Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es war lecker, Ambiente nett - kann man mal machen”
Bewertung zu Alte Villa

Alte Villa
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 1. Juni 2018

Nach dem Besuch des Künstlerhauses in der Nähe hatte ich für die Alte Villa im Vorfeld eine Reservierung für den Abend.
Wir durften auf dem Balkon sitzen (es war auch schon warm genug), wurden feundlich und schnell bedient. Das Essen (Truthansteak und Kalbsleber) war lecker, gut portioniert und kam flott, obwohl einiges los war (Balkon war voll und alles ausreserviert).
Das Ambiente war ansprechend, aber nur für einen Besuch in der Alten Villa würden wir hier nicht extra herkommen/rausfahren. Ggfs. bei einem Spaziergang am See spontan in den Biergarten einkehren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, tanja_wilking!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (85)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 85 Bewertungen

Bewertet 14. Mai 2018 über Mobile-Apps

Ein sehr Restaurant mit Mega Ausblick, wir waren zu dritt und haben auf das Essen nicht einmal 20 Minuten gewartert obwohl sehr viel los war.
Zum Essen kann ich nur sagen macht weiter so war sehr sehr gut. Servis war freundlich und sofort zur Stelle wobei man sagen muss mir tat es leid das die serviskraft sehr viel Stress hatte ich kann nur empfehlen hier her zu kommen und wenn ich wieder in der gegend bin komme ich auf jedenfall wieder

Danke, Klausi B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Mai 2018

Waren am Muttertag dort. Bestes Wetter, Terrassenplatz. Sehr schönes Ambiente. Essen war rundum gut, hatten Schweinebraten (beste Kruste seit langem), Leber, Spargel (nicht zu hart, ausgezeichnet) und Kinderschnitzel (gute Portion).
Statt der fast unzähligen (aber sehr leckeren) Kartoffeln hätte ich gerne zwei Spargelstangen mehr gehabt, 4 waren doch etwas wenig.
Ansonsten guter Service, unaufdringlich, schnell und kompetent.
Irgendwie kann man aber nicht direkt mit dem Auto hinfahren, aber der Spaziergang aus dem Ort hin zur Villa war wunderbar.
Nix auszusetzen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, schneiderkommissar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir haben Freunde in München besucht und sind am Samstag an den Ammersee gefahren.
Im Mai kein Stau (weder hin noch zurück und freie Parkplätze). Die Kinder waren im kalten See (nicht in der Nähe, aber walking distance).
Die Alte Villa (das Restaurant) hat eine sehr schöne Terrasse mit Blick über den See auf der wir das nächste Mal reservieren werden. Wir waren diesmal „nur“ im Biergarten.
Für mich war es das perfekte Bayern. Blauer Himmel, weiße Wolken, See, Hügel und Berge. Perfekt.
Dazu Bier und Händl, Würste oder Schweinshaxe (für 7 Euro). Genialer Tag bei perfektem Wetter.

Danke, heritier1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. April 2018

Ein Trauerspiel, da steht diese wunderschöne Villa so nett am Ammerseeufer und dann wird eine derart schlechte Gastfreundschaft gelebt. Wir waren am heutigen Sonntag zu Gast, waren zugegebener Maßen nicht die Einzigen. Ewig lange Warteschlangen, verschwitzte Essensausgabekellner, die beim Ausgeben selbst in die Breze bissen und völlig in Unterzahl waren, was auch die Sauberkeit im Küchenbereich wiederspiegelte. Das Essen ist eine mehr als unterdurchschnittliche Biergartenküche: Currywurst billigster Machart mit langweiliger Soße, Pommes Frittes vom günstigsten Anbieter, den man wohl finden konnte, frittiert in ranzigem Fett, ein Steckerl Fisch Saibling, der voll und ganz nach Tümpel schmeckte.
Ungewischte Tische mit zum Teil vollem Geschirr rundeten den Gesamteindruck ab.
Schade, dass die Betreieber sich keine Mühe mehr geben, da die Gäste aufgrund der Lage wohl trotzdem in Scharen kommen.

Wir werden nicht mehr kommen, auch wenn die Live Musik sich alle Mühe gab, einen heiteren Zustand zu bewahren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
5  Danke, Martin311!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alte Villa angesehen haben, interessierten sich auch für:

Utting am Ammersee, Oberbayern
Utting am Ammersee, Oberbayern
 
Utting am Ammersee, Oberbayern
Dießen am Ammersee, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Alte Villa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen