Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.070)
Bewertungen filtern
1.070 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
452
397
126
56
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
452
397
126
56
39
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.070 Bewertungen
Bewertet 23. Februar 2018

Das Beste ist, alle Zimmer haben Blick auf das Wasser (nicht Meer sondern Hafen!). Allerdings war unser Zimmer nicht rechtzeitig zum Check-In fertig, womit wir wohl kein Einzelfall waren. Das Personal ist zwar allgemein freundlich und hilfsbereit, arbeitet jedoch sehr ineffizient und langsam. Auch bei der Sauberkeit sind karibische Abstriche zu machen. Ein Wasserhahn im Bad defekt, Türklinke hatte ich bei erster Benutzung in der Hand, Wasserpumpe am Klo lief unaufhörlich durch.
Vom sehr schönen Frühstückraum sieht man auch das "richtige" Meer. Der wesentlich größere Pool und Strand des benachbarten Resorts "Taino Beach" ist kostenlos mit nutzbar, erreichbar über eine kostenlose Fähre (fährt jede volle Stunde).
Viele andere Restaurants & Shops in der Umgebung sind jedoch geschlossen, da der Tourismus auf Grand Bahama nicht erst seit dem Hurricane allgemein eher brach liegt. Daher für Ruhe & Erholung in naturbelassener Umgebung sehr gut geeignet, für Leute die Party & Aktivität im Urlaub suchen aber eher weniger.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, travelstar445!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Ich habe hier die Bewertungen verfolgt und wollte mir auf Grund der vielen unterschiedlichen Bewertungen mein eigenes Bild machen. Man muss bedenken dass viele Hotels in freeport am letzten Oktober (2016) verwüstet wurden, es sind fast alle noch geschlossen. Das Pelican hatte Glück und wurde nur leicht beschädigt was man auf den ersten Blick aber nicht erkennt. Die Renovierungsarbeiten dauern noch an sind aber nicht störend bzw. Man bekommt sie nur mit wenn man genauer hinsieht. Die ganzen negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen das Hotel ist super schön und super sauber, das Frühstück und der Service ist Bombe. Nespresso Maschine mit 10 verschiedenen Sorten werden täglich kostenfrei nachgefüllt. Wir hatten die Suite mit Meerblick und diese war wirklich dem Preis entsprechend uns fehlte es an nichts. Der Shuttle Service zu dem Strand ist nett aber der Strand selbst ist zu überlaufen. Gibt schönere auf der Insel. Fazit. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Ben C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2015

..wer lieber mit 10000 anderen in einer privaten Hotelanlage aufhält und gerne bunte All-In-Armbändchen trägt, sollte vielleicht lieber auf der anderen Strassenseite in das Grand Lucayan gehen ;)
Alle, die es authentisch und gemütlich mögen, sind im Pelican Bay bestens aufgehoben.
Es ist auch nicht gerade klein, aber es verteilt sich. Und die Gebäude sind max. 3 Etagen hoch.
Es gibt zwei Pools und einen Whirlpool. Fahrräder gibts es umsonst zu leihen.
Für eine Fahrt zum International Basar genau richtig.
Einen Strand hat das Hotel leider nicht. Und der große Strand gegenüber gehört dem Grand Lucayan.
Es fährt aber ein Boot direkt von Hotel den ganzen Tag, den Kanal entlang zu einem anderen Strand. Der ist auch schön und die Fahrt macht auch Spaß.
Schnorcheln kann man aber besser wo anders.
Entweder eine Tour buchen (Ecotours!) oder mit dem Roller fahren.
Dann sollte man unbedingt den Gold Rock Beach anfahren.
Hier wurde James Bond und Fluch der Karibik gedreht.
Ein Schiff von Fluch der Karibik liegt sogar noch im Kanal und unser Taxifahrer war als Statist ein Pirat auf der Black Pearl.
Lustig, als wir dann den Film nochmal gesehen haben :)
Wir waren eine Woche da und hatten nur Frühstück gebucht, weil wir tagsüber die Insel erkundet haben.
Direkt an der Strasse ist ein Markt- und Restaurantviertel, wo wir Abends gegessen haben.
Eine Woche war genau richtig, für mehr ist die Insel zu klein.
Tip: Mit Stops in New York oder Florida verbinden - ist ja auf dem Weg..

Zimmertipp: Meerblick gibts ja nicht, aber zum Kanal raus ist auch schön.
  • Aufenthalt: November 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Schnapparazzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Januar 2015

Das Hotel war sehr schön. Sehr sauber. Jeden Tag gab es frisches Obst auf das Zimmer. Die Pools waren alle sauber. Die Bar war toll, das angeschlossene Restaurant auch. Wir würden immer wieder kommen.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Waterside.
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, marianne8899!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PelicanBayHotel, Guest Relations Manager von Pelican Bay at Lucaya, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2015
Mit Google übersetzen

Marianne8899,

We are happy that you are considering staying with us again! Thank you for reviewing our hotel and we look forward to your return.

Happy regards,

Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Januar 2013

Das Pelican Bay macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, ist aber etwas in die Jahre gekommen. Unser erstes Zimmer lag im Erdgeschoss direkt am Pool - von einem traumhaften Meerblick nichts zu sehen, es kam kaum Licht ins Zimmer. Wir haben nach einer Alternative gefragt und auch direkt bekommen, dann im 3. Stock und mit schönem Ausblick. Leider war unsere Bettenkategorie (Kingsize) nicht mehr verfügbar und wir mussten mit einem relativ kleinem Doppelbett vorlieb nehmen. Für eine Suite war der Standard nicht mehr passend, aber um nicht schon wieder bei der Rezeption aufzuschlagen haben wir das Zimmer behalten.
Das Badezimmer war veraltet, ein Waschbecken hat gar nicht mehr funktioniert. Sauberkeit war aber ok.
Personal an der Rezeption ist sehr durchwachsen was den Servicegedanken angeht. Von freundlich professionell bis hin zu gelangweilt arrogant.
Das hoteleigene Restaurant ist sehr lecker, allerdings war der Service unterirdisch. Wir haben beide Abende über 30min auf unser Glas Wein gewartet und anschließend fast nochmal so lange auf das Essen.
Insgesamt waren die drei Nächte dort ok, aber wir würden es nicht nochmal buchen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Sonja2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen