Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmalige Erlebnis”
Bewertung zu Dolphinaris Cozumel

Dolphinaris Cozumel
Platz Nr. 12 von 158 Aktivitäten in Cozumel
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Bewertet am 8. März 2013

Wir waren mit der Norwegian Pearl unterwegs und haben Halt in Cozumel gemacht. Haben den Ausflug (Dolphin Swim Programm) auf dem Schiff gebucht. Die Anlage liegt ca. 10 Fahrminuten vom Hafen entfernt. Die Anlage ist relativ klein, aber sehr gepflegt. Es gibt auch die Möglichkeit zu essen, haben wir nicht gemacht, Essen sah aber sehr lecker aus. Es gab eine ausführliche Einführung auf englisch/Spanisch,dazu hatten wir noch eine deutschsprachige Angestellte dabei.Für die eigenen Sache gibt es Schließfächer, Schwimmwesten und Brillen gibt es vor Ort kostenlos.Wir sind dann in einer 10-er Gruppe in Wasser und sind dort ca 45. min geblieben. Wir konnten den Delphin küssen, streicheln, im Waser stehend berühren und dann mit ihm schwimmen. Sehr zu empfehlen. Trainer waren auch sehr angenehm. Fotos wurden während der gesamten Zeit gemacht, diese konnten dann ab 29 Dollar gekauft werden. Je mehr Fotos, desto billiger wird der Preis pro Bild. Dazu kann man auch eine DVD kaufen. Der Transfer zum Hafen hat auch einwandfrei funktioniert, man konnte so lange bleiben, wie man wollte, es fuhren jederzeit kleine Busse zurück.

6  Danke, DennisKre!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.409)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 1.409 Bewertungen

Bewertet am 31. März 2012

Wir waren mit einem Kreuzfahrtschiff (NCL) in Cozumel und fuhren mit dem Taxi zu dieser Location, es sind ca. 10 km, bitte mit mehreren Fahrern verhandeln, um sich nicht über den Tisch ziehen zu lassen.
Es war recht gut besucht, da mehrere Schiffe im Hafen lagen, dennoch haben wir einen guten Termin erwischt, da wir im Voraus gebucht hatten (=> RABATT!!!).
Wir waren in einer kleinen Gruppe (zu viert) und hatten viel Spaß mit den Tieren.
Wie überall sind die "Rahmenbedingungen" (Fotos, etc.) nicht günstig, aber wie überall in der Gegend ist dies niemals "das letzte Wort".
Die Anlage war sauber, die Tiere, soweit ich das beurteilen kann, in einem sehr guten Zustand und auch in den Medien wird diese Location und der Umgang mit den Tieren ohne Beanstandungen erwähnt.
Wenn man noch nie mit Delphinen in Kontakt war => hier ist die Chance!

5  Danke, KSchlautmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Wir sind morgens mit unserem Kreuzfahrtschiff angekommen. Ich fuhr zum Dolphinaris um hoffentlich noch einen beliebten Termin zu ergattern. Die Anlage sah top aus. Als ich ankam waren noch viele Gäste von den großen amerikanischen Kreuzfahrtschiffen da. Ich bekam einen Termin für um 12 Uhr. Ich musste 120 Dollar für Swim and Ride bezahlen! Achtung, wenn man über 3 Tage im Voraus bucht, bekommt man noch Prozente on Top. Meine Mutter zahlte 25 Dollar Eintritt. Die Fotos waren relativ teuer, aber man kann mit den Leuten handeln. Meine Gruppe bestand aus nur 3 Leuten und wir hatten 2 Delphine für uns. Es war großartig. Ein Erlebnis was ich in meinem Leben nie vergessen werde!

2  Danke, Isabelle M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2011

Die Delfin-Anlage Dolphinaris in Cozumel bietet die einmalige Chance, diesen intelligenten Lebewesen einmal ganz nahe zu kommen. Die Anlage liegt unmittelbar am Meer. Die Besucher können direkt im Wasser an verschiedenen interaktiven Programmen mit den Delfinen teilnehmen oder aber dem Ganzen von einer höher gelegenen Besucherterrasse aus zusehen. Die Delfine scheinen dabei auch Spaß an der Sache zu haben und können - wenn es ihnen zuviel wird jederzeit von einem der gut ausgebildetet Trainer zu einer Runde Extra-Spiel beiseite genommen werden.Einzig die professionellen Erinnerungsfotos sind klassisch überteuert...

1  Danke, laufmutti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2011

Selbst für die, die nicht unbedingt Flipper-Forever-Fans sind: Das Delfinarium auf der mexikanischen Insel Cozumel sollte man nicht verpassen. Die Anlage ist unmittelbar am Meer gelegen. Das Verhältnis von Trainern zu Delfinen ist ca. 1:1, d.h. es wird weder für die in der Anzahl begrenzten Besucher als auch für die Delfine langweilig. Für die Besucher stehen unterschiedliche Interaktivprogramme mit den Tieren im Wasser zur Auswahl. Mit den gut ausgebildeten Trainern und ihren plastischen Erläuterungen vergeht die Zeit wie im Flug. Und auch die Delfine scheinen Spaß an der Sache zu haben. Also ein klassisches Win-Win.

1  Danke, Laufvati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dolphinaris Cozumel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Cozumel, Quintana Roo
 

Sie waren bereits im Dolphinaris Cozumel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen