Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.798)
Bewertungen filtern
1.798 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
974
465
171
104
84
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
974
465
171
104
84
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.798 Bewertungen
Bewertet am 2. Oktober 2013

Eine späte Bewertung. 7-tägige Reise war bereits im Februar 2013.
Das Hotel hat eine gute zentrale Lage. In Laufnähe viele Geschäfte und Restaurants.
Langer weisser Strand direkt am Hotel. Die Poolanlage ist schön und man hat immer eine Liege gefunden. Snacks und Getränke an der Poolbar gut und relativ günstig. Service gut.
Die Zimmer sind leider nicht sehr gut. Die Grösse ist vollkommen ausreichend. Die Ausstattung jedoch veraltet und die Zimmer renovierungsbedürftig. Das Badezimmer ist alt und muss dringt gemacht werden. Abfluss in der Wanne (Dusche) verstopft und der Föhn war alt und verdreckt.
Armaturen dreckig und angelaufen. Reinigung im Badezimmer leider schlecht. Die Möbel im Zimmer ebenfalls veraltet und auf dem Balkon 2 kaputte Stühle. Sitzen auf den Balkonstühlen nur mit einem Kissen aus dem Zimmer möglich. Das Bett war bequem und man konnte gut schlafen.
Zimmeraussicht vom Balkon auf das Meer war sehr schön. Das Wetter im Februar jeden Tag perfekt über 30 Grad und nie Regen.
Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Die Auswahl beim Frühstück war klein und das essen nicht gut. An der Eierstation muss man lange warten. Zwei mal sind wir wieder gegangen, weil kein Mitarbeiter erschien. Die Säfte waren meistens nicht frisch und die Wurstauswahl und Käseauswahl war klein. Der Service beim Frühstück war langsam. Am Front desk war der Service schneller aber auch nicht sehr freundlich. Am besten hat uns die Poolanlage gefallen. Wir würden das Hotel nicht wieder besuchen.

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Meerblick. Zimmer so hoch wie möglich wegen besserer Aussicht auf das schöne Meer.
  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Terry01-01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2012

Großes Strandhotel am traditionellen Hotelstrand Acapulcos (das "neue" Acapulco ist weiter südlich in der Nähe des Flughafens). Beim Einchecken gibt es manchmal eine Schlange mit längerer Wartezeit. Das "Standard"zimmer ist relativ groß und hat 2 Doppelbetten und Balkon (Tischchen mit 2 Stühlen) mit Meerblick. Die Minibar wird nur auf Anforderung gefüllt. Großer Flachbildfernseher mit vielen mexikanischen und US-amerikanischen Kanälen. Die Klimaanlage ist etwas laut und schafft es nicht unter 21,5 Grad, was aber für die meisten ausreichen sollte. Das Bad ist geräumig und hat eine Badewanne. Der Duschvorhang verhindert tatsächlich, dass einiges Andere nass wird! Fön und Hygieneutensilien sind vorhanden. Kleinigkeiten, für die das Hotel nichts kann (defekte Glühlampe, vom Vorgänger ausgehängte Schranktür und verschlossen gelassener Zimmersafe) wurden umgehend in Ordnung gebracht - das ist besonders positiv hervorzuheben! Die Aufzugsteuerung fand ich etwas merkwürdig, aber die Wartezeiten waren noch akzeptabel. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstücksbuffet (bis 12 Uhr!) ist sehr umfangreich und läßt wenig Wünsche offen. Besonders zahlreich sind mexikanische Spezialitäten. Tacos und Eier jeder Zubereitungsart werden auf Wunsch frisch für den Gast gemacht. Die Preise für Mittag-/Abendessen im Hotelrestaurant sind OK. 3 Swimmingpools, davon einer mit unterschiedlichen Wassertiefen ist auch für Kinder geeignet, die anderen beiden sind nur den Erwachsenen vorbehalten. Das ist gut, wenn man mehr Ruhe wünscht. Von den Swimmingpools gelangt man direkt zum Strand. Im Meer fällt der Boden relativ steil ab. Die hoteleigenen Sonnenliegen am Strand kosten extra (Liegen am Swimmingpool sind kostenlos). Dem Hotel gegenüber auf der anderen Straßenseite findet man jede Menge Restaurants. Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Walter49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2012 über Mobile-Apps

Wir verbrachten 2 Tage unserer Mexico-Rundreise in diesem Hotel.
Es ist sehr sauber, die Zimmer haben alle Meerblick. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich.
Die Poolanlage ist ok. Am öffentlichen Strand wird man stark von fliegenden Händlern belästigt, denen man sich nur mit sehr deutlichen Worten erwehren kann

Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und reichlich.
Wir würden wieder hier absteigen.

  • Aufenthalt: Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, andy2801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2011

Wir waren für zwei Wochen dort im Urlaub (14 Übernachtungen) und sehr zufrieden mit diesem Spitzenhotel. Ein sehr zuvorkommender und höflicher Service gegenüber den hotelgästen und eine sehr schön angelegte Gartenanlage und Poolbereich. Es war euch nicht weit bis zum Srand und wir verbrachten dort ein paar sehr angenehme und entspannende Tage.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2011

Während unseres Mexiko-Urlaubes waren wir 5 Tage in diesem Hotel. Dieses Hotel liegt direkt am Strand mit einer super Aussicht auf das Meer. Soweit ich weiß gehen alle Zimmer Richtung Meer. In der ersten Nacht war das Hotel fast voll ausgebucht, sodass nur noch eine Suite da war. Die war echt Riesig, schätze mal 80 qm. Die restlichen Nächte haben wir in einem Standard Zimmer verbracht. Das war auch noch groß mit schätzungsweise 40 qm, natürlich voll klimatisiert. Die Ausstattung war typisch mexikanisch, mit Marmor?-Boden und wirklich stilvoll. Kein Staubkörnchen war zu sehen - perfekt sauber! Leider gab es am Abend kein heißes Wasser, was wir auch reklamierten. Am nächsten morgen gab es immer noch kein heißes Wasser und wir machten uns ein zweites Mal auf den Weg zur Rezeption. man sagte uns, das man gestern das Problem behoben habe (hatte man aber nicht) Nun kann ich damit leben, wenn mal etwas nicht geht. Aber ich kann nicht damit leben, wenn etwas nicht geht, und man sich nicht darum kümmert und auch nichts unternimmt, um es wieder gut zu machen. Das trübte das ganze ein bischen. In den Standard-Zimmer ging das heiße Wasser zum Glück. Das Frühstück nahmen wir in der Executive Lounge ein auf der 10. Etage auf einem Balkon mit Blick auf das Meer, traumhaft. Weil da oben auch nicht viel los war, hatten wir dann auch einen eigenen Kellner! Das war in der Suite mit inklusive. Haben wir dann auch gleich die weiteren 4 Tage genutzt (dann gegen einen kleinen Obolus). Die Poolanlage hatte einen Ruhebereich mit eigenen Pool, der von den Kinderbecken abgetrennt war. Mit eine Art Himmelbetten, Chill-out-Musik und einer eigenen Bar mit 3 kellnern für vielleicht 25 Gäste am Tag. Das war Entspannung pur! Da hätte ich 24 Stunden verbringen können.
Der Strand ist recht grobkörnig aber sauber. Die Hotels haben alle eigene Bereiche und gliegende Händler gibt es nur wenige und sind auch sehr zurückhaltend. Das Meer ist erfahrungsgemäß nur für gute Schwimmer geeignet, weil der Strand steil abfällt und die Wellen dadurch recht hoch sind.
Dennoch, wer etwas mehr Geld ausgibt als üblich hat wirklich ein Spitzenhoztel, mit sehr zuvorkommenden und super-herzlichem Personal. Noch zwei Tipps zum Schluss: Machen Sie deutlich, dass sie kein Ami sondern Europäer sind, dann werden sie direkt doppelt so nett behandelt. Und ein paar Pesos Trinkgeld wirken immer Wunder!

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JosefS195!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GG_EmporioAcapulco, Director General von Emporio Acapulco Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Oktober 2011

Lieber Gast:

Im Namen der gesamten Belegschaft des Hotel Emporio Acapulco, ich danke Ihnen sehr für Ihre Kommentare zu Ihren letzten Aufenthalt bei uns.

Vielen Dank für Ihre Reiseerlebnisse mit Tripadvisor Gemeinschaft.

Wir hoffen, Sie bald wieder in dieses Haus.

Mit freundlichen Grüßen,

Miguel Mestas
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen