Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Omni Cancun Resort & Villas
Hotels in der Umgebung
Moon Palace Cancun(Cancún)
559 $*
539 $*
Bookit.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
312 $*
264 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
579 $*
442 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
336 $*
289 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Le Blanc Spa Resort(Cancún)
886 $*
800 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Marriott Cancun Resort(Cancún)
255 $*
225 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
881 $*
658 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Royal Caribbean(Cancún)
179 $*
124 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
560 $*
450 $*
galahotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
488 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (6.453)
Bewertungen filtern
6.453 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.445
1.866
646
290
206
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.445
1.866
646
290
206
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 6.453 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 30. Dezember 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 15. November 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. April 2008

Wir kommen gerade von Cancun zurück, wo wir 6 Tage gewesen waren. Der Urlaub war wundervoll. Ich buchte das Omni Cancun, nachdem ich viel recherchiert hatte. Vielen Dank an all diejenigen auf dieser Seite, die mir geholfen haben, mich zu entscheiden. Als wir beim Hotel ankamen bekamen wir sofort ein Upgrade von einem Deluxe Zimmer zu einer Villa. Das ist eine 3-stöckige Haushälfte mit 3 Schlafzimmern. Unsere Villa war am Strand und die Aussicht am Morgen beim Aufwachen war herrlich. Unser 16-jähriger Sohn hätte sein eigenes Zimmer gehabt, aber jetzt teilten wir uns dieses riesige Haus. Es hätte nicht besser sein können. Wir hatten nicht all-inclusive gebucht und waren sehr froh, dass wir es nicht gebucht hatten. Wir mieteten uns ein Auto und bereisten ganz Cancun und den Süden bis nach Tullum, den Ruinen der Maya. Wenn man all-inclusive bucht ist man meines Erachtens darin gefangen, in dem Hotel zu frühstücken und zu Mittag und zu Abend zu essen. Wenn man die Gegend nicht entdecken oder die Kultur der Umgebung nicht kennenlernen möchte, warum sollte man dann das Land verlassen? Es gibt größere und noblere Hotels in Cancun, aber für uns war das Omni perfekt. Mein Sohn und ich spielen Golf und wir spielten drei Runden auf drei verschiedenen Golfplätzen in dieser Gegend. Einer ist schöner als der andere, besonders Playa Majueres, aber alle waren ziemlich teuer. Das Hotel war einwandfrei, der Service ausgezeichnet, das Frühstück war ein komplettes heißes und kaltes Buffet und war sehr gut. Im Da Vinci, dem einzig teuren Restaurant im Hotel, wird italienisches Essen serviert, was ausgezeichnet war. Wenn man aber nicht regelmäßig im Hotel isst sollte man im Aioli im Meridian wegen der französischen Küche und im La Capilla im Marriott CasaMagna wegen des argentinischen Steaks essen. Es ist genauso gut oder besser als alles, was wir in New York City haben ... und das zum halben Preis. Das Spa im Hotel ist teuer, aber nach Ansicht meiner Frau ist es sein Geld wert. Es waren auch viele Teenager hier, mit denen mein Sohn am Abend was unternehmen konnte. Und es waren auch viele Eltern mit kleinen Kindern hier. Die Pools waren sehr schön, am Strand waren aber viele Felsen am Wasserrand, wegen der Erosionen, ausgelöst durch Hurricane Wilma. Die Strande am nördlichen Ende der Insel waren nicht so felsig. Wenn man vorhat, die ganze Zeit im Hotel mit all-inclusive zu bleiben, dann gibt es größere und luxuriösere Hotels mit mehr Möglichkeiten, essen zu gehen, aber wenn man sich die Sehenswürdigkeiten ansehen und das lokale Flair erleben möchte, dann ist das Omni perfekt.

7  Danke, thebronxman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. April 2008

Fällt mir schwer dieses Hotel an jemanden weiterzuempfehlen, der wirklich die Kultur und die Menschen kennenlernen will.

Das Omni hat positive und negative Seiten.

Erstens, man kann weder hier noch in einem anderen Hotel in Cancun die Kultur Mexikos kennenlernen. Das Hotel, wie alles andere in Cancun, ist voller Amerikaner die gerne ins Ausland reisen, aber Kultur und Land nicht kennenlernen wollen. Wenn ihr gerne im McDonald's zu Abend essen wollt, dann ist das Hotel in Cancun richtig für euch.

Wir haben etwas spät am Nachmittag eingecheckt. Ich habe mich ins Bett gelegt für einen kurzen Mittagsschlaf und wurde von Baulärm geweckt. Ich habe an der Rezeption nachgefragt und mir wurde erklärt, dass das Stockwerk über meinen renoviert wird. Ich habe um ein Zimmer in einem anderen Stockwerk gebeten und das habe ich bekommen und es wurde mir erklärt, dass das Hotel nicht sehr voll ist und von daher tagsüber renoviert wird.

Die Angestellten an der Rezeption können einiges lernen, wenn es um Kundendienst geht, besonders wenn sie in einem fast leeren Hotel Gästen ein Zimmer in dem Stockwerk unter einer Baustelle geben.

Der Pool ist gross und schön. Es ist schade, dass das Hotel den Pool ruiniert mit einem DJ der den ganzen Tag in ein Mikrofon quatscht und Musik der 80iger Jahre spielt.

Die Angestellten im Restaurant sind sehr hilfsbereit und freundlich. Die Speisekarte ist sehr limitiert und hat eine sehr amerikanisierte Auswahl. Es gibt anderswo besseres Essen.

Dieses Hotel hat alles was kulturell interessierte Menschen von Cancun abstößt.

1  Danke, WKP3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. Oktober 2006

Ich war mit meiner Freundin im Omni und wir hatten viel Spaß. Der Service war wunderbar. Hi an Will, Mario, Jose und die anderen. Es war sauber, schön und das Essen gut. Wir waren auf Timeshare-Tauschbasis dort. Das Zimmer war sehr schön, Zimmer 1951 mit Meerblick. Wir wurden dort wie Könige behandelt. Wir hatten nach einem Zimmer mit Meerblick gefragt und auch bekommen. Beim Empfang gab es auch ein Willkommensgetränk und eine Einführung über das Resort. Ja, am Dach des Gebäudes wird noch gebaut, aber es ist ja wohl normal, dass man Reparaturarbeiten am Gebäude durchführt.

2  Danke, maryse1228!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen