Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte Buchten”
Bewertung zu The Baths

The Baths
Im Voraus buchen
Weitere Infos
154,99 $*
oder mehr
Day Cruise to British Virgin Islands from St Thomas or St John
Weitere Infos
300,00 $*
oder mehr
Amazing Yacht Day Trips in the Virgin Islands
Weitere Infos
800,00 $*
oder mehr
Private Boat Charter to British Virgin Islands from St John
Platz Nr. 1 von 31 Aktivitäten in Virgin Gorda
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 25. Dezember 2011

Wir haben von der Insel Tortola aus einen Ausflug auf die kleine Nachbarinsel Virgin Gorda gemacht, um dort die berühmten Strände The Baths und Devil's Bay zu besuchen: Beide sind ganz phantastisch. Am schönsten ist der Weg von The Baths zur Devil's Bay, der durch Höhlen und über Felsen führt. Achtung: Man muss hier ein bisschen klettern und durch Wasser waten, sollte daher zum einen einigermaßen gut zu Fuß sein und zum anderen die Kamera gut verstaut haben. Auch wasserfeste Schuhe sind nicht schlecht, weil man sich barfuß ganz schön die Zehen anstoßen kann.
Und noch eine Warnung; In der Devil's Bay gibt es wahrhaft teuflische Mini-Sandflöhe, die wochenlang juckende Bisse und bei empfindlichen Leuten böse Entzündungen verursachen. Ich spreche aus Erfahrung ... die Bisse sind jetzt, nach ca vier Wochen endlich abgeheilt.

1  Danke, LaraThalia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.475)
Es gibt aktuelle Bewertungen für The Baths
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

40 - 44 von 2.475 Bewertungen

Bewertet am 13. Januar 2011

Vom normalen Eingang gehts es einen geschwungenen Weg zum ersten Strandabschnitt. Hier findet man auch eine Kneipe (mit Toiletten). Ein Flasche Bier und eine Büchse Cola kostet 6 US-Dollar. Danach kann man nach links durch die Felsen klettern. Teilweise über Holzstreppen und Podeste und mit Seilen zum Festhalten. Dazwischen mit sagenhaften Ausblicken und sehr schönen Fotomotiven. Es schließt sich dann ein schöner größerer und mehrere kleine Strandabschnitte an. Ein Weg zurück zum Parkplatz ohne Felsdurchkletterung ist auch vorhanden.

6  Danke, kraub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Baths angesehen haben, interessierten sich auch für:

Virgin Gorda, Britische Jungferninseln
Jost Van Dyke, Britische Jungferninseln
 
Tortola, Britische Jungferninseln
 

Sie waren bereits im The Baths? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen