich regelmäßig um die Gäste zu kümmern. Aber daran gewöhnt man sich schnell. :-)
Es gibt W-LAN, eine kleine Bar und ein Massagehaus im Sand.
Wir wären sehr gerne noch länger geblieben!

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gingka11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2010

Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen. Eine bessere Lage direkt am wunderbaren Strand kann es nicht geben. Das Wasser der Karibischen See ist badewannenlike. Das Personal ist sehr freundlich und die Unterkunft ist sehr schön.
Das Essen ist okay, Frühstück sogar sehr gut.
Die einzigen Kritikpunkte sind: Es fehlt ein TV in den Zimmern. Außer in der Bar ist nirgenwo ein Aschenbecher zu finden.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Werner14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen