Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (8.703)
Bewertungen filtern
8.703 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6.777
1.450
319
90
67
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
6.777
1.450
319
90
67
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 8.703 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen

Wir waren 2 Wochen in einer Private Pool Villa, welche wirklich schön ist, hier und da ein paar Renovierungsarbeiten würden nicht schaden aber im Großen und Ganzen ein schönes Zimmer. Auch unser Roomboy war immer hilfsbereit und freundlich.

Gegessen haben wir nur im Sangu und im O. Die anderen Restaurants waren immer sehr voll und extrem laut. Hier wird die Schichtenverteilung sehr deutlich
Dasselbe gilt für die Bars: Sangu Bar und O-Bar immer angenehm besucht ohne rumgegröle. In den weiteren Bars gibt es nur Selbstbedienung und man wartet gerne mal 10 min auf ein Getränk. Auch einen Sitzplatz zu finden gestaltet sich als relativ unmöglich, wenn man nicht gleich am späten Nachmittag Sitze blockiert. So waren für und sämtliche Partys leider nicht besuchbar. Auch die Gäste (dafür kann das Hotel nur bedingt etwas) sind teilweise unterstes Niveau eine Mutter die Ihr Kleinkind im Raucherbereich auf Stoffstühlen wickelt geht einfach mal gar nicht. Aber dafür sind halt die billigen Zimmerangebote verantwortlich.
Dass man um vom Sangu Bereich in den O-Spa zu kommen durch einen kleinen relativ ungepflegten, fast unbeleuchteten Urwald muss in welchem sich die billigen Garden Bungalows befinden fanden wir nicht angemessen.
Das Buffet war IMMER sehr lecker und abwechslungsreich auch die Kellner in den beiden Restaurants immer aufmerksam und freundlich. Besonders hervorheben möchten wir in diesem Zug unseren „Freund“ Nimal, der uns jeden Tag mit einem breiten Grinsen begrüßte und uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen hat, vielen Dank dafür.

Enttäuscht waren wir vom Francos. Wir waren am 2. Tag dort Mittagessen und das war wirklich sehr lecker. Einige Abende später wollten wir unsere Gutscheine zum Dinner einsetzen und wurden komplett enttäuscht:
Das Carpaccio war an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten und das trotz gerösteter Pinienkerne, welche auch geschmacksneutral waren (ohne Übertreibung) Auch die 3 Pizzen die wir hatten, haben nach absolut gar nichts geschmeckt. Glücklicherweise wurde das von unserem Nachbartisch bestätigt sonst hätten wir den Fehler bei unseren Geschmacksnerven gesucht :D von wegen „beste Pizza auf den Malediven“ Komplett das Gegenteil war hier der Fall. Getoppt wurde das Ganze nur noch von dem Knoblauchtiramisu. Nein es sollte ein ganz normales werden jedoch hat bei jedem vom uns diese nach Knoblauch geschmeckt… Kompletter Reinfall!!
Es hat den Anschein, dass hier Mittags und Abends verschiedene Köche am Werk sind. Den 2. Gutschein haben wir dann auch Mittags benutzt (das ging zum Glück sonst hätten wir diese verfallen lassen) Wir hatten alle Nudeln, welche wirklich zu empfehlen sind!

Der O-Spa ist definitiv sein Geld wert, die Aussicht von der Außenterrasse unbezahlbar und die Idee eine Glasscheibe unter dem Kopfteil einzubauen um ein paar Fische zu beobachten, wenn man seine Augen offen hat ist auch gelungen. Die Masseurinen haben sehr gute Arbeit geleistet! Wirklich sehr angenehme Stunden – vielen Dank

Der Golfplatz ist auch sehr einladend für eine kleine Runde Golf, am Ende kann man an der Bar noch eine kleine Erfrischung zu sich nehmen.

Unser Strand im Sangu Bereich war auch echt sehr schön und sauber. Hier hatten wir durch unsere Pool Villa einen schönen großen Sonnenschirm aus Holz mit Tischchen und 2 Liegen und der Abstand zu den nächsten Liegen ist sehr erträglich bei einem kurzen Besuch auf der anderen Seite des Steges hat man kaum noch Gefühl von Ruhe und Entspannung, hier stehen die Liegen max 50cm auseinander.
Auf dieser Seite starten und landen die Wasserflieger gefühlt alle 30 min, was natürlich etwas lauter ist. Hat uns nicht gestört aber ich kann mir vorstellen, dass das nicht alle so sehen.

Das Hausriff ist leider fast komplett tot und dafür für Schnorchler relativ uninteressant. Dafür wurde jedoch ein Boot versenkt um wenigstens bisschen was zu sehen. Entschädigt wurden wir jedoch als wir dann auf Schildkröten trafen, die sich die Bäuche am Grund vollgeschlagen haben. Wunderschöne Tiere!

Die Reef Safari war sehr gut geführt (unser Guide Isabella hat einen Super Job gemacht)
Wir besuchten das Hurawali Riff „Aquarium“ welches echt schön war jedoch auch unter der Korallenbleiche gelitten hat. Das zweite Riff, dessen Namen ich nicht mehr weiß war kaum einen Besuch wert, auch dort fast alles tot. Zum Glück durfte ich vor einigen Jahren noch die volle Pracht erleben und hoffe sie in einiger Zeit wieder genießen zu dürfen.

Mein Fazit:

Wir haben zu viert für 2 Wochen über 30.000 Euro bezahlt + diverse Extras auf der Insel für ca 2-3k und das war es leider nicht wert. Zumal man von uns am letzten Tag noch 27 USD für 2 Strohhalme abknöpfen wollte die wir 1x benutzt haben und danach weggeräumt wurden (diese wurden am 3. Tag neben die kostenlosen Süßigkeiten gelegt und somit gingen wir davon aus dass auch diese kostenlos zu benutzen sind) nach einem Blick auf die Karte sahen wir dann, dass diese 7,50 kosten würden, wie man dann jedoch auf 27,- kommt ist mir ein Rätsel, jedoch wurden diese dann nach minutenlanger Diskussion von der Rechnung genommen.
Kuredu ist meiner Meinung nach eher eine Insel für Pauschaltouristen mit kleinerem Geldbeutel, die auch mal auf die Malediven wollen.
Das „Paradiesfeeling“ kam leider nie zu 100% rüber. Aber ich denke darauf legt es Kuredu auch nicht an, eher auf Massentourismus
Wir werden eher nicht mehr kommen, was aber eher an unseren Ansprüchen liegt

  • Aufenthalt: November 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, SeRebba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Kuredu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear SeRebba,

Thank you for choosing Kuredu Island Resort & Spa as your holiday destination in the Maldives and for taking some of your valuable time to share some review about your experience on our stunning Island.

I am very pleased to know that you had an overall enjoyable stay with us and particularly loved our soft white sandy beaches, the luxurious Private Pool Villa that offers exclusive privacy, as well as our award-wining Duniye Spa which provides relaxing and therapeutic treatments for our guests to enjoy.

Please accept my sincerest apology about there is not available seats in our Babuna Bar during our party night. We do not intentionally disappoint our guests but all the seats will be based on first-come-first-served basis or guest will have the right to reserve table in advance with special promotion by buying a bottle of champagne. Also, our team are not able to provide table service due to busy operation during event nights.

We are sorry to hear that you have not remained entirely satisfied with our diverse food offering. Our Executive Chef, Paul King and his team always strive to provide a rich choice of delicious international dishes to please even the most discerning of tastes. Nevertheless, we appreciate your constructive feedback as it helps us to continuously improve and provide utmost quality service to our valued guests.

Sadly, as you have aptly observed, our reef was indeed affected by the El Nino of the previous year. However, we are continuously working towards revitalizing it and raising further awareness about our fragile marine eco-system in order to protect and conserve our marine biodiversity.

We appreciate guest feedback, both positive and constructive, very much at heart as it is the only way we can truly access the wishes of our beloved guests and wow them with experiences, which are second to none. I sincerely apologize that we did not meet all your expectations.

We sincerely hope that the aforementioned issues have not prevented you from fully enjoying your stay with us and we do hope in the future we have the pleasure of welcoming you back for another memorable holiday at the shores of Kuredu. Please do not hesitate to make your future booking with us directly via our website.

Yours sincerely,
Patrick De Staercke, General Manager,
Kuredu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet vor 4 Wochen

Die Insel ist sehr groß und macht einen schönen Eindruck. Man sieht aber dem Hotel die in die Jahre gekommenen Zimmer an. Wir hatten eine Sultan Villa mit privatem Pool. Das Zimmer ist groß und schön. Es ist Pflicht das jeder Hotelgast ein Armband des Hotels trägt, die Farbe unterscheidet sich hier, welche Verpflegung man gebucht hat. Im Sangu Bereich, ab 18 Jahren ist sehr schön, im O Resort Bereich ab 12 Jahren ebenfalls, beides liegt jeweils an den Enden der Insel. Der restliche Bereich ist für alle nutzbar, allerdings gibt es hier den 3 Bars keine Bedienung und man muss sich die Getränke selbst holen, mit anderen Gästen erst einmal anstehen...nicht wirklich toll. Die Partys die statt finden konnten wir gar nicht besuchen, da ab 20 Uhr alle Plätze voll waren und hier heißt es auch - Selbstbedienung. Die Partys finden nur im Hauptbereich der Insel statt. Es gibt Taxis die einen über die Insel fahren, es heißt alle 5 min kommt eines, entweder war kein Platz da auf ein Taxi (immer 7Plätze) zu viele warteten oder wie fast immer man seine Zeit mit warten von 20-30 min verbrachte, weil keines kam, obwohl man schon 4x nachgefragt hat. Die Insel ist mit gut 90% Deutschen besucht, hier mit den Partys etc kommt es einen teilweise vor, man wäre am Ballermann statt auf den Malediven. Die Sauberkeit der täglichen Zimmerreinigung ist nicht wirklich gut, Gläser, Handtücher etc wird nur unter laufenden Wasser im Bad vorgenommen und wieder hingestellt. Das Essen ist sehr lecker, die Bedienung im Sangu und O Bereich sehr gut. Ein Spa Besuch ist zu empfehlen sowie eine Runde auf dem Golfplatz. Das Hausriff ist nicht zu empfehlen, es ist grau und tot. Jetski fahren kann man, wenn man hier für 30 min bereit ist 140$ zu bezahlen, unfassbar. Wir waren schon häufiger auf den Malediven, aber die Preise für Spaßfaktoren und das tatsächliche Malediven Feeling ist hier nicht gegebenen, ein Besuch im 5.8 Unterwasserrestaurant auf der Nachbarinsel ist genial. Alles im allen, ist es nicht das was man auf den Malediven sucht, hier gibt es bessere Inseln.

  • Aufenthalt: November 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
3  Danke, Ddaniel K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Kuredu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear Ddaniel K,

Thank you for choosing to spend a relaxing escape to the tropical paradise of Kuredu Island Resort & Spa!

We are delighted to know that our luxurious Private Pool Villa that offers exclusive privacy with your private freshwater pool, lavish food offerings and revitalizing Duniye Spa experiences have contributed for an unforgettable stay.

I am also delighted to know that you have enjoyed the visit to our sister Resort, Hurawalhi Island Resort and the 5.8 Undersea Restaurant, which is a beautiful combination of fine dining and magnificent reef views that provide guest with unforgettable once-in-a-lifetime dining experience.

Please accept my sincerest apology about there is not available seats in Babuna Bar during our party night. We do not intentionally disappoint our guests but all the seats will be based on first-come-first-served basis or guest will have the right to reserve table in advance with special promotion by buying a bottle of champagne. Also, our team are not able to provide table service due to busy operation during event nights.

I have also noted your feedback regarding our buggy service, as Kuredu is considered as the second largest island in the Maldives and we have three receptions so there is high demand for the buggies. Our buggies are getting damaged if we drive more than 7 passengers, which is the limit that stated in the buggy manual and SOP. At the moment, we have enough buggies to operate and the waiting time of guest for a buggy ride is maximum 10 to 15 minutes.

On a side note, Maldives was affected by the El Nino of previous year, where several corals were bleached around the country. Our reefs have been showing signs of recovery and we do our best to spread awareness about our fragile marine eco-system and highlight the importance of protecting our marine life. Our water sport prices are in par and very competitively priced in comparison to other Resorts in the Maldives.

Please rest assured that I have noted your concerns regarding the cleanliness in your villa. I will discuss your concerns with my team for improvement, going forward. We always aim to provide unforgettable holidays at Kuredu, with excellent and attentive service for you to enjoy a blissful experience of the Maldives.

We sincerely hope that the aforementioned issues have not prevented you from fully enjoying your stay with us and we do hope in the future we have the pleasure of welcoming you back for another memorable holiday at the shores of Kuredu. Please do not hesitate to make your future booking with us directly via our website.

Yours sincerely,
Patrick De Staercke, General Manager,
Kuredu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet vor 4 Wochen

Schon wieder das Dilemma beim nach Hause kommen die Waage schreit ZU GUUUT & ZUVIEEEL GEGESSEN ;-)
Wir waren jetzt zum 4.Mal & NICHT ZUM LETZTEN MAL.... in diesem Resort es hat wieder gepasst was uns sehr überrascht hat,dass auch im vergangen Jahr wieder etliches erneuert/renoviert wurde...im Bad neue Dispenser für Duschgel, Handseife ,Bodylotion,Pflegespülung,Desinfektionsgel,...in der Villa Oberdecke weiss gestrichen (was alles viel heller macht) Schubladen im Schrank... 4 USB Anschlüsse..neue Liegestühle...grosser Schrankspiegel :-)

Für uns ist die Lage top weil diese Insel die 2.grösste ist von den Malediven man kann sie zu Fuss (Fahrrad mieten) umrunden mit Bar-Besuch ;-) ca 1Std.

Jacuzzi Beachvilla ( sind auf der schöneren Meerseite ) NR.123 war für uns top Lage... 4USB Anschlüsse,Nespresso maschine... genug EIGENES Kureduwasser ( hier wird das Meerwasser entsalzt und aufbereitet) seit 1.November 18 gibts bei All inklusive zusätzlich 8 Kekse .1Harribo Rolle,1 Schokoladenriegel pro Tag und Zimmer

Das ganze Personal wieder super nett und freundlich einmal ging bei uns das Internet nicht kam jemand vorbei und Alles ging wieder :-) Liebe Grüsse an unsere Roomboys HASSAN, MOHAMED,ALI... die Ihren Job wieder toll gemacht haben IMMER ein lachen auf der Lippe was nicht nur an der Schweizer Schoggi lag ;-)
Bedanken möchten wir uns auch nochmals bei Anna Zagorski toll wie das wieder geklappt hat mit dem Zimmerwunsch (2-3 Wochen vor Ankunft Email schreiben mit dem Wunsch bei uns hats immer geklappt) DANKESCHÖN!!! Liebe Grüsse auch an Steffi ;-) die wir auch kennen lernen durften

Das Essen war wieder wunderbar unseren geliebten Currys :-) auch die wechselnden Themenabende waren wieder suuuper wir assen im Koamas war wieder toll danke dem immer aufgestellten und humorvollen Kellner Jaleel mit dem wir jeden Tag Spass hatten ...was auch schön war diverse Köche und Kellner habe uns wiedererkannt :-)
was wir auch super fanden dass jetzt in der Akiribar ( Grüsse an Kellner Awal) wieder Alle Cocktails erhältlich sind so wie in der Babunabar
ein Kritikpunkt haben wir : Leider bekommt man im Teehaus draussen am Steg( Grüsse an Kellner Jewel) die feinen Kaffees nicht mehr (BAILEYS Kaffee) wäre kein Problem wegen dem bezahlen das wussten wir ,aber jetzt einen normalen Kaffee 3Dollar fanden wir nicht ganz ok

Dieses Mal haben wir das Big Game Fishing gemacht 2Std.war ein tolles Erlebnis um 6Uhr30 gings los...leider haben wir die beiden grossen Fische am Haken verloren was auch die Crew sehr erstaunte ...aber was solls war trotzdem cool :-) Leider wurde der Ausflug zur Thunfischfabrik (zu wenig Teilnehmer) abegesagt...aber wir komme ja 2019 wieder wenn wir gesund bleiben :-)Massagen waren auch wieder toll in beiden Spa s ganz nette Frauen :-)

Zimmertipp: Die Jacuzzi Beach Villen liegen alle an der schönen Inselseite ohne Wellenbrecher
  • Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MichaelS22315!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Kuredu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear MichaelS22315,

Thank you for taking the time to rate your wonderful holiday at our sunny paradise, Kuredu Island Resort & Spa!

We are incredibly delighted to have contributed to an unforgettable holiday of tropical bliss for you. It is very glad to know you had a fantastic return visit which, as you say, gets better with every visit.

It is joyful to know that you had a relaxing holiday amid the barefoot luxuries at our Resort and particularly enjoyed our comfortable Villas, revitalizing Duniye Spa experiences and the wide range of activities, sports and entertainment, as well as excursions that cater for all ages.

My team and I always try our very best to exceed the expectations of our guests and it certainly puts a smile on my face to know that you have had a wonderful stay. I will share your compliments with my team.

Indeed, starting from November 1, we are adding more features to our All Inclusive Plus package, such as assorted snacks, milkshakes and smoothies. While for All Inclusive Gold package, we have designed ours in a way that enables you to experience Kuredu’s numerous dining and activity options to ensure you make the most of your precious holiday time in the Maldives. Please check on our website for the detailed inclusion.

We cannot wait to see you again soon on the shores of Kuredu for your 5th paradise visit in the not-so-distant future! Please keep an eye on our website for special offers when planning your next trip!

Yours sincerely,
Patrick De Staercke, General Manager,
Kuredu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet vor 4 Wochen

Unser 2. Aufenthalt auf den Malediven führte uns, nach Meeru, auf Kuredu. Auch hier haben wir eine wundervolle Zeit verbracht. Am Anfang ist es etwas schwierig, sich in den 3 Bereichen zurecht zu finden. Insgesamt ein ziemlich kompliziertes Konzept. Einmal durchgestiegen, findet man sich aber gut zurecht. Wir hatten eine Gartenvilla und konnten damit unseren und den O-Bereich nutzen. Man fühlt sich, getrennt durch die 3 Bereiche, nicht wie erwartet als ein Tourist 2. Klasse. Die Zimmer im Garden-Bereich könnten im Innen- und Außenbereich langsam eine Renovierung vertragen. Verglichen mit der Partnerinsel Meeru, ist dieser Bereich auf Kuredu weniger schön und liebevoll gestaltet. Essen und Bars am Abend sowie auch tagsüber sind klasse und wunderschön hergerichtet. Den Aufenthalt perfekt macht wie so oft das liebevolle Personal. Wir hatten mit Vikash von der Poolbar und Chatu von der Golfbar eine tolle, sehr lustige und entspannte Zeit :-)

  • Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Denise W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Kuredu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear Denise W,

Thank you for taking the time to share your feedback with us. We certainly value your insight into your holiday experience at Kuredu Island Resort & Spa.

It is thrilled to know that Kuredu has exceeded your expectations, from our gorgeous location to delightful cuisine featuring different themes. Our team certainly go above and beyond to provide unforgettable holidays for our guests, from arrival in the Maldives, to departure. I will share your kind words with my team for exceeding your expectation.

We do hope that we will have the chance to welcome you back to Kuredu for another unforgettable visit in the not-so-distant future! Please keep an eye on our website for special offers when planning your next trip!

Best regards,
Patrick De Staercke, General Manager,
Kuredu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Ein echtes Paradies!
Keiner unserer bisherigen Urlauben war annähernd so toll wie dieser!
Schöne Insel zum relaxen, Baden, Schnorcheln, Golden, Sonnenbaden usw. immer freundliches Personal, leckeres Essen mit viel Abwechslung und für jeden Geschmack war immer was dabei. Für Schnorchel-Fans ein absolutes Muss.
Es gab nichts auszusetzen, besser stell ich mir einen Urlaub nicht vor! Kann ich nur empfehlen-das war auch nicht unser letztes mal auf Kuredu-Island.

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: als Paar
Danke, AnniundAndy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Kuredu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear AnniundAndy,

Thank you for taking the time to review your recent holiday to our exotic paradise island in the Maldives, Kuredu Island Resort & Spa.

We are delighted to know you have so thoroughly enjoyed your stay with us and are grateful for your kind compliments on everything Kuredu has to offer, including the world-class hospitality of our dedicated team, lavish culinary offerings, fascinating marine life and the well-maintained condition of our rooms and facilities, especially.

We cannot wait to welcome you back to our beautiful paradise island for another perfect holiday beyond expectations. Please do contact us directly for your next booking, our team would be more than happy to be of assistance!

Warm regards,
Patrick De Staercke, General Manager,
Kuredu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen