Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (342)
Bewertungen filtern
342 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
81
132
89
30
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
81
132
89
30
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 342 Bewertungen
Bewertet 3. Januar 2010

das zweite Mal im Hotel.
Zimmer nicht gross, aber sauber.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Roy N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. August 2007

Waren für 2 Wochen hier und hatten eine sehr schöne Zeit. Hatte eigentlich ein Standardzimmer für $45 gebucht, habe mich dann aber vor Ort für ein Upgrade (in bar und Vorkasse - $10 entschieden) in ein Deluxzimmer entschieden. Alles in allem ein schönes Urlaubserlebnis für unseren ersten Aufenthalt in Cozumel. Sind mit Dive Paradise und nicht mit Papa Hogs tauchen gegangen und hatten eine super Zeit. Vorteile: -saubere Zimmer -2 Zimmer –der Pool und Whirlpool liegen direkt vor der Tür –freundliche Angestellte –gute Klimaanlage. –WLAN-Verbindung im Zimmer –direkt gegenüber legen Taucherboote ab –Gutes Essen. Nachteile: Wenig Handtücher auf dem Zimmer –kleiner Fernseher. -Pool war ein bisschen trüb. –Kleine Bar und teueres Essen –harte Betten –zu weit zu Fuß von der Innenstadt entfernt –man muss viel mit Taxis rumkurven –wenn man Essen oder Getränke für mehr als 20 Minuten außer Acht ließ, waren sie gleich voller Fliegen. Würde wiederkommen, aber auch erst mal einige andere Hotels ausprobieren.

Danke, Swabere!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 12. August 2007

Wir verbrachten eine Woche im Villablance und es war ziemlich gut. Hatten über eine Auktion gebucht und etwas mehr für ein höherwertiges Zimmer bezahlt. Leider war unser Zimmer nicht beim Pool, sondern ging ganz weit nach hinten raus, aber es war okay. Kingsize-Bett, Kühlschrank, ganz guter Fernseher, ein sehr großes Zimmer und sehr ruhig. Unser Zimmer war immer sauber!

Aßen ein paar Mal Frühstück im Hotel, aber meistens bei Papa Hogs, wo uns sehr gut gefiel. Gingen oft in den Beach Club gegenüber, war super da.

Zum Essen gingen wir jeden Abend in die Stadt, zweimal La Lobsteriera, wo es guten Hummer gibt und auch der Service ist gut! Ist in einem richtigen alten Maya-Haus. Waren zweimal im La Morena, ein paar Häuserblöcke vom Zentrum entfernt, wo es sehr guten Fisch und die besten Kokosnuss-Krabben gibt, die wir je gegessen haben. Waren zweimal zum Mittagessen in der Stadt und hatten im Sabores ein sehr gutes Comida Corrida!! Wundervolles, reichhaltiges, authentisches Essen! In der Bäckerei Zermats gibt es sehr gutes Gebäck. Waren auch in der Bar „El Casiono“, in einer Seitenstraße vom Marktplatz beim Taco-Laden El Foco, wo es richtig gute Mojitos gibt. Waren fast jeden Abend da, und Alex, der Inhaber, war ein guter Wirt. Fahren normalerweise jedes Jahr nach Playa del Carmen, aber wollten dieses Jahr mal etwas anderes ausprobieren. Werden wahrscheinlich nächstes Jahr wieder nach Cozumel, und nicht nach PDC fahren. Waren von den Menschen hier und dem entspannten Ambiente von Cozumel richtig begeistert.

1  Danke, joisagypsy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Juni 2007

4 tägiger Aufenthalt – das Hotel war schön, sauber und die Zimmer waren groß. Gute Lage in der Nähe des Zentrums. Das Frühstück war gut, haben neben an im Papa Hogs gegessen, was auch sehr gut war, habe viel Spaß im Zentrum gehabt und liebe Magaritaville. Sie sollten zur Ostseite der Insel gehen, dort gibt es tolle Strände und kleine Bars.

3  Danke, gtrbt0101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. März 2007

Unser Gepäck war für zwei Tage verschwunden, sodass wir unsere Tauchtage verpassten (werden nicht nochmal vergessen, unsere Kontaktangaben ins Handgepäck zu legen). Als wir es endlich vom Zoll zurückbekamen, waren unsere Schnorchelausrüstung und Sonnenbrillen gestohlen worden.
Gingen zu Chedraui, um Schwimmsachen und Toilettenartikel zu kaufen.
Das Shampoo und die Seife im Hotel waren aggressiv und klebrig. Frühstück und Abendessen im Restaurant waren okay, aber das Mittagessen war sehr gut. Bettwäsche war ziemlich abgenutzt, aber sauber. Pool war zu kalt. Klimaanlage funktionierte, aber war superlaut. Ventilator war etwas eigen, versuchen Sie Stufe 5. An unserem ersten Abend sahen wir eine Tarantel an der Wand im Flur im Erdgeschoss. Nachts gab’s dort auch jede Menge Geckos. Die Gärten waren wirklich sehr schön. Verbrachten den größten Teil unserer Zeit im Hotel Fiesta Americana (wo unsere Freunde übernachteten). Der Strand dort war besser und außerdem gab es einen guten All-Inclusive Tages-Aktivitätenplan (25€/Tag bis 17 Uhr). Sahen beim Schnorcheln jede Menge Fische, aber die Wellen waren ziemlich hoch. Würde eher das Fiesta Americana empfehlen als dieses Hotel. Sie gaben unseren Freunden extra Toilettenartikel, weil sie ihr Gepäck nicht hatten. Als ich im Villablanca um Zahnbürsten/-pasta bat, sahen sie mich nur an, als käme ich von einem anderen Stern.
Das Villablanca ist gut, wenn man nur einen Platz zum Schlafen und Tauchen braucht und Geld sparen möchte.

4  Danke, nickersondiamond!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen