Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Shields Negril Villas
Hotels in der Umgebung
325 $
196 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Charela Inn / Le Vendome(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
151 $
146 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
CocoLaPalm Resort(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
162 $
63 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 17 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 17 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 76 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Country Country Beach Cottages(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
168 $
Bookit.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
215 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Westender Inn(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
71 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 18 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 18 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 87 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Travellers Beach Resort(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
81 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Xtabi Resort(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
67 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Negril Tree House Resort(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
182 $
148 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
White Sands Negril(Negril)(Großartige Preis/Leistung!)
76 $
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (102)
Bewertungen filtern
102 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
37
16
8
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
32
37
16
8
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 102 Bewertungen
Bewertet 10. April 2015 über Mobile-Apps

Völlig ausreichend um einen Abstecher von montego Bay nach negril zu machen. Strand und Meer super und läd zum endlos langen Spaziergängen ein. Das Hotel Essen ist nicht so dolle, genauso wie die Zimmer oder der Service. Ich hab trotzdem keine sehr schlechten Erfahrungen mit Ekel oder so gemacht. Es ist halt nicht sehr luxuriös, aber vollkommen ausreichend! Ich hab letztendlich außerhalb gegessen, weil das Essen ein Flop war.
Strand ist perfekt.
Wenn ich länger als ein Wochenende in negril gewesen wäre dann nicht in diesem Hotel.
( ich war 2011 dort, konnte es nicht anders einstellen)

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Travelhugsmysoul!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2015

Ich kann diese schlechten Bewertungen hier absolut nicht verstehen. Bevor ich eine Reise antrete informiere ich mich !!! Klar ist das Shields ein kleines altes Familien geführtes Hotel. Klar ist es etwas verwohnt aber wenn ich hier lese das sich Leute über die unsortierte Senderliste im Tv beschwert wird mir schlecht. Ich selber war 16 Tage in diesen Hotel habe alles von der besten Seite erlebt. Alle Angestellte waren sehr freundlich und gaben sich extrem mühe selbst am letzten abend bat ich drum das man einen sehr schönen Tisch eindeckt am Pool mit Kerzen usw also sehr Romantisch man hat es umsonst gemacht !!! Das Essen im Hotel selbst war immer top ! Hervor zu heben ist ROY er singt und lächelt er hat selbst an schlecht Wetter Tagen Gute Laune verbreitet :) Und nun mal vor zu heben das Shields hat den schönsten und saubersten Strandabschnitt wer es nicht glaubt geht mal am Strand nach rechts wo dann die großen total überlaufenen und vorallem mittlerweile von Russischen Gästen überfluteten Hotels kommen Strand dreckig Wasser voller Müll wer es mag gerne. Ich persönlich kann nichts gegen das Shields sagen lieber wohne ich etwas primitiver(bin eh nur zum schlafen im Zimmer) als in den großen überlaufenen Hotels die man sieht wenn man rechts den Strand hoch läuft. Ich komme wieder

Zimmertipp: zimmer Richtung Zentrum buchen wegen lärm lauter musik usw
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, davidr1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. März 2015

Jamaika ist eine traumhaft schoene Insel mit wunderbaren Plaetzen. Nicht zu vergessen, dass die meisten Einheimischen sehr arm sind und daher sollte man sich auch dementsprechend verhalten. Niemals hatte ich Angst oder ein Sicherheitsproblem, obwohl ich sehr oft - auch in der Nacht - was ich aber nicht Jeder/Jedem empfehlen wuerde - alleine ausgegangen bin.
Man sollte sich vor der Hotelbuchung im Klaren sein, was man sich von der Unterkunft erwartet und was man bereit ist, dafuer zu zahlen. Wer logisch denken und rechnen kann, erahnt, dass es sich bei Shields um keine Luxusunterkunft ala ... keine Ahnung ... handelt. Shields ist eine wunderbare kleine, einfache Anlage mit einem Ambiente zum Fruehstuecken bzw. Essen oder Chillen, die ich nur empfehlen kann, wenn man seine Ansprueche dem Vorhandenen anpasst. Ja, die Zimmer sind einfach, aber wer braucht Luxus drinnen, wenn die Karibik vor der Tuer liegt? Das Fruehstueck ist einfach, aber immer Obst und leckeren Kaffee und wer mehr moechte, kann von der Karte bestellen. Das Personal an der Bar, das zustaendig ist fuer das Fruehstueck, das Mittag- und Abendessen sowie die Drinks ist sehr freundlich. Wenn man bedenkt, wie wenig Angestellte in Jamaika verdienen, woher sie jeden Tag fahren muessen, wie heiß dass es sein kann (und sie muessen ja immer ihre "Uniform" tragen) und dann kommt noch dazu, dass sie immer wieder verbalen Attacken (Manieren sind ja fuer manche ein Fremdwort, weil man ist ja eh nicht zu Hause, hier kennt einen niemand, da kann man ruhig mal Dampf ablassen, ...) von unzufriedenen (eventuell auch unbefriedigten) Gaesten ausgesetzt sind...
Geschehen im Jaenner 2015: Wie peinlich war die Situation fuer mich - da man als Oesterreicherin wahrscheinlich als Deutsche wahrgenommen wird, als ein deutscher Gast tatsaechlich die Anzahl der Toastscheiben gezaehlt und eine Scheibe urgiert hat. Wenn man mehr Toastbrot wollte, hat man immer was nachbekommen... und nochmals:
So ein wunderbarer Platz zum Fruehstuecken ist unbezahlbar.
Am Abend kann es manchmal etwas laut werden in der Umgebung des Hotels, damit muss man in einem Urlaubsort immer rechnen.
Die Zimmer sind angenehm groß, das Bad passt auch (karibischer Standard). Taeglich frische Handtuecher (auch fuer den Strand gratis), taegliche Reinigung.
Wem der Strand bei Shields zu eng ist, hat die Moeglichkeit zu Alfreds Ocean Palace zu gehen, dort sind Gaeste immer willkommen und Alfreds ist einfach cool und bietet gutes Essen und tolle Stimmung. Es gibt auch Straende, die zu keinem Hotel gehoeren, da trifft man auch Einheimische, dort gibt es allerdings keine Duschen etc.
Vom Shields gelangt man rasch ins Zentrum von Negril. Und auch am Strand entlang gibt es viele Moeglichkeiten fuer Drinks und leckeres Essen. Wobei ich immer wieder wiederholen muss: das jamaikanische Fruehstueck ist unschlagbar!! Wird auch im Shields serviert.
Tipp 1: Wer gerne auf eine deutschsprachige Tour mit wenig Leuten geht, fuer den ist Margot Carter die erste Adresse. Mittlerweile schon in allen Reisefuehrern angefuehrt.
Tipp 2: Einheimische verdienen auch gern was, mit Ihnen rumzufahren bringt Eindruecke, die einem sonst eventuell verborgen bleiben.
Tipp 3: Pansi, die Masseuse, die im Hotel Shields anzutreffen ist, gibt sehr entspannende Massagen und erzaehlt von Land und Leuten (wenn man moechte, sonst schweigt sie).
Tipp 4: Unbedingt mal ins Miyard in Westend - spannende Bar, leckeres Essen, spannende Leute ... aber leider gehts erst nach Mitternacht bzw. wenn die Partys am Strand enden, richtig los.
Tipp 5: Accompong am 6. Jaenner jeden Jahres, Margot bringt euch da hin und ihr werdet das nie vergessen.
Tipp 6: Pelikan Bar
Tipp 7: Genießen, genießen, genießen und darueber hinwegsehen, wenn mal was nicht 100%ig funktioniert. Die Umstaende, die auf Jamaika herrschen, darf man nie vergessen.
Tipp 8: Wer seine Ruhe haben und keinen Kontakt (??) haben moechte, kann dies mit einem klaren "No thanks" kundtun, was von den meisten respektiert wird. Und zur Not gibt es auch noch die "Touristenpolizei"...
Es gaebe noch viel zu erzahlen und ich haette noch viele Tipps. Und ich werde bald wieder nach Jamaika reisen, hab schon viele meiner Freund/innen fuer die Insel begeistern koennen.
Yah Man!
Fotos folgen demnaechst.

Zimmertipp: Ich empfehle ein Zimmer im "1. Stock", aber die Zimmer "unten" sind kuehler. Das ist Sache des Einzelnen.
  • Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, jamaika2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2015

Wir waren letztes Jahr im Februar in dem Hotel. Dieses liegt direkt am wunderschönen Strand. Der Strandabschnitt ist sauber und liegt glücklicherweise ein wenig abseits am Rande der unzähligen Hotels.

Unser Hotelzimmer war sehr einfach eingerichtet, jedoch völlig ausreichend und sauber! Es wurde täglich  gereinigt.

Das Frühstück kann man direkt am Strand verzehren. Ein Toastbrot mit frischen Früchten und Kaffee ist inbegriffen. Es gibt aber noch die Möglichkeit etwas von der Frühstückskarte zu bestellen. Das kostet ein paar Dollar zusätzlich - lohnt sich aber auf jeden Fall.

Mittags und Abends haben wir auch ein paar Mal im Hotel gegessen. Preis Leistung war total in Ordnung.

Der Service ist super nett (vorallem Ray!) allerdings nicht gerade flott. Für jamaikanische Verhältnisse jedoch völlig normal - mit Deutschland kann dies einfach nicht verglichen werden.

Im Großen und Ganzen hats uns richtig gut im Hotel Shields gefallen. Wir haben nicht zu viel erwartet da wir viele Ausflüge  gemacht haben und das Land sehen wollten.

Wir hatten eine tolle Zeit! Falls wir nochmal nach Jamaika kommen schauen wir mit Sicherheit in Shields vorbei!

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Tanja E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2015

Dieses Hotel ist sehr schlicht ausgestattet. Die Zimmer sind "gebraucht" aber einigermaßen sauber. Der Fernseher hat eine chaotische Senderandordnung und bestenfalls durchschnittlichen Empfang. Man braucht für die Steckdosen einen Adapter um Handy und Kamera zu laden. Es gibt Mücken die Chikungunyafieber übertragen und Sandfliegen.
Noch interessiert ?
Absolut geil ist die Lage, man hat tagsüber seine Ruhe und kann abends 700m am Strand entlang zu Live-Konzerten von diversen Reggaebands. Oder nach Westend zu Ricks Cafe.
Zahlreiche Buden am Strand laden zu einem Bierchen oder so ein.
Gegen Mücken hilft nix aus Deutschland was wir kennen, aber das einheimische in einer orangen Spraydose. Wäre mir auf Inlandsausflügen schon wichtig.
Das Wasser ist immer so um 27 ° und Haifrei. Auch die Einheimischen bestätigen das. Bin selber mind. 200m raus und hab rumgeschnorchelt. Sehr schön für mich dabei, es gibt keine Jetski die rum rasen. Die sind in Negril verboten.
Auch schön ist das das Hotel im Gegensatz zu anderen in jamaikanischer Hand ist.
Die Schlafzimmer bestehen aus 2 Doppelbetten a 1,40m. Platz zum ausstrecken.
Mir hat es dort sehr gut gefallen und ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken nochmals dort hin zu fahren.

Zimmertipp: Die Zimmer an der Südseite sind ruhiger
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Michapt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen