Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Royal Hideaway Playacar
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Riu Playacar(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Allegro Playacar(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Viva Wyndham Maya(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Viva Wyndham Azteca(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Riu Palace Riviera Maya(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
The Reef Playacar(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Riu Palace Mexico(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Riu Yucatan(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
ClubHotel Riu Tequila(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Riu Lupita(Playa del Carmen)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (4.914)
Bewertungen filtern
4.914 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.597
847
282
124
64
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.597
847
282
124
64
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
40 - 45 von 4.914 Bewertungen
Bewertet 17. Juli 2012

Es hat uns hier sehr gut gefallen. Zehn erholsame, unbeschwerten Tage haben wir hier verbracht, dank aller Mitarbeiter. Wir haben rundherum guten Service, gute Küche und sehr zuvorkommendes Personal erlebt.
Es ist eine All Inclusive Anlage, die wir normalerweise nicht nehmen würden. In diesem Fall ist das Konzept vom Französisch - Spanischen Management sehr elegant gelöst und prächtig umgesetzt worden. Das Personal begrüßt alle Gäste beim Namen und natürlich gibt es keine buntdämlichen AI - Bändchen! Es stehen den Gästen ca. 6 -7 Restaurants unterschiedlicher Küchenrichtung (Mediterran, Italienisch, Asiatisch, Modern, Mexikanisch, Grill und Theater) zur Auswahl, die man vorab beim Concierge buchen kann. Für die Restaurants Abends gibt es eine Kleiderordnung, die die Gäste auch anstandslos einhalten. Diese hilft sicherlich das Niveau zu heben und zu halten.
Überall bekommt der Gast erste Qualität an Speisen und Getränken und es fehlt an Nichts.
Die Zimmer sind behaglich und bequem eingerichtet. Alle Zimmer sind mit komfortablen Bad und separater Dusche versehen und es gehört noch eine Terasse oder ein Balkon mit dazu. Die Minibar wird nach Ihrem Wunsch bestückt. WIFI ist kostenlos und überall funktioniert es tadellos. Das Personal beachtet die Geburtstage und Feiertage und läßt für den Anlaß die Zimmer der Gäste dekorieren. Dies wird morgens mit allen anderen Aktivitäten zusammen in der Hotelzeitung auch verkündet.
Jeder kann hier nach seiner Auffassung den Aufenthalt gestalten: es gibt genügend Ruhe und Rückzugsraum, aber auch reichlich Angebote für die ganz Aktiven wie z.B. Spanisch- oder Kochkurs, Ausflüge oder Tauchkurse.
Das Gebäudekomplex ist in einem wunderschönen, gepflegten Garten mit beeindruckender Flora und Fauna angelegt worden. Im Haupgebäude hat man neben der Bibliothek und Business Center auch Einkaufsmöglichkeiten (hochpreisig). Hier befindet sich auch das Theater, das regelmäßig Vorstellungen für Musik oder Folklore anbietet, gepaart mit einem Abendessen.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Pannonius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guadalupe S, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Oktober 2017

Wir sind Ihnen sehr dankbar für diese wundervollen Kommentare bei TripAdvisor und freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Juni 2012

Dem Inhalt der "Vorschreiber" ist, was Luxus, Komfort,Service, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit
betrifft, nichts hinzuzufügen.
Uns hat nur die Klimatisierung nicht ganz gefallen, die Restaurants Azia,
Palazzo und Ventana (das besonders) waren für eurpäische Verhältnisse einfach zu weit herunter gekühlt und zu wenig indirekt, das heißt, man ist dem Angeblasen werden kaum entkommen.
Die Klimaanlage im Zimmer war tagsüber angenehm, in der Nacht allerdings zu laut und zudem
konnte auch hierdie Ausströmrichtung (direkt Richtung Bett) nicht verändert werden.
Trotz alle dem ein tolles Haus mit weit über dem üblichen Fünf Sterne Status stehendem Niveau, herausragender Küche, weit überdurchschnittlichem Getränkeangebot und überaus freundlichem Service im ganzen Haus.
Preis Leistungs Verhältnis nicht zu überbieten! Zu 100% weiter zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MichaelMann451!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Community M, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017

Lieber Michael,

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Kommentare zu Ihrem Urlaub mit uns zu teilen.

Die Kommentare unserer Gäste geben uns die Möglichkeit, unser Hotel mit ihren Augen zu sehen, geben uns eine Vorstellung von jedem Service, der verbessert werden kann, um den Aufenthalt unserer zukünftigen Gäste unter uns zu verbessern, daher sind wir dankbar für die vergangene Zeit Teilen Sie eine Bewertung Ihrer persönlichen Erfahrung im Hotel.

Wir hoffen, Sie geben uns die Möglichkeit, Sie wieder im Hotel willkommen zu heißen.

Der wärmste Gruß!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Mai 2012

Wir waren am Ende einer selbstorganisierten Mexikoreise für 6 Tage im Royal Hideaway und haben jeden Tag genossen. Das Hotel ist gegenüber den benachbarten Hotels deutlich kleiner, was sich insbesondere an Pool und Strand positiv bemerkbar macht: während die Gäste in den Nachbarhotels an Pool und Strand eher dicht gedrängt liegen, hat man hier am traumhaft schönen Strand genügend Platz.
Die Zimmer liegen verteilt auf mehrere Häuser, sind schön, groß, sauber mit kleinem Balkon / Terrasse und werden 2x am Tag sauber gemacht. In jedem Haus sitzt tagsüber ein Concierge, der die Reservierung für die Restaurants vornimmt und auch sonst bei allen Fragen hilft. Abends hat man die Wahl zwischen 5 a la carte Restaurants: mexikanisch, Steak, italienisch, asiatisch, und internationale Küche. In allen Restaurants waren sowohl Qualität der Speisen als auch der Service hervorragend. Lediglich die während unseres Aufenthalts einmal angebotene Dinnershow ist nicht zu empfehlen: die Show war schwach und das Essen fiel ggü. den Restaurants deutlich ab. Zum Frühstück hat man die Wahl zwischen einem a la carte Restaurant im Haupthaus und einem Buffetrestaurant am Strand und mittags gibt es Buffet am Pool oder kleine Gerichte in den 2 Strandrestaurants.
Als Abendunterhaltung spielen wechselnde Livebands an einer der Bars, wo es zudem leckere Cocktails gibt.
Tagsüber werden vom Animationsteam einige wenige Aktivitäten angeboten, auf Grund der Gästestruktur ist dies jedoch deutlich geringer als in anderen Hotels.

Fazit: wenn man Ruhe und Luxus sucht und richtige Restaurants großen Buffets vorzieht ist hier richtig. Wer eher auf Sport, Animation und Party steht, sollte in eines der preisgünstigeren Nachbarhotels gehen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Community M, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Michael B,

We first would like to thank you for choosing our hotel for your holidays in Playacar and for sharing your comments on your experience among us.

Our guests' comments provide us with an opportunity to see our hotel through their eyes giving us insight into any service that may have room for improvement to enhance our future guests' stay among us, therefore we are grateful for the time you spent to share a review of your personal experience in the hotel.

We hope you give us the opportunity to welcome you to the hotel again soon.

Warmest Regards!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Dezember 2011

Wunderschöne Hotelanlage an einem traumhaften weißen Sandstrand gelegen. All inclusive mal auf eine andere Art. Keine lästigen Buffets, sondern vier ganz unterschiedliche, aber jedes auf seine Art ausgezeichnete à la Carte Restaurants. Exzellenter Service, angefangen vom Frühstück über den Service am Strand bis hin zum Abendessen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Kann man nur weiter empfehlen!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Suw58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Community M, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017

Suw58,

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Kommentare zu Ihrem Urlaub mit uns zu teilen.

Die Kommentare unserer Gäste geben uns die Möglichkeit, unser Hotel mit ihren Augen zu sehen, geben uns eine Vorstellung von jedem Service, der verbessert werden kann, um den Aufenthalt unserer zukünftigen Gäste unter uns zu verbessern, daher sind wir dankbar für die vergangene Zeit Teilen Sie eine Bewertung Ihrer persönlichen Erfahrung im Hotel.

Wir hoffen, Sie geben uns die Möglichkeit, Sie wieder im Hotel willkommen zu heißen.

Der wärmste Gruß!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. November 2011

Meine Freundin und ich waren für 15 Tage in diesem wunderschönen Haus an der mexikanischen Karibikküste. Wir kamen von einer Woche New York nach Playa del Carmen und es war der perfekte Ort um die Aufregung und den Stress von NYC hinter sich zu lassen.

Am Flughafen fing die Perfektion an. Wir wurden freundlichst begrüßt und zum Wagen begleitet. Der Transfer ging professionell und angenehm über die Bühne. Als wir an der Anlage Playacar ankamen, fiel uns auf, dass es sich um eine sog. "Gated Community" handelt, was einen erhöhten Sicherheitsfaktor bietet. Die Anlage selbst ist geprägt von schönen Villen und zahlreichen Luxushotels. Das wahrscheinlich beste von ihnen steht recht weit hinten in Playacar - das Occidental Royal Hideaway. Nachdem wir eine weitere Sicherheitskontrolle durch das Hotel selbst passiert hatten, eröffnete sich uns die pompöse Vorfahrt des Hotels, wo man uns bereits erwartete. Unser Gepäck wurde selbstverständlich entgegengenommen und wir wurden zur Rezeption begleitet. Allein die Lobby ist ein Gedicht! Nach dem überaus freundlichen Check-In an wunderschönen barocken Mahagonischreibtischen führte man uns zu unserer Villa (die Zimmer sind in der gesamten Anlage verteilt, in sog. Villen. Dies sollte man aber keinesfalls mit einer billigen Bungalowanlage verwechseln, denn diese Unterkünfte zeichnet z.B. der persönliche Concierge- und Butlerservice aus, der auf Wunsch beispielsweise das Gepäck aus- und einpackt, Restaurants reserviert oder Mückenspray besorgt).
Das Zimmer war sehr schön, das Bad großzügig und mit Whirlpool, doch das erachte ich als selbstverständlich in einem Haus mit 5 Sternen Superior, Member of the LHW und Träger des 5 Diamond Awards der US-Tourismusvereinigung. Sauberkeit wird in diesem Haus in jedem Bereich, immer und von jedem sehr groß geschrieben.
Ein weitere Spezialität des Hotels ist, nebst dem genialen Strand und der phänomenalen Poolandschaft, die Kulinarik. Zunächst ist zu bemerken, dass alle Restaurants (5) reservierungspflichtig sind. Dies führt man über seinen Villaconcierge am Vormittag aus und entnimmt die geöffneten Restaurants der täglichen Hotelzeitung. Internationale Presse ist jeden Morgen am Türgriff zu finden. Das "Hauptrestaurant" Las Ventanas wartet mit internationaler Spitzenküche auf. Es verfolgt das Konzept der Signature Cuisine. So war während unseres Aufenthaltes der spanische Starkoch Manuel Morales kochlöffelführend in der Küche dieses Restaurants und was soll ich sagen? Es war grandios! Aber auch die anderen Restaurants brauchen sich nicht zu verstecken. Hierbei ist besonders das Palazzo hervorzuheben, das italienische/mediterrane Küche offeriert. Dort habe ich eines der besten Rinderfilets aller Zeiten gegessen. Das The Grill ist ein Grillerstaurant am Strand, das herausragende Spezialitäten vom Grill anbietet. Besonders die interessante Interpretation von Surf 'nd Turf war klasse.
Das Personal ist durchweg sehr freundlich und zuvorkommend. Die Geschichte mit den hohen Trinkgeldern, die nötig sind um gute Tische zu bekommen, kann ich nicht bestätigen. Wir sind immer ausgezeichnet behandelt und platziert worden. Zweifelsohne haben wir genügend Trinkgeld gegeben, da wir wissen, dass die Leute dort maßgeblich von den Trinkgeldern leben. Dies bemerkt man besonders, wenn man sich die Anzahl der Mitarbeiter im Verhältnis zur Anzahl der Gäste anschaut. Es gibt immens viel Personal, das wohl nur über niederige Basislöhne und die Hoffnung auf viel Trinkgeld finanziert werden kann.
Des Weiteren sollten die Dinnershows erwähnt werden, die immer Mittwochs und Sonntags stattfinden und erstklassiges Entertainment mit einem ebenso hervorragenden 4-Gang Wahlmenü verbinden (findet im klimatisierten, hauseigenen Varieté statt).
Ein Ausflug nach Playa del Carmen lohnt nicht, da es im Grunde außerhalb der scharf gesicherten Hotelanlagen und der Gated Community Playacar quasi ein mexikanischer Ballermann ist.
Aber jetzt kommt das Beste überhaupt: dieses Hotel ist ein AI-Hotel. Alles, vom Drink am Pool über ein exquisites 8-Gänge Menü von Manuel Morales bis hin zum Steak vom Room Service nachts um 3 ist ALLES inklusive! Das hat uns echt überrascht und sehr gefreut. Denn wer erwartet von so einem Haus All-Inclusive?

ACHTUNG: nachts sollte man ein Handtuch in den Zimmertürspalt zwischen Boden und Tür klemmen, da sich sehr gerne (teilweise giftige) Spinnen und Skorpione ins Zimmer verirren. Wir hatten in den 15 Tagen 2 Spinnen und 1 kleinen Skorpion. Außerdem sollten Sie Ihren Concierge darum bitten, dass er den Zimmermädchen sagt, dass sie die Fenster und Türen geschlossen halten sollen, da so das Risiko von unangenehmem Besuch weiter reduziert wird.
Außerdem sollten Sie ausreichend starkes und in ausreichender Menge vorhandenes Insekten-Abwehr-Mittel mitnehmen. Entsprechendes kann aber auch vor Ort erworben werden.

Fazit: geniales Hotel, mit perfektem Essen, herausragendem Service in paradiesischer Lage.

Das Hotel ist uneingeschränkt zu empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Stuttgarteroriginal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Community M, Gerente von Royal Hideaway Playacar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017

Stuttgarteoriginal,

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Kommentare zu Ihrem Urlaub mit uns zu teilen.

Die Kommentare unserer Gäste geben uns die Möglichkeit, unser Hotel mit ihren Augen zu sehen, geben uns eine Vorstellung von jedem Service, der verbessert werden kann, um den Aufenthalt unserer zukünftigen Gäste unter uns zu verbessern, daher sind wir dankbar für die vergangene Zeit Teilen Sie eine Bewertung Ihrer persönlichen Erfahrung im Hotel.

Wir hoffen, Sie geben uns die Möglichkeit, Sie wieder im Hotel willkommen zu heißen.

Der wärmste Gruß!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen