Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spitzenklasse mit karibischen Schwächen”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 8. Juni 2014

Wir waren als Paar da und hatten eine Woche im OC mit Meerblick Zimmer gebucht. Die Anlage ist sehr schön und weitläufig. Sehr schöner Strand, "Versailles" Pool im Kolonialstil mit sehr aufmerksamen Service und viel Ruhe.

Essen insgesamt sehr ordentlich, wenn gleich man sich von Jean Georges Vongerichten, der neben Cafe Martinique im Atlantis, auch für das Dunes verantwortlich zwichnet, deutlich mehr erwarten würde. Vielleicht sind wir inzwischen auch von diversen Asienreisen auch zu verwöhnt was das Essen enbelangt.

Das ist überhaupt so der Eindruck verglichen mit anderen Top-Sestinationen ist die Karibik einfach insgesamt etwas nachlässig und "amerkikanisch" was das Qualitätsverständnis anbelangt. Vordergündig alles sehr nett und freundlich, aber der Lack blättert schnell ab.

Uns hat es aber insgesamt wirklich gut gefallen und wenn man einmal drüben im Atlantis war, weiss man die Ruhe und Atmosphäre im Ocean Club noch mehr zu schätzen.

Was das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt ist es wirklich besser man denkt nicht viel nach und freut sich an dem aktuellen USD/EURO Kurs von 1,36. Zu zweit: Frühstück ~110 USD, Lunch ~ 130 USD, Dinner meist ~ 200+ USD. Besonders happig sind die Weinpreise....fast schon wie in Middle East.

Insgesamt würde ich den OC durchaus empfehlen, im direkten Vergleich aber das Sandy Lane auf Barbados vorziehen. Auch sehr teuer, aber eine Klasse besser.

Zimmertipp: Ocean View ist ein Muss und wirklich sehr schön
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, WB_Muenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (902)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 28 von 902 Bewertungen

Bewertet am 17. März 2014

Wir haben 14 Tage im Ocean Club unseren ersten Urlaub mit Kleinkind verbracht und waren, bis auf Kleinigkeiten, restlos begeistert! Der Frontdesk und Concierge machen eine hervorragende Arbeit und sind sehr hilfsbereit. Das gesamte Hotel ist sehr kinderfreundlich ( eigener Familypool, etc. ). Der Butlerservice war hervorragend. Roomservice hingegen manchmal doch recht langsam ( Kinderessen 2 x bestellt und es kam nach 45 Minuten... ) geht natürlich nicht, wurde aber kulant gelöst. Die Angestellten sind doch allermeistens auf dem Niveau eines Hotels der absoluten Spitzenklasse wobei sie manchmal doch mit sich selbst beschäftigt sind und einige sehr wenige insb. im Dune teilweise leicht arrogant sind. Das Essen im Dune ist i.ü. ausgezeichnet, Coutyard Terrace allerdings nicht! Nach 14 Tagen wird die Auswahl leicht eintönig wenn man nicht ins Atlantis o.ä. zum Essen fährt! Das Hotel ist eben vorallem auf Kurzreisen von Amerikanern ausgerichtet. Fazit: Ein wunderbarer Aufenthalt an einem paradisischem Fleckchen Erde mit leichten Abstrichen beim Service! Wir waren auch schon im St. Gerain und beim Service liegen da doch Welten zwischen. Zimmer mit Meerblick war ein Traum!

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, FL-DUS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2013

Es gibt leider nicht mehr sehr viele Hotels in der Welt, die im wahrsten Sinne des Wortes unvergleichlich sind.

Auf Grund der Lage, der ganzen Anlage, eines individuellen und aufmerksamen Services und vielseitiger Restaurants
gehört der Ocean Club sicherlich zu dieser Kategorie. Schon das Ankommen war ein Erlebnis, das sehr freundliches Personal (ohne eine Spur von Arroganz) führte den personalisierten Check-In schnell und effektiv durch.

In den großen, aufmerksam und geschmackvoll dekorierten Zimmern mit großem Balkon - unmittelbar am Atlantik gelegen - fühlten wir uns direkt sehr wohl. Trotz des nicht immer perfekten Wetters (im Juli kann es auf den Bahamas auch mal 2Tage durchregnen!) kam auf der sehr weitläufigen Anlage, die zudem mit einem kostenfreien Shuttle SUV Service mit dem Atlantis Ressort verbunden ist, keine Langeweile auf.

Sicherlich ist das Preisniveau sehr hoch, verglichen mit anderen Hotels in der gleichen Preisklasse wird einem hier aber auch ein Urlaubserlebnis geboten, an das man gerne zurückdenkt.

Beide Restaurants bieten eine solide Leistung, sollte man aber einmal etwas Abwechslung außerhalb des Hotels suchen, so ist ein Dinner im Graycliff Restaurant in Nassau sicherlich die beste Empfehlung.

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, Hotelfreund1960!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2013

Der Ocean Club ist ein wahres Refugium! Wir sind gerade für 10 Tage mit zwei Kleinkindern hier und genießen jede Minute! Toller Strand, schöne Pools (eigener 'family-Pool' für Kinder), gutes (wenn auch teures) Essen in zwei Restaurants ('Dune' mit herrlichem Blick übers Meer; 'Terrace' im Innenhof). An den etwas 'gemütlichen' Service muss man sich gewöhnen, aber das gehört zu den Bahamas dazu. Alle Angebote des über einen kostenlosen Shuttle-Service erreichbaren Atlantis-Hotels (wie Wasserpark mit unzähligen Rutschen, riesige Fischaquarien, Casino, Bars, Restaurants) sind frei zugänglich. Hier kann man herrlich die Seele baumeln lassen und einen entspannten Urlaub (auch mit Kindern) genießen.

  • Aufenthalt: Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, MTU1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. November 2011

One & Only Ocean Club ist ein Hotel der Extraklasse! Egal ob wir über die Zimmer, den Service, das Essen, den Strand oder sonst etwas sprechen es gibt nichts zu kritisieren. Besonders der Service (mit Butler) war auf höchstem Niveau.

Sicherlich ist das Hotel und das Essen nicht billig aber dafür gab es etliche Dienstleistungen die kostenlos angeboten wurden: Internet, Tennis, Fitness, Shuttle Service, Movie Night (100 DVD's)....

Auch über das Essen im Dune kann ich nichts negatives sagen, besonders Fisch und Fleisch waren immer sehr lecker!

One & Only - gerne wieder

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, KrissKross82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2011

Als wir (mein Mann und meine zwei Kinder) letze Sommerferien im Ocean Club für 8 Tage übernachtet haben war es einfach traumhaft. Es war sehr ruhig und keine Spur von Hektik. Selbstverständlich sind die Preise sehr hoch, aber wenn man auf höchstem Niveau übernachten will hat das eben seinen Preis.
Da viele Kritik am Essen hatten will ich dazu etwas sagen: DAS ESSEN WAR HERVORRAGEND. Wir haben jeden einzelnen Tag sensationelles Essen gegessen und ich kann daher die Kritiken in keinster Weise nachvollziehen...
Der Strand ist einfach unglaublich, da das Wasser bis zu 30 Grad warm war und super klar war. Einmal schwamm sogar ein Barakuda direkt neben uns, was auch ziemlich gefährlich war. Die Zimmer sind sehr gepflegt (sowie das ganze Hotel) und der Service war sehr zuvorkommend (aber keinesfalls aufdringlich!!) Es gab verschiedene Pools, die man aber bei so einem atemberaubendem Strand nur selten aufsuchte.
Auch wenn die Kinder Abenteuer erleben wollten, mussten sie nur den kostenlosen Shuttle nehmen, der sie dann zum Schwesterhotel Atlantis, welches viele Möglichkeiten zum Wasserspaß bietet, brachte.
Im Insegesamten kann ich nur jedem (der es sich natürlich leisten kann) empfehlen dieses Hotel auszuwählen, da es alles mit sich bringt, was ein Luxushotel benötigt.

PS: Britney Spears hat zur selben Zeit im One & Only Ocean Club übernachtet. Habe sie selber an der Bar gesehen;)

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sophiewessmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 21. Dezember 2008

2  Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Paradise Island.
0,2 km entfernt
Atlantis, Royal Towers, Autograph Collection
Atlantis, Royal Towers, Autograp ...
Nr. 8 von 14 in Paradise Island
6.414 Bewertungen
1,7 km entfernt
The Reef Atlantis, Autograph Collection
The Reef Atlantis, Autograph Col ...
Nr. 4 von 14 in Paradise Island
1.647 Bewertungen
0,7 km entfernt
Comfort Suites Paradise Island
Comfort Suites Paradise Island
Nr. 5 von 14 in Paradise Island
2.672 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1,6 km entfernt
The Cove Atlantis, Autograph Collection
The Cove Atlantis, Autograph Col ...
Nr. 6 von 14 in Paradise Island
2.940 Bewertungen
10 km entfernt
Sandals Royal Bahamian Spa Resort & Offshore Island
8,9 km entfernt
Grand Hyatt Baha Mar
Grand Hyatt Baha Mar
Nr. 1 von 37 in Nassau
412 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas

Anschrift: One Ocean Drive, New Providence (ehemals One & Only Ocean Club)
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Bahamas > New Providence > Paradise Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Paradise Island
Nr. 2 der besten Resorts in Paradise Island
Nr. 2 der Strandhotels in Paradise Island
Nr. 2 der Luxushotels in Paradise Island
Nr. 5 der Romantikhotels in Paradise Island
Preisklasse: 770€ - 2.217€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas 5*
Anzahl der Zimmer: 107
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Expedia, Evoline ltd, HotelQuickly, TUI DE, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ocean Club Bahamas
One And Only Ocean Club Bahamas
Bahamas Ocean Club
One & Only Ocean Club Bahamas
Ocean Club Nassau Bahamas
Nassau Ocean Club
Hotel One & Only Ocean Club Paradise Island
Paradise Island Ocean Club
1 & Only Ocean Club
The Ocean Club, A Four Seasons Resort, Bahamas Paradise Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen