Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (85)
Bewertungen filtern
85 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
28
10
8
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
38
28
10
8
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 85 Bewertungen
Bewertet 30. Oktober 2017

Der Mont Vully, zu deutsch Wistelacherberg, erreicht nicht mal eine Höhe von 700m - eher ein Hügel. Und dennoch lohnt sich der Aufstieg, die Aussicht ist überraschend: ringsum die 3 Seen, auf der einen Seite der Alpenkamm und gegenüber die Jurakette mit dem markanten Chasseral. Und aus einem 2. Grund kommen wir gerne hierher: das Restaurant Mont Vully. Seit Jahren wird hier oben anspruchsvolle Gastfreundschaft mit Erfolg gepflegt. Die Gäste zu verwöhnen scheint hier eine mit Freude gepackte tägliche Herausforderung zu sein. Innen oder aussen auf der Terrasse - beide Möglichkeiten haben ihre Reize. Und wer meint, diese Freude lasse sich nicht mehr steigern, der hat nicht mit dem Angebot aus der Küche gerechnet. Ein Rundum-Genuss, der sich lohnt.

Zimmertipp: Mit Ausblick Richtung Murtensee
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rolf688!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Manuela-Haupt, Geschäftsführer von Hotel-Restaurant Mont-Vully, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2017

Lieber Rolf688
Ihre Begeisterung für das DreiSeen Land und unser Haus im Speziellen zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Herzlichen Dank auch, dass Sie das Erlebte teilen und damit sicher andere Mitbürger "gluschtig" machen. Und Sie haben Recht: der Gast hat absolut erste Priorität, zum Beispiel auch bei der Wahl seines Tisches, kann er doch noch vor Ort wählen, ob er drinnen oder draussen essen möchte. Das ist gerade in den Zwischen-Jahreszeiten eine viel gelobte Eigenart des Hauses. "A la prochaine" also - auf dem schönen Mont Vully!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Oktober 2017

Wir waren mit zwei Kindern (3j und 6j) im Familienzimmer. Das Zimmer war sehr sauber, ruhig und zweckmässig. Die Aussicht auf den Murtensee fantastisch. Zum Frühstück gab es hervorragendes Brot und alles Wichtige war vorhanden.
Das Restaurant war Montagabend leider geschlossen, aber das nahe gelegene Les Clefs können wir sehr empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Peterontour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wunderschöne Aussicht über den Murtensee an sehr ruhiger Lage. Sehr freundliche Gastgeber. Perfekt für ein ruhiges Wochenende mit der Familie. Die Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet. Das Frühstücksbuffet klein aber fein.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, ChristianS9145!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2017 über Mobile-Apps

Wunderschöne Aussicht von der Terrasse aus auf den See. Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war vorzüglich. Die Portion des Roastbeef-Tellers (Salat-Beilage) dürfte grosszügiger sein. Die Preise sind etwas teuer aber gerechtfertigt. Wir kommen sehr gerne wieder.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Annabelle V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juli 2017

Dieses Hotel liegt sehr ruhig auf dem Mont Vully und man hat vom Zimmer und vom Restaurant eine schöne Aussicht auf den Murtensee. Es gibt eine schöne Terrasse, auf der man frühstücken und auch sonst essen kann. Unser Zimmer war recht klein und hatte einen kleinen Balkon, der mal wieder renoviert werden müsste. Die Zimmer scheinen nicht hellhörig zu sein, aber das Bett war unbequem und das Bad sehr eng und auch nicht mehr gerade auf dem neuesten Stand. Ansonsten war das Zimmer ganz akzeptabel eingerichtet. Das Frühstück fällt vom Umfang her eher klein aus und teilweise wird Joghurt vom Discounter serviert, aber das Brot wird frisch gebacken und ist sehr gut. Die Mitarbeiter waren teilweise sehr freundlich, teilweise aber auch sehr kühl und man hat sich nicht besonders willkommen gefühlt. Insgesamt sind die Preise für das, was man an Leistung bekommt, zu hoch.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, terowa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Manuela-Haupt, Manager von Hotel-Restaurant Mont-Vully, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2017

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihren ehrlichen Kommentar. Es freut mich, dass Sie unsere Lage und die Aussicht überzeugt hat. Unsere Zimmer sind, gemäss der Grösse des Gebäudekomplexes, nicht riesig aber auch nicht klein. Natürlich ist jede Wahrnehmung verschieden, deshalb respektiere ich auch Ihre. Das Hotel ist bereits 15-jährig und darf sich, wie sie richtig vermuten, bald einer Renovation erfreuen.

Unsere Auswahl auf dem Frückstücksbuffet beinhaltet verschiedene Käsesorten, darunter den berühmten Mont Vully Käse, Aufschnitt, Eier, Müsli, Corn Flakes, Nature- und Frucht-Jogurt, 3 Brote zur Auswahl, Honig, selbstgemachte Konfitüre, Fruchtsalat und frische Früchte. Haben Sie etwas Konkretes auf dem Buffet vermisst? Auf einen Input freue ich mich, am besten direkt auf manuela.haupt@hotelmontvully.ch, vielen Dank.

Leider hatten wir am Tag Ihres Besuches einen Lieferengpass und mussten uns mit Jogurt vom nahegelegenen Supermarkt eindecken. Dass wir dabei Jogurt gewählt haben, dessen Verpackung an einen „Discounter“ erinnern, war unglücklich und wird so nicht mehr vorkommen. Ausserdem haben wir Ihr Feedback zum Anlass genommen, die Präsentation unseres Frühstückbuffets grundsätzlich zu überdenken. Vor allem werden wir die regionalen Produkte besser hervorheben.

Gastfreundschaft ist für uns nicht nur ein Modewort sondern tief in unserer Philosophie verankert. Deshalb haben wir hohe Ansprüche an uns als Dienstleister. Wenn Sie möchten können Sie mir per E-Mail schildern wo oder bei wem sie sich nicht willkommen gefühlt haben. Solche Angaben helfen uns, uns stetig zu verbessern.

Ich hoffe, Sie wieder einmal auf dem Mont Vully begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse, Manuela Haupt (Direktion)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen