Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht überlaufen - und früh aufstehen lohnt sich!”
Bewertung zu Monte Albán

Monte Albán
Im Voraus buchen
Weitere Infos
35,99 $*
oder mehr
Monte Alban Day Trip from Oaxaca
Bewertet 14. Mai 2014

Wer in Oaxaca ist, MUSS den Monte Alban besichtigen. Im Gegensatz zu anderen Indianer-Stätten in Mexiko (Chichén Itzá etc) ist diese ehemalige Siedlung nicht von Touristen überschwemmt, vor allem wenn man rechtzeitig aufbricht. Wir sind mit einem Collectivo (Kleinbus-Taxi, einfach im Hotel fragen) etwa gegen 9 Uhr morgens aufgebrochen und waren quasi alleine auf dem Monte Alban. Den Beweis sieht man auf den Fotos.

Obwohl das Klima in der Gegend um Oaxaca ja eher gemäßigt ist, sollte man UNBEDINGT eine Kopfbedeckung tragen. Die Sonne brennt erbarmungslos vom Himmel! Aber keine Sorge, das wissen auch die Hutverkäufer, die am Eingang geduldig auf die Touristen warten und hübsche Sonnenhüte sogar relativ preiswert anbieten.

Ein Tipp: Nach der anstrengenden Besichtigung unbedingt noch einen frischen Obstteller und einen Eiscafé im Museums-Bistro (am Eingang des Parks) genießen. Das Bistro hat eine schnuckelige Terrasse mit einer traumhaften Aussicht auf die Sierra!

Danke, Miriam T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.735)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

39 - 43 von 3.735 Bewertungen

Bewertet 12. Mai 2014

Es war ein gebuchter Trip. Der Führer vor Ort war sehr gut und ausführlich, aber es war alles in allem nicht genug Zeit dafür veranschlagt! Zum selber rumlaufen war nur mehr eine halbe Stunde und das war zu wenig. Dafür saßen wir dann ewig im kleinen Bus und warteten bis es los ging...
Außerdem war der Trip über Mittag und die Hitze war sehr groß! Unbedingt eine Wasserflasche mitnehmen und Kopfschutz!
Also ich würde, wenn ich nochmal hinfahren würde, selber mit einem Taxi hinfahren, mir Zeit lassen, einen Führer vor Ort zahlen und den Tag dort oben verbringen. Dann ist auch Zeit, sich das Museum mit den Ausgrabungen anzusehen, das es dort bei der Kassa noch gibt. Denn sehenswert ist die Ausgrabung auf alle Fälle!

Danke, 1967JudithN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. April 2014

dieses in ueber 3000 m hoehe gelegene plateau hat mich persoenlich mehr fasziniert, als die pyramiden in chichen itza, palenque ioder uxmal. vielleicht, weil es so offen ist. man kann sich hier sehr gut vorstellen, wie es einmal gewesen sein koennte.

Danke, gaby1313!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2014

Wir waren gleich am frühen morgen, die ziemlich ersten Gäste an der Ruine. Bis wir mit unserem Besuch fertig waren blieb das auch so. Und wir können das auch nur anraten, einen frühen Besuch durchzuführen. Somit hatten wir eine tolle Gelegenheit diese Maya Stätte für uns zu erkunden. Wir konnten traumhafte eindrücke an diesem Ort gewinnen. Auf jedenfall ein Pflichtbesuch bei einer Reise durch Mexiko

Danke, Harald K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 5. Dezember 2013

Weit über der Stadt Oaxaca liegt Monte Alban. Wer in der Gegend ist, sollte unbedingt hierher kommen. Die Bauwerke sind sehr gut erhalten und liegen in abgeschiedener Ruhe auf einem eigens dafür eingeebneten Berg. Die Gräber als auch die Pyrimade sind begehbar, was der Vorstellungskraft über vergangene Zeiten zugute kommt. Auch gibt es dort oben diverse Bäume mit interessanten Blüten. Bemerkenswert ist auch das mitten im Gelände liegende Observatorium. Um zur Stätte Monte Alban zu gelangen, muss man allerdings mit einem Auto oder einem Bus hochfahren, zu Fuss ist das so gut wie unmöglich (von Oaxaca aus). Von oben wird man dann mit einem sagenhaften Blick über die Stadt und die umliegende Bergwelt belohnt (natürlich nur bei schönem Wetter)

Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Monte Albán angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Monte Albán? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen