Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jardin”
Bewertung zu Jardin de la Union

Bewertet 30. September 2013

In Guanajuato gibt es kein eindeutiges Zentrum, wie der Zocalo in anderen Städten. Der Jardin ist der Treffpunkt schlechthin für Einheimische und Touris. Die Restaurants dort sind nicht empfehlenswert: überteuert und schlecht, reine Touristenbuden. Der Platz lebt von seiner Atmosphäre, den Mariachi- und Ranchera-Gruppen, die abendlich um die Wette spielen und den hunderten von Menschen die sich dort treffen und flanieren. Muss man gesehen haben.

Danke, CerroDelCuarto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.139)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

6 - 10 von 1.139 Bewertungen

Bewertet 19. März 2012

Der zentrale Platz von Guanajuato ist atemberaubend idyllisch. Vielleicht nicht so pompös wie Mexiko Stadt oder Puebla, aber es ist eine Oase direkt in der Innenstadt. Rundherum gibt es ein paar Restaurants und einen Starbucks, es gibt öffentlich Toiletten (gegen kleine Gebühr) und viele Sitzmöglichkeiten. Unbedingt nach dem Sightseeing hier entspannen!
Ab und zu spielen Mariachi-Gruppen auf der Empore inmitten des Zentralplatz mexikanische Musik.
Ansonsten gibt es auf dem Platz wie auf fast allen mexikanischen Plätzen umsonst WiFi.

Danke, Somewherelse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2012

Dieser Platz im alten Zentrum von Guanajuato ist der Ort, an dem offenbar gilt "sehen, gesehen werden, hören,, ....".
Ob man sich nun eine Parkbank sucht (viel Glück, eine freie zu finden!) oder einen ruhigen Platz am Fenster oder mit Blick durch die Tür im Starbucks oder auf der Terrasse bei einem der zahlreichen Restaurants ... es kommt keine Langeweile auf. Man schaue einfach nur den Menschen zu, die durch die wenigen Wege des Jardin de la Union schlendern, lausche einer der zahlreichen Mariachi-Musikgruppen (an den beiden Nachmittagen und Abenden, an denen wir dort saßen, waren mindestens 3 solcher Musikgruppen unterwegs und spielten für wenige Pesos im Abstand von wenigen Metern für ihre zahlenden Kunden auf) oder lausche einem der anderen Musiker. Zwischendurch kann man selbst mitschlendern, die Architektur der angrenzenden Gebäude auf sich wirken lassen (u. a. das Teatro Juárez, den Templo de San Diego, ...) oder einfach ein paar Meter weitergehen zum Plaza de la Paz mit seinen beeindruckenden Gebäuden oder zur Universität oder oder oder ...

Danke, CuBra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 20. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jardin de la Union angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jardin de la Union? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen