Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hotel am eigenen Strandabschnitt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu ClubHotel Riu Negril

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
ClubHotel Riu Negril
Nr. 26 von 88 Hotels in Negril
Deutschland
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hotel am eigenen Strandabschnitt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2012

Ein großes Hotel mit extrem gepflegtem Garten und eigenem Strandabschnitt, auf dem viele schattenspendende Bäume wachsen.
Die Anlage ist sehr weitläufig, wer nicht so gern weit zum Essen gehen möchte, sollte versuchen, ein Zimmer in der Nähe des Eingangs zu bekommen.

Direkt an der Bloody Bay, einer langgezogenen Bucht in Negril. Das Hotel liegt an einem eigenen Strandabschnitt.
Große Zimmer mit großem Einbaukleiderschrank mit Safe und Bügeleisen-und Brett. Die Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet, mit einem Kingsizebett, 2 Einzelbetten oder 3-4 Betten. Dazu TV, Telefon, Kommode, Tisch und Stühlen, sowie einem Kühlschrank und Getränkespendern (Rum usw.) Das Badezimmer hat 2 Waschbecken und eine Badewann, sowie Toilette. Fliesenfußboden. Auf dem Balkon stehen Stühle und ein Tisch, sowie ein Wäscheständer.

Ein großes Restaurant, in dem morgens und abends am Buffet gegessen wird. Dazu gibt es immer à la minute Stationen. Es gibt keine festen Plätze oder Tischzeiten. In diesem Restaurant können Herren abends auch in kurzen Hosen essen.
Dazu gibt es abends 3 Spezialitäten Restaurants (Das asiatisch war jetzt vom Service und der Speisenqualität nicht so überzeugend. Das italienische Restaurant war unserer Meinung nach viel besser, dann gab es noch ein Steakrestaurant). Allerdings fehlt es in allen Restaurants an Kinderhochstühlen. Die wenigen sind schnell vergriffen.

Eigentlich in allen Bereichen wirklich gut. Manchmal etwas schleppend im Hauptrestaurant, wenn Rushhour ist. An der Rezeption geht es sehr schnell und professionell zu. Eine Mitarbeiterin spricht sogar deutsch. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht und extrem kinderfreundlich.

War vorhanden und immer präsent, allerdings sehr amerikanisch/kanadisch-lastig. Abends gab es Shows.

Eigener Strandabschnitt mit vielen Bäumen und vielen Liegen. man findet zu jeder Zeit freie Liegen oder Schatten, Reservierungen von Liegen gibt es nicht und ist auch nicht erwünscht oder nötig.
Das Meer ist überwiegend ruhig und es geht sehr sacht rein. Ein Strandabschnitt ist für Schwimmer gesperrt, da es ein Fischreservat ist, wa man toll größeres und kleineres Meeresgetier beobachten kann.
Der Sand ist sehr fein und hell.

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, GabrielaAufReisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.950 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.618
    1.765
    877
    393
    297
Bewertungen für
1.150
2.018
71
33
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mühlhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2012

Schöne Hotelanlage,super Strand,
blöde Sandflöhe gutes Essen Zimmer war sauber und nette Leute,
wir konnten uns wirklich nicht beschweren Es gibt fast jeden Abend Life-Unterhaltung Die Getrenke stnd gut gemischt.
Am besten ist aber das Personal-immer gut drauf und Jamaikanisch
typisch fröhlich Achtung Raucher kippen sind sehr Teuer 11 Dollar da
kann mann sich das Rauchen abgewönen na ja eben im Flieger kaufen.Aber die Ausflüge Haben es dann wieder gut gemacht haben
viel vom Land gesehen Black River Safari dem längsten Fluss Jamaikas mit noch frei lebenden Krokodielen in den Mangrovenwäldern ,die YS- Wasserfällen und natürlich ein Besuch der größten und ältesten Rumfabrik mit Führung und Rumprobe. lecker bester Rum wo gibt

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hans-Joachim G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tutzing
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2011

klasse Hotel mit wirklich gutem Essen (die Einzelrestaurants sind nicht besser als das Hauptrestaurant). Die Kinderbetreuung ist bescheiden und für deutsche kinder nicht toll, da wir in den zwei Wochen kein deutsches Kind um die 4 Jahre im Hotel hatten. Der Fitnessraum hat nur 3 Krafttainingsgeräte (Bankdrücken, Lat-ziehen und Bein-strecken) aber dafür viele Cardiogeräte. Es gibt sehr viele Themenveranstaltungen und fast jeden Abend Life-Unterhaltung. Die Getränke sind gut gemischt.
Am besten ist aber das Personal - immer gut drauf und Jamaikanisch typisch fröhlich. Besonders die Kinder werden sehr verwöhnt und dürfen alles machen (nur die Gäste wollen das nicht immer).

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
6 Danke, HeikeTutzing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hiroshima, Japan
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Schöne Hotelanlage, super Strand, blöde Sandflöhe und gutes Essen. Leider war ich alleine etwas ausserhalb der Saison in einem Hotel das Pärchen einen romantischen Aufenthalt bietet. Allein ist mir dann Strand und Sonne nicht genug. Zum Glück erlaubt die lage des Hotels täglich an Ausflügen zu nahgelegenen Wasserfällen und zur Canopi Tour (grosser Spass an Seilen im Jungel)

  • Aufenthalt August 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Gabbo74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2010

Also wir waren damals 3 Wochen auf Jamaica in dem Riu Negril und es war einfach nur toll, super Essen, toller Strand, Zimmer war sauber und nette Leute,wir konnten uns wirklich nicht beschweren und irgendwann werd ich da sicher nochmal hinfliegen! Die Ausflugspreise an sich waren aber ziemlich teuer leider...aber sonst wirklich wunderschön,unbedingt schnorcheln gehen!

  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Lutze_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pinneberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2009

Eigentlich ein ganz schönes Hotel, wenn da nicht die vielen Aber wären.
Hotel und Anlage ist recht gut gepflegt, über defekten Lampen auf den Wegen zu den Wohnbereichen stolpert man erst abends, innerhalb meiner 14 Tage dort, wurde auch nicht viel daran verändert.

Zimmerreinigung würde ich mit 4- einstufen, weil die Zimmer nicht feucht durch gewischt wurden, sondern nur ausgefegt wurden. Handtücher wurden nach Lust und Laune der Reinigungskräfte ausgetauscht. Mal gab es ein paar Handtücher zu viel, dann wieder keine neuen.
Bei der Ankunft waren noch Fingernägel vom Vorgänger unter einem Tisch vorhanden, die Bettwäsche, bzw. Kissen rochen sehr muffig. WC war komplett besprenkelt, wie gut, wenn man Desinfektionsmittel dabei hat. Der Fernseher hatte wohl auch schon seit Wochen keinen Wischlappen mehr gesehen.
Dafür wurde am nächsten Tag das Zimmer angeblich Komplet neu gereinigt, mit Druck der Reiseleitung.

Defekte Lampen, Telefon, TV-Fernbedienung wurden in den nächsten Tagen repariert, der defekte Radiowecker in den 14 Tagen nicht, aber ich war auch nicht darauf angewiesen.

Essen war OK, die Themenrestaurants müssen sehr früh morgens (8.30 Uhr) reserviert werden, aber es waren nicht täglich alle geöffnet. Wenn man mal wirklich angenehm essen möchte, empfehle ich das Sir Andrews, denn dort werden die Steaks auch richtig zu bereitet und das Fleisch ist um Klassen besser, so wie es in einem 4 Sterne Hotel eigentlich sein sollte.

Der Strand und die Strandbars. Wenn man etwas lauter mag, dann liegt man unterhalb der Pools optimal, ansonsten eher Richtung Wohngebäude. Wir waren lieber im ruhigeren Bereich, nahe der letzten Strandbar, da kommt dann auch das Karibikfeeling auf, gelegentlich waren Musiker dort, sehr nett. An der Strandbar kann es auch ganz nett sein, je nach dem wer dort gerade Dienst hat.

Die Wasserqualität im Meer scheint recht gut zu sein, da selbst im flachen Wasser viele Meeresbewohner dort zu Hause sind. Leider waren auch Quallen und Seeigel dort Zuhause. Seegras machte es sehr unangenehm im Wasser zu gehen, also lieber gleich Taucherbrille auf und schnorcheln. Mir reichte das Gebiet zum Schnorcheln aus, da ich in diesem Bereich noch Anfänger bin, aber es machte Lust auf mehr.

Wer den Strand in Richtung des RIU Palace verlässt, muss sich nicht wundern, wenn er von fiesen Sandflöhen gestochen oder gebissen wird, die Erfahrung habe ich in der 2. Woche gemacht, böser Fehler.

Animation: tagsüber habe ich davon nicht viel mitbekommen, da wir ja, wenn wir im Hotel waren, außerhalb des Poolbereichs waren, aber besonders abends im Coliseum war es schon sehr laut, oder die Beachpartys von den Animateuren brachten doch eher ein "Ballermann-Gefühl" herüber, statt Karibikfeeling. Ich glaube nicht, dass es am Publikum lag, denn der Altersdurchschnitt lag sicher über 30 Jahren.

Dann gibt es ja noch das Problem oder Vergnügen mit dem Verkauf von Drogen, selbst im Meer, in der Hotelzone wird alles verkauft, auch wenn ich zu deren Zielgruppe gehöre, nein Danke. Und da sollte man auch ein ganz klares "no thank you" denen entgegen bringen, die das Zeug verkaufen wollen, wenn man wirklich kein Interesse daran hat.

Die Jamaikaner reden viel und gerne und am Ende erwarten sie noch Geld dafür, dass sie mir dir geredet haben.

Vieles ist so, wie es im Reiseführer steht. Einiges auch nicht.

Man kann sich auf der Insel frei bewegen, die Gettos von Kingston oder Mobay sollte mann und frau meiden, ansonsten ist man dort schon sehr sicher.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Freunde
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, SimoneO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Negril.
8.6 km entfernt
The SPA Retreat Boutique Hotel
1.1 km entfernt
Hotel Riu Palace Tropical Bay
123.9 km entfernt
ClubHotel Riu Ocho Rios
ClubHotel Riu Ocho Rios
Nr. 9 von 39 in Ocho Rios
4.0 von 5 Sternen 7.821 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.2 km entfernt
Sunset at the Palms
Sunset at the Palms
Nr. 6 von 88 in Negril
4.5 von 5 Sternen 2.261 Bewertungen
4.5 km entfernt
Beaches Negril Resort & Spa
51.2 km entfernt
Hotel Riu Montego Bay
Hotel Riu Montego Bay
Nr. 1 von 1 in Ironshore
3.5 von 5 Sternen 5.376 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im ClubHotel Riu Negril? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über ClubHotel Riu Negril

Unternehmen: ClubHotel Riu Negril
Anschrift: Bloody Bay Beach | Norman Manley Boulevard, Negril, Jamaika
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Jamaika > Westmoreland Parish > Negril
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 13 der Spa-Hotels in Negril
Nr. 18 der besten Resorts in Negril
Nr. 18 der Strandhotels in Negril
Nr. 38 der Romantikhotels in Negril
Preisspanne pro Nacht: 194 € - 437 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — ClubHotel Riu Negril 3.5*
Anzahl der Zimmer: 420
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, 5viajes2012 S.L., Ebookers und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei ClubHotel Riu Negril daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Negril Clubhotel
Riu Hotel Negril
Rio Negril
Riu Negril Jamaica
Riu Resort All Inclusive Negril

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen