Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.713)
Bewertungen filtern
1.713 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
892
451
219
81
70
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
892
451
219
81
70
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.713 Bewertungen
Bewertet 21. März 2018

Wir haben unsere Flitterwochen in diesem Hotel verbracht und waren sehr begeistert. Das Hotel ist modern eingerichtet. Die Angestellten sind immer sehr freundlich. Das Essen am Büffet lässt keine Wünsche offen. Die Animation ist gut, nicht zu viel und für jeden etwas dabei. Das Hotel ist absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, clah24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2018 über Mobile-Apps

Ein modernes, tolles und sehr sauberes Hotel. Die Angestellten sind sehr freundlich, höflich und immer gut gelaunt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es gibt auch sehr viele kostenlose Freizeitangebote, wie z.B. segeln, Kanu fahren und Yoga. Ich habe mehrmals Yoga am Strand gemacht und war begeistert. Der Yoga Lehrer Everton ist ein sehr positiver Mensch und seine Yoga Stunden (ca. 40 Minuten) sind sehr entspannend und genau richtig. :-) Manchmal habe ich sogar 2x pro Tag seinen Yoga-Kurs besucht, weil es mir so gut gefallen hat. Wir können das Hotel bestens weiter empfehlen.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, Yoga_Kathi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2018

Hotel:
Das Hotel lässt wirklich keine Wünsche offen. Die Angestellten sind extrem bemüht und freundlich. Das gastronomische Angebot ist sehr üppig. Man merkt hier sofort, dass man sich in einer fünf Sterne Anlage befindet.

Lage & Umgebung:
Das Hotel befindet sich in einer Bucht am Ende des 7 Miles Beach. In der direkten Umgebung befinden sich nur andere Hotels und wenn man wohin möchte benötigt man ein Auto.

Zimmer:
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, was ich nur jedem empfehlen kann. Das Zimmer lässt keine Wünsche offen. Die Einrichtung mit der freistehenden Badewanne und dem absolut bequemsten Hotelbett in dem ich bis jetzt gelegen habe, machten unseren Aufenthalt einmalig. Das einzig Negative war, dass wir im Haupthaus geschlafen haben und sich direkt unter uns die Disco befand. Es war teilweise wirklich nicht möglich vor zwei Uhr morgens zu schlafen.

Service:
Der Service ist außerordentlich gut gewesen. Angefangen vom Zimmermädchen bis hin zu den Kellnern/innen. Jeder ist sehr bemüht und extrem freundliche.

Gastronomie:
Bei diesem Angebot sollte wirklich jeder etwas finden. Es gibt ein Buffet-Restaurant, ein Steakhouse, einen Italiener, ein Fischrestaurant und ein Restaurant, welches typische jamaikanische Küche anbietet. Für Allergiker und Menschen, die sich besonders gesund ernähren ist dieses Angebot ein Traum.

Sport & Unterhaltung:
Im Hotel gibt es, wie fast überall, Animateure. In diesem Hotel habe ich sie jedoch nicht als "lästig" empfunden. Ein sehr gut ausgestattetes Fitnessstudio ist auch vorhanden und es werden sogar Kurse angeboten. Sportbegeisterten würde ich wirklich den TRX Kurs mit Koffin empfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christoph_Ne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, zu erzählen?! In erster Linie bin ich Enttäuscht sauer und traurig zu gleich! Wir sind erfahrene Urlauber die schon in vielen vielen 5 Sterne Hotels die letzten Jahre übernächtigt haben, unter anderen in 2 Royalton Hotels in Cancun und punta Cana. Ich weiß also wirklich wovon ich rede und natürlich gibt es immer Ausnahmen! Aber hier stimmt ja absolut nichts in diesem Hotel! Der Check IN verlief relativ gut, musste dennoch auf unser Zimmer warten obwohl wir um 15:40 da waren. Das Zimmer ist wirklich schön und man kann die Raumgestaltung und Aufteilung nur loben! Das Zimmer hat 2 Regenduschen, eine Badewanne im Zimmer, 2 Waschbecken und einen großen Raum mit Bett und Couch. Leider war bei Check In viele Sachen im Zimmer wie Tisch und Griffe schmutzig und der Boden dreckig. Auch der Müll und Name von Vorgänger lag rum. Ein absolutes No Go für ein Luxushotel! Nach Beschwerde kam auch schon die Putzdame die mich gefragt hat, wo denn meiner Meinung nach noch geputzt werden sollte! Und da fängt eigentlich alles an: die Putzfrauen sollten doch selber wissen und so geschult sein, dass Ihnen der Dreck auffällt und nicht dem Gast selbst! Auch der tägliche Reinigungsservice kam - wenn sie kamen- unregelmäßig, machten nur das nötigste und legten einfach nur Handtücher hin, statt sie aufzuhängen. Shampoo und Seife wurde auch nicht aufgefüllt. Dafür wurde der Boden mäßig gewischt nachdem meine Beschwerde wohl an kam. Weiterhin war unsere Klimaanlage kaputt und wir bemängelten dies 3 Tage lang! Erst war sie viel zu kalt - ich dachte schon es schneit gleich im Zimmer - und dann war sie viel zu warm. Regeln konnten wir sie nicht manuell da die Schaltzentrale kaputt war und dies nicht ging. Die Klimaanlage könnte wohl nicht ausgetauscht werden und ein anderes Zimmer wurde uns nicht angeboten! Nach 6 Tagen wurde ich krank weil die Klima eines nachts auf einmal wieder sehr kalt wurde. Trotz Beschwerde konnte man uns nicht wirklich helfen. Der Roomservice ist kostenlos und wirklich in Ordnung. Man muss mit etlicher Wartezeit rechnen. 1 Stunde 15 min für Frühstück, 45 min für lunch. Aber was eben überall in diesem Hotel so ist: man muss überall ewig warten! Der Service ist wohl der schlechteste den ich je in einem Hotel gesehen habe! Beim Frühstücksbüffet fängt das warten in der Schlange schon an um einen Platz zu bekommen, dann wartet man mind. 10 min auf sein Getränk! Das klingt nicht lang aber kann auch auf 20 min ausgedehnt werden. So geht das mittags und in den abendrestaurants weiter. Ich saß mittags im Italien Restaurant Grazie und ne Pizza bestellt die 1,5 Stunden später kam - allerdings die falsche! Dort ist mittags viel zu wenig Personal ! Man wartet mind. 1 Stunde auf sein essen und sollte gleich zur Öffnung da sein damit man schnell dran kommt! Das Service Personal macht einen gelangweilten und lahmen Eindruck als hätten sie keine Lust auf Gäste und Die Freundlichkeit sieht aufgesetzt aus! Die Bedienung tanzt wohl eher auf die Musik als Gäste zu bedienen. Sowas hab ich noch nicht erlebt. Die einzigste die uns den Abend gerettet hat war Patricia aus dem Tex Mex restaurant die einen vorbildlichen top Service geboten hat! Vielen Dank hierfür !! So sollte jede Bedienung sein: freundlich ehrlich, organisiert und für einen small talk bereit sowie schnelle und gute Bedienung ! Hier sollten die servicekräfte mehr Schulungen bekommen und es scheint wohl doch Standard zu sein, dass der Service schlecht ist und lange dauert, und nicht wie Mr.Miller immer in seinen Kommentaren entschuldigt !! Wir hatten 3 mal nach dem GM Mr Miller nachgefragt um mit ihm zu sprechen, wurden jedesmal abgewiesen und an den guest service verwiesen. Die Damen vom Guest Service sind die reine Mafia - vorsichtig vor Einladungen zu Travel Smart 90 min Gesprächen! Man bekommt zwar danach einen Jamaica souvenir Beutel und 4 Tage Hotel Übernachtung umsonst, aber man wird dort fast schon dazu überredet die Mitgliedgebühr von knapp 18.000$ für die nächsten 15 Jahre zu unterschreiben !! Nachdem man Kreditkarte und pass mitnehmen muss, ist ja klar dass man gleich unterschreiben könnte!! Finger weg von diesen Promotion Angeboten! Wir wussten was es ist, wollten aber genau wissen was einem da abgedreht wird und am Ende waren es 2,5 Stunden mit Kleinkind, in denen wir vollgelabert wurden! Die Damen vom guest service an der Rolltreppe und im ganzen Hotel warten nur darauf neue Gäste an die Agentur weiter zu leiten. Vorsicht davor !!! Sowas gehört in einem seriösen Luxushotel verboten.
Weiterhin werden alle Liegen ab 6:00 mit Handtücher reserviert damit man noch einen Platz bekommt- ist da Luxus? Nein! Das gleicht einem schäbigen 3 Sterne Hotel. Auch wenn die Pool regeln dies verbieten, stört es wohl auch das Personal nicht. Handtücher sind ständig aus und wenn man ab 10 an den Pool kommt muss man warten - so auch am Strand. Die Musik ist viel zu laut am Pool - die Boxen Rauschen und übertönen sich selbst. Musik ist eher hip hip statt reggae und von dem Jamaica feeling kriegt man leider nicht viel mit. Vielleicht liegt das alles ja daran dass das Hotel zu Weihnachten ausgebucht und voll ist aber dann muss mehr Personal und mehr Service eingestellt werden!
Ich könnt noch soviel mehr schreiben aber manchmal fehlen mir die Worte! Es ist schwer zu beschreiben wenn man nicht selbst da war! Für Gäste die das erste mal verreisen und nichts anderes kennen wird das Hotel bestimmt toll sein. Wenn man ein 5 Sterne Hotel mit top Service erwartet oder man hier - auch in Diamant Club - falsch! Absolut nicht weiter zu empfehlen ! Nehmt euch ein anderes Hotel ! Wir kommen nicht wieder und würden am liebsten ein Teil des Geldes erstattet bekommen weil ich immer noch so sauer bin.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Mona Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2017 über Mobile-Apps

Sauberes , freundlichere Hotel mit nette Bedienung . Leider mit keine deutsche Sprache also englisch Kenntnisse sind muss.
Meine Meinung nach, das Geld ist es wert . Die Zimmer sind groß und hell freundlich und modern eingerichtet und fast alle haben Meerblicken ohne zu Zahlung.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Adam W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen