Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Herrliche Aussichten

Immer einen Besuch wert ist das Donautal. Insbesondere im Herbst und Frühling, wenn das Donautal ... mehr lesen

Bewertet vor 3 Wochen
Jürgen S
Herrliches Idyll

Wir fuhren mit dem Auto die Donau entlang, sind diese Strecke auch schon mit dem Motorrad gefahren ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Andrea R
,
Tübingen
Alle 26 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
21
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 23 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen

Immer einen Besuch wert ist das Donautal. Insbesondere im Herbst und Frühling, wenn das Donautal noch den Einheimichen gehört.

Danke, Jürgen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Wir fuhren mit dem Auto die Donau entlang, sind diese Strecke auch schon mit dem Motorrad gefahren: beides ist absolut empfehlenswert. Der sich schlängelnde Fluss, hohe Felsen, Burgruinen, Kloster Beuron und letztendlich Schloss Sigmaringen machen das Tal zu etwas Außergewöhnlichem. Das nächste mal wollen wir den Fahrradweg ausprobieren.

Danke, Andrea R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2018

Die Landschaft ist unglaublich. Während einer Wanderung konnten wir mehrfach die mehrfach die Perspektive wechseln. Von Aussicht von oben mit 270 Grad Blick bis zum Hochschauen von den Donauauen. Spektakulär.

Danke, megfr2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2018 über Mobile-Apps

Schöne Gegend um Wanderungen mit atemberaubenden Blicken zu unternehmen. Es ging von Beuron über den Aussichtspunkt Alpenblick zur Burg Wildenstein. Den Rückweg über den unteren Forstweg an der sehenswerten Petershöhle vorbei Richtung Beuron.

Danke, Ebse_J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2018

Das Obere Donautal mit steilen felsigen Berghängen und der Flusslandschaft- Junge
Donau - zwischen Schwarzwald und Bodensee ist eine beeindruckende Landschaft,
die man sehen und erleben sollte.
Vom Knopfmacherfelsen Fridingen hat man eine schöne Aussicht ins Donautal.
Neben dem Berghaus gibt es Parkplätze und im Gasthaus Speisen und Getränke.

1  Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Mai 2018

Wenn man mit dem Rad unterwegs ist, sollte man sich bis Sigmaringen wirklich Zeit lassen. Hinter jeder Flußbiegung neue Ausblicke oder gute Einkehrmöglichkeiten.

Danke, Richard D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. März 2018

Das ist Natur pur, Idylle am Beginn eines der größten Flüsse Europas, ob man nun mit dem Auto oder dem Fahrrad fährt, man kann an jeder Ecke was Neues erkunden

5  Danke, HawaiiTahitiBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2017

Neben Bodensee und Schwarzwald ist das Obere Donautal das dritte landschaftlich herausragende Highlight und es wäre einfach nur schade, wenn die Schönheiten dieser Landschaft einfach nur aus dem Auto heraus und auf der L277 von Beuron nach Sigmaringen erfahren würden.

So gemächlich die Donau im Oberen Donautal daher fließt, so bewusst und intensiv sollte dieses Fleckchen Erde genossen werden. Die unzähligen Wanderwege zu beiden Seiten des Flusses laden den Naturliebhaber zu Spaziergängen und Wanderungen in allen möglichen Schwierigkeitsgraden ein.

Besonders im Herbst, wenn sich das Laub verfärbt, oder im Winter bei Schnee ist es hier im Oberen Donautal besonders fotogen. Die schroffen Felsen, die überall aus dem Wald herausragen stehen dann im besten Kontrast zum Rest der Landschaft und offenbaren ihre ganze Pracht und Schönheit und egal, wie oft man schon hierher gekommen ist, das Obere Donautal verliert nie an seinem Reiz.

Als Wassersportler und Kanute sollte man aber beachten, dass der Zugang zum Fluss reglementiert sowie begrenzt ist und es einer vorher erworbenen Lizenz bedarf um den Fluss befahren zu dürfen. Das mag zwar auf den ersten Blick ärgerlich sein, doch wer hier schon mal im Sommer seine Zeit auf oder am Fluss verbracht hat weiß, welches "Verkehrsaufkommen" die Donau in diesem Abschnitt nicht nur an schönen Tagen zu verkraften hat und nicht nur der naturverbundene Fotograf unter den Besuchern wird die ganzen Touristenmassen auf dem Fluss verfluchen, die sich (nicht nur) optisch störend den Fluss hinunter bewegen.

Aber trotz all der Touristenmassen, das Obere Donautal ist atemberaubend schön und immer wieder einen Ausflug wert. Wie glücklich darf man sich da schätzen, wenn man nicht weit davon entfernt im schönsten Fleckchen des Ländles leben darf!

2  Danke, Jay-Tii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. November 2017 über Mobile-Apps

Das Donautal rund um Beuron ist traumhaft!
Schöne Wanderwege mit immer wieder tollen Ausblicken auf die ruhig dahinfließende Donau.
Im Herbst bei der tollen Blatterfärbung besonders schön.
Störend sind die Motorräder, die immer wieder die Ruhe zerreißen.

2  Danke, 2Bbas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2017

Beim Durchqueren dieser Atemberaubenden Landschaft von Beuron nach Sigmaringen hat man das Gefühl in einem anderen Land zu sein. Dieses Tal ist für Wanderer, Outdoor Begeisterte sowie Tourenfahrer (Motorrad) gleichfalls geeignet. Motorradfahrer welche Ihre Kurven-Sucht ausleben wollen sind hier Fehl am Platz da die Geschwindigkeiten langsam sind und die schmale Strecke durch Ampeln geregelt wird.

1  Danke, Thomas W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen