Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (185)
Bewertungen filtern
185 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
74
41
17
15
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
74
41
17
15
38
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 185 Bewertungen
Bewertet am 5. März 2015

Wir haben dieses Hotel spontan online gebucht auf dem Weg nach Ao Nang, dass wir hierbei in der Schnelle übersehen haben, dass das Hotel sehr weit außerhalb liegt, ist unsere eigene Schuld, mit diesem "Makel" kann man aber leben.
Vom Flughafen in Krabi ausgehend haben wir den Shuttle zum Hotel nach Ao Nang gebucht, aber ca. 1 km vor dem Hotel setzte uns der Busfahrer mit den Worten "weiter würde er nicht fahren, das wäre zu weit weg" ab. 1 km Fußweg ist auch noch zu verkraften.

Als wir dann vor dem Hotel standen, waren wir auf den 1. Blick sehr angetan. Gerade bei Abendsonne sieht der Terracotta-Ton in dem die Gebäude gestrichen sind, sehr schön und einladend aus. Hierzu trägt ebenfalls die offen gestaltete Lobby in Holztäfelung bei. Obendrüber, auf einer Art Gallerie, befindet sich das (Frühstücks)Restaurant.

Nach dem Check-In bezogen wir unser Zimmer, auch hier setzte es sich fort, dass auf den ersten Blick alles super wirkte. Die Zimmer sind wirklich großzügig gestaltet: Ein großes, bequemes Bett, Sitzgelegenheiten sowie ein großer Kleiderschrank scheinen auch für längere Aufenthalte gedacht zu sein. Ebenfalls zum Zimmer gehört ein Balkon, welcher bei unserem Zimmer zum Hoteleingang zeigte.
Das Badezimmer verfügte über Dusche und Badewanne, was sehr großzügig ist.
Am Abend jedoch der erste Schreck: Durch ein Loch im hölzernen Stuck gingen die Geckos ein und aus in unserem Zimmer.

Anschließend wollten wir im Restaurant etwas essen, die Speisekarte ist auch sehr ausgiebig, allerdings wollten wir nur eine Kleinigkeit und entschieden uns für Sandwiches. Da das Hotel anscheinend nur von zwei Damen geführt wird (leider spricht nur eine einigermaßen gut Englisch, die andere gar nicht), zumindest haben wir nie andere Angestellte gesehen, gestaltete sich die Bestellung schon etwas schwieriger.

Das Frühstück an den nächsten Tagen war in Ordnung, für thailändische Verhältnisse relativ viel Auswahl, hier ließ jedoch die Qualität zu wünschen übrig.

Am letzten Tag leihten wir uns über das Hotel einen Roller aus, der war auch noch wirklich gut in Schuss, ebenso die beiden Helme.
Bevor wir losfahren durften, wurde akribisch jeder Kratzer und jede Beule beäugt (wer die thailändische Fahrweise kennt, wird ja wissen, wie die Roller dort aussehen) und der Tankstand genau notiert.
Als wir abends den Roller zurück brachten und die Tanknadel wirklich eine minimale Abweichung zeigte, mussten wir noch draufzahlen.

Abgesehen von den wenigen, mürrisch und genervt wirkenden Mitarbeitern wirkte das ganze Hotel wie auf Sparflamme gehalten, die Poolbar (welche bei Inbetriebnahme wirklich schön und sicherlich gut besucht wäre) war beispielsweise auch geschlossen.

Zu der schlechten Lage ist außerdem noch zu sagen, dass es abends recht schwierig ist, in das Hotel zurückzukommen aus dem Stadtzentrum. Die Taxi- und Tuk Tuk-Fahrer möchten ungerne soweit rausfahren, da sie ja auf dem Rückweg höchstwahrscheinlich eine Leerfahrt haben werden. Wenn man dann Glück hat und jemanden findet, verlangt dieser horrende Preise, um die Leerfahrt wieder auszugleichen.

Aufenthaltsdatum: April 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CE399!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2012

Wir waren im Dezember 2012 für 3 Nächte in dieser schön angelegten Hotelanlage. Wir haben ein geräumiges Zimmer für ca. 50,- die Nacht für 2 Personen gebucht. Die Lage ist etwas außerhalb von Ao Nang gelegen, mit dem Shuttle Service ca. 5-10 Min. Das ganze gibt es am Tag 3 mal kostenlos als Service vom Hotel oder man bezahlt 2,50 € pro Strecke für ein TukTuk Taxi. Frühstück wurde a la Carte zubereitet und man konnte sich von der Karte für 200 THB (5,-€) aussuchen was man wollte und es wurde frisch zubereitet. Wir fanden die Auswahl gut und das Frühstück war gut zubereitet. (Kaffee war etwas dünn, aber da haben wir Europäer sowieso so unsere Vorstellung). Der Pool hat eine kleine Poolbar die zwar nicht geöffnet war, aber wir waren auch nur wenige Gäste in der Anlage. Ein kleines Spa gibt es auch noch und das ganze macht einen gepflegten Gesamteindruck. Unser Fazit, wir würden gerne für einige Tage wiederkommen.

Markus und Gerhard auf Vater und Sohn Tour.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2012
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Seven_Eleven_HH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2008

Dieses Hotel ist absolut nicht zu empfehlen. Schlechte Lage, weit vom Strand entfernt. Das Hotel wird von sehr unfreundlichen, egoistischen Chinesen geführt. Auf unsere Beschwerde, dass das Hotel unkomfortabel und das Frühstück absolut schlecht ist, wurde nur lapidar geantwortet: "Haben Sie einen Problem mit meinem Hotel?". So geht man mit Hotelgästen nicht um.
Das Frühstück war absolut schlecht und arm ausgestattet. Zimmer waren nicht komfortabel und die Klimaanlage war ein billiges Gerät, deren starkes Gebläse man nicht ertragen konnte, daher haben wir ohne Klimaanlage geschlafen.
Das Zimmer wurde schlecht sauber gehalten, Boden war stets immer dreckig. Das knappe Personal war stets überfordert und dementsprechend unfreundlich. Es wurde an allen Ecken gespart.
Das Hotelpool war total dreckig, haben nur einmal gebadet aber wir würden dringend abraten dort überhaupt zu baden.
Insgesammt ein sehr schlechtes Hotel, dass keinen einzigen Stern verdient. Rate dringend ein Bogen um diesen Hotel zu machen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2008
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, wasti33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Januar 2020 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Januar 2020

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen