Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.823)
Bewertungen filtern
3.823 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.494
973
216
76
64
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.494
973
216
76
64
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 3.823 Bewertungen
Bewertet am 14. Februar 2015

Wir waren insgesamt 3 Wochen hier. Leider sind in diesem Hotel laufend Gruppen - und Tagungsgäste. Für diese werden dann laufend Sonderveranstaltungen gemacht z.B. ab 6 Uhr morgens wird im Patio am Pool ein Sonder-Frühstücksbüffett für diese Gäste vorgerichtet, d.h. Tischerücken und Tellergeklapper. Auch abends werden auf diesem Patio Sonderveranstaltungen mit Musik und Ansprachen gehalten. Dabei kommt es auch nicht selten vor, dass anschliessend noch manche bis 2 Uhr nachts im Pool lautstark herumtoben, ohne dass jemand vom Hotel einschreitet. Morgens ab 7 Uhr geht dann die Unart des Liegenreservierens los, zu zweit werden dann für 4 Liegen Handtücher verteilt. Wer nach dem Frühstück noch eine Liege sucht hat Pech oder muss auf die Strandliegen und wird dort alle 5 Minuten von Strandverkäufern belästigt.
Das Frühstücksbüffett ist eintönig und voll amerikanisch (Hauptklientel) abgestimmt, d.h. alles süss, kein richtiges Brot, viel Pancake , Schokososse, Sirup, fetttriefender Bacon, Bratkartoffel, gulaschähnliche Fleischpfannen, Oakmeal. Das Obstangebot mit Yoghurt ist gut und das Eier-Büffett-Personal versucht alle Wünsche liebevoll zu erfüllen ( leider keine gekochten Eier). Das gesamte Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Es wäre zu hoffen, dass das Management sich mehr bemüht, einem 5 Sterne-Hotel gerecht zu werden. Es fehlt eine Aufsicht, welche auch die ausufernden Gäste ermahnt und für Ordnung sorgt. Ebenso gehören Schilder aufgestell, dass Liegenreservieren verboten ist und Tücher entfernt werden wenn niemand kommt. Die Zimmerpreise sind eindeutig die 5 Sterne-Klasse! Auch sollte in dieser Klasse WLan in den Zimmern Standard sein und nicht gegen einen Aufpreis von ca. 50 Euro die Woche.

Zimmertipp: Zimmer mit Meer und Gartenblick sind nicht nur günstiger sondern auch ruhiger!
Aufenthaltsdatum: Januar 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, almanci!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MarriottCasaMagnaPVR, General Manager von Marriott Puerto Vallarta Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Februar 2015

Sehr geehrter Herr Almanci

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um unser Hotel zu bewerten. Unser Ziel ist es den Gästen den besten Service zu bieten jedoch entschuldigen wir uns für die Unannehmlichkeiten die Sie während des Aufenthaltes gehabt haben.

Die von Ihnen erwähnten Unannehmlichkeiten habe ich den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet damit wir in der Zukunft einen besseren Service und Qualität anbieten können. Ich bin froh, dass Sie das Personal bei der Eier Station gemocht haben und werde es Ihnen natürlich mitteilen.

Nochmals vielen Dank für Ihre ausführliche Information

Mit besten Grüssen

David Gauna

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Januar 2011

...sehr gutes Hotel, gute Rundumversorgung, viele Amis und nur sehr wenige Europäer.

Aufenthaltsdatum: Januar 2011
Reiseart: Reiseart: allein
Danke, coolcut75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2010

Das Hotel hat uns für ein paar Tage gut gefallen. Großes Pool, schöner Strand, gutes Frühstück, sehr sauber. Allerdings hat uns das Sportprogramm am Pool gefehlt. Für Tennis oder Golf war es zu heiß, ist aber alles vorhanden. Es werden viele Ausflüge mit dem Boot angeboten, haben wir aber nicht auf Grund der Kürze der Zeit nicht wahrnehmen können.

Aufenthaltsdatum: November 2010
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Verena85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. November 2007

Ich war hier im März 2007 mit meiner Freundin. Das Hotel ist wunderschön - alles war erstklassig und die Angestellten waren die freundlichsten Angestellten, mit denen ich je zu tun hatte. Das Hotel liegt am Hafen und so kann man die Restaurants und Geschäfte zu Fuß erreichen. Bis zum Nachtleben sind es mit dem Taxi ca. 10-15 Minuten, es gibt aber auch einen Bus, der bis zum Stadtzentrum fährt. Der Bus ist preiswerter als ein Taxi, die Fahrt dauert allerdings etwas länger.

Der Pool und die Bar im Pool sind wirklich cool und das Essen war sehr lecker. Einziger Nachteil war, dass der Strand der Anlage nicht sehr beeindruckend war aber wir waren die meiste Zeit über mit Sightseeing beschäftigt, sodass das gar nicht weiter ins Gewicht fiel.

Wenn Sie die Wahl haben, dann sollten Sie ein Zimmer mit Blick auf den Strand nehmen - die Aussicht raubt einem schlicht den Atem. Ich würde hier auf jeden Fall wieder hinfahren.

4  Danke, shadowsjc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. November 2007

Lage und Grundstück sind sehr schön. Das Zimmer war sehr sauber und komfortabel. Die Angestellten sind freundlich aber wir hatten so das Gefühl, als würden hier alle die Anstellung verlieren, wenn die Gäste nicht zufrieden wären. Das mag mit dem Arbeitsmarkt vor Ort zu tun haben, wo schon 10 Leute auf einen freien Arbeitsplatz waren. Aber die Angestellten waren trotzdem nett im Umgang. Das wurde ganz deutlich, als wir mehrmals ein und denselben Kellner hatten. Er war ganz überrascht, dass wir ihn erkannten und ihm sagten, dass sein Service sehr gut sei. Er gab uns immer 110 Prozent Einsatz. Das Essen war wunderbar. Die Poollandschaft war auch sehr schön. Die Händler am Strand waren manchmal etwas aufdringlich aber das war zu erwarten. Rundherum ein sehr schöner Aufenthalt.

5  Danke, rlarrance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen