Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (7.411)
Bewertungen filtern
7.411 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.893
1.689
512
203
114
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.893
1.689
512
203
114
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7.411 Bewertungen
Bewertet am 16. November 2017

Der Club und auch die Zimmer versprühen den Charme der 70er Jahre. Damals waren sie sicherlich top - aber heute? Die Bäder sind alt, die Handtücher fallen auseinander, die Zimmer müssen dringend überholt werden. Die Damen-Toiletten zwischen Theater und Boutique sind zwar renoviert, aber die Kabinen leider nicht abschließbar. Der Service der Rezeption ist fatal: Bei einem Aufenthalt von 2 Wochen war ich 4x ausgesperrt.
Ausgezeichnet ist die Qualität und Vielfalt der Mahlzeiten und auch der Service in den Restaurants war gut. Freundlichkeit wird belohnt und die Serviceorientierung der Mexikaner war immer spürbar. Leider keine Single-Treffs, um andere Alleinreisende kennenzulernen.
Insgesamt war das Preis-Leistungs-Verhältnis schlecht. Bei Club Med denkt man an etwas Besonders, aber leider Fehlanzeige. Das Hotel hat maximal 2 Sterne verdient. Die Shows sind ok, aber teilweise auch nur Durchschnitt und die abendlichen After-Show-Tanzeinlagen der GO erinnern an Zumba-Aerobic-Kurse, bei denen Mittanzen nicht erwünscht ist. Die Musik im Nightclub ist auf die sehr jungen GOs zugeschnitten, die - jobbedingt - tanzen. Leider wird das Publikum 50+ kaum abgeholt.
Service und Organisation ist in dem Club ein Fremdwort. Man fand es seltsam, dass Gäste aufgrund der tropischen Gewitter nach Regenschirmen gefragt haben. Warum auch trocken zum Abendessen gelangen, wenn es auch patschnass möglich ist? Lage am Strand ist ok, wobei man während meiner ersten 3 Urlaubstage mit extrem übel riechenden Algen und anderem Müll am Strand zu kämpfen hatte. Das roch wie eine Jauchegrube. Wer also viel Geld für mittelmäßigen Service, alte, abgewohnte Zimmer, Sportmöglichkeiten und gutes Essen ausgeben möchte, ist hier richtig.

Zimmertipp: Man kann sich - gegen Aufpreis - in JADE einbuchen. Da sind die Zimmer deutlich hochwertiger.
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, flaemchen66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Med Ψ, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Club Med Cancun, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Hallo flaemchen66,

es freut uns über deine wertvollen Verbesserungsvorschläge, aber auch das Lob z.B. an die gute Küche und Serviceorientierung der Mitarbeiter. Andererseits nehmen die konstruktive Kritik sehr ernst. Wir bedauern, dass der Zustand des Zimmers nicht zufriedenstellend war. Seit Ende November 2017 sind alle Zimmer, sowie die meisten Gemeinschaftsbereiche im Club Med Cancun modernisiert.

Die Abendanimation und das Tanzen sollte natürlich alle Gäste gleichermaßen ansprechen. Wir werden gerne prüfen, welche Änderungen wir in den playlists einführen können. Regenschirme gehören auch unserer Meinung nach zu einer angemessenen Wertschätzung und werden nach Möglichkeit welche in den Zimmern deponieren.

Falls du deinen Aufenthalt in Cancun detaillierter mit uns besprechen möchtest oder Klärungsbedarf besteht, wende dich sehr gerne an unsere Kundenbetreuung unter
kundenbetreuung@clubmed.com

Viele Grüße,
das Club Med Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Juli 2017

Wir sind abends um 8 Uhr im Club Med Cancun angekommen und der G.O., der uns zu unseren Zimmern gebracht hat, wirkte etwas genervt und aufgesetzt. Die vorher gebuchte Zimmeraufteilung wurde auch irgendwie durcheinander gebracht, sodass wir erst noch unsere Schlüssel (was nur kleine Chips am Armband sind - eigentlich sehr praktisch) noch umstellen lassen mussten. Davon etwas abgeschreckt wurden wir vom Buffet zum Abendessen umso positiver überrascht. Das Essen ist sowohl zum Frühstück, Mittag als auch abends sehr lecker und umfangreich, sodass für jeden etwas dabei ist. Man sollte auf jeden Fall für den Abend mal für das Steak-Restaurant am Strand reservieren, es lohnt sich auf alle Fälle! Mittags ist es sehr schön, einen kurzen Weg auf sich zu nehmen, um in dem Restaurant neben dem Jade-Bereich des Clubs zu essen, dort herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre und das Essen ist genauso lecker wie im Hauptrestaurant. Jedoch ist in beiden dieser Restaurants noch etwas Luft nach oben, was den Service anbelangt, wir mussten unsere Teller eigentlich immer selbst wegbringen und provisorisch auf irgendwelche Tabletts legen, um selbst wieder Platz zu haben.
Der Club hat eine super Lage, der Ausblick ist wunderschön, der Sand ist weiß und das Meer (meistens) schön türkis-blau. Auch der Weg vom Flughafen zum Hotel ist überschaubar und schnell gemacht, was nach der langen Reise wirklich angenehm ist.

Die G.O.s waren bis auf die eine Ausnahme allesamt sehr sympathisch. Vor allem Jacob vom Wasserskibereich, Robert von der Rezeption und Nelson haben den Urlaub nochmal um einiges bereichert.
Zudem fanden wir es angenehm, dass die GOs anscheinend nicht wie in anderen Clubs gezwungen werden, sich beim Essen zu den Gästen zu setzen, um dann so eine gezwungene Konversation anzufangen, was eigentlich alle nur nervt, sondern dass diese anscheinend essen durften wo sie wollten.
Das Freizeitangebot war überwältigend, es ging vom Wakeboarden und Wasserski über Bogenschießen bis zum Trapezturnen.
Umso überraschender ist es eigentlich, dass das Segeln in dem Club so vernachlässigt wurde. Die Boote fallen fast auseinander, sind komplett durchgerostet oder viel zu klein. Für Urlauber, denen das Segeln sehr wichtig ist, würde ich also auf jeden Fall abraten, allein dafür nach Cancun zu fahren.
Unsere Zimmer waren sauber und die Putzfrauen haben keinen Winkel des Zimmers übersehen.
Alles in allem kann ich den Club auf jeden Fall weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
Danke, 1kingJulien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Med Ψ, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Club Med Cancun, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Hallo 1kingJulien,

vielen Dank, dass Du unseren Club weiterempfiehlst. Wir stellen fest, dass Du einen wunderschönen Aufenthalt verbracht hast. Dies ist ein Ansporn, so weiter zu machen und natürlich geben wir Dein Lob an Jakob, Robert und Nelson gerne weiter. Die Segelboote wurden mittlerweile ausgetauscht, außerdem wurden viele Bereiche bereits renoviert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mal wieder vorbeischaust, damit Du wieder das türkiesblaue Meer und den weißen Sandstrand genießen kannst :-)

Hoffentlich bis bald,
Dein Club Med Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Mai 2017

Meine erste Club Med Erfahrung und durchaus positiv.
Sehr freundliches Personal und immer gute Stimmung. Bei dem großen Sportangebot ist für jeden etwas mit dabei.
Die Gäste sind international und es wird hauptsächlich englisch gesprochen.
Das Essen ist hervorragend. Am Service muss jedoch etwas gearbeitet werden.
Die Zimmer sind sehr geräumig und gut ausgestattet aber in die Jahre gekommen. Dieses Problem hat aber fast jeder Club. Ein Großteil der Zimmer wurde schon renoviert und der Rest folgt bis zum Ende des Jahres.
Die Lage ist einmalig. Auf der einen Seite der lange weiße Strand von Cancun und auf der anderen Seite der Zugang zum Riff. Für Wassersportler ein Paradies.
Ich kann außerdem sehr den Katamaran Ausflug zur Isla Mujeres empfehlen.

Zimmertipp: Deluxe Zimmer, direkt am Strand in den oberen Etagen, wirklich toller Blick und kurze Wege.
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Joul91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Med Ψ, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Club Med Cancun, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Hi Joul91,

wir sind sehr stolz, dass wir Dir während Deines ersten Club Med Aufenthalts eine tolle Zeit bereiten konnten. Gutes Essen und ein umfangreiches Sportangebot zeichnen unsere Philosophie aus. Mittlerweile sind fast alle Bereiche im Club modernisiert worden, sodass der Club in neuem Glanz erstrahlt. Auch die Zimmer sind nun alle modernisiert worden.

Vielleicht haben wir ja bald mal wieder das Vergnügen, Dich bei uns begrüßen zu dürfen.

Bis dahin senden wir die besten Grüße,
das Club Med Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. April 2017 über Mobile-Apps

Super Zeit # Toller Ausflug mit dem Katamaran # großes Areal # Mittags Mexikanisch # abends Argentinische Küche reservieren # guter Tauchausflüge mit eigenem Boot # nette kleine Segelboote # Trinkgeld für Personal im Service wichtig -Verdurstungsrisiko!!! Sehr schönes Unterhaltungsprogramm am Abend - wenig Deutsche - viele Amerikaner -Clubsprache: spanisch, Englisch und Französich

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, bobbytheo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Med Ψ, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Club Med Cancun, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Lieber bobbytheo,

schön, dass es Dir im Club Med Cancun so gut gefallen hat :-)
Die Vergabe von Trinkgeld gehört generell nicht zu unserem Club Med Konzept, dies sollte also von den Mitarbeitern nicht erwartet werden. Gerne recherchieren wir Deine Anmerkung, um einen hervorragenden Service zu garantieren.

Wir hoffen, dass Du noch viele weitere Club Med Aufenthalte mit tollen Katamaranausflügen machen wirst und freuen uns jetzt schon darauf, Dich bald wieder begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
das Club Med Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Dezember 2016

Sehr freundliche GOs, gutes inländisches Personal,freundliche Stimmung,gutes
Wetter.Gute Ausflüge mit guter Betreuung, Lage hervorragend, schöne Strände, gepflegter
Park . Gute Spezialitätenestaurants.

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Club Med
Danke, ireneirmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen