Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abzug wegen Preis und Menschenmassen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Dunn's River Falls and Park

Dunn's River Falls and Park
Ocho Rios, Jamaika
876-974-2857
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Im Voraus buchen
131 $*
oder mehr
Tagesausflug Nine Mile und Dunn’s River Falls ab Montego Bay
Platz Nr. 2 von 65 Aktivitäten in Ocho Rios
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Verden
Beitragender der Stufe 
129 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 125 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abzug wegen Preis und Menschenmassen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Ganz klar: Die Dunns River Falls sind ein Erlebnis und gerade bei Kreuzfahrttouristen beliebt. Aus diesem Grund tummeln sich hier auch teilweise mehrere Tausend Menschen gleichzeitig - soviele, dass es manchmal schwerfällt, überhaupt noch die Fälle zu sehen... Wir haben lt. Guide einen besuchsarmen Tag erwischt und fanden es trotzdem voll. Am Neujahrstag soll es wohl richtig, richtig voll gewesen sein. Also Vorsicht vor Feiertagen! Die Wasserfälle selbst sind wunderschön, das Hochklettern ein Erlebnis. Die Anlage ist komplett touristisch erschlossen (feste Wege daneben, Toiletten vorhanden usw.). Sehr nervig waren insbesondere Besuchergruppen, die sich als lautes Partyvolk aufführten, oft waren deren Guides regelrechte Einpeitscher - also bitte kein Naturerlebnis erwarten. Das Gesamtambiente wirkt eher nach einem riesigen Spaß- und Freizeitbad! Vorsicht vor Offerten wie für das Anmieten von Jetski: Dahinter verbergen sich eigentlich Angebote für Marihuana (zumindest in unserem Fall). Sehr nervig: Das Verkaufsbuden-Dorf, durch das man gehen muss, um zum Ausgang zu gelangen. Fast jeder Verkäufer quatscht einen an, nicht jeder akzeptiert das erste "nein"!. Der Eintrittspreis für Ausländer kostet inzwischen 20 (!) USD. Das ist nicht mehr verhältnismäßig.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, allerlei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

11.684 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6.564
    3.517
    1.149
    294
    160
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöne Natur, grosser Menschenauflauf”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2012

Die Fälle sind eine Reise wert, wunderschön anzusehen wie sie ins Meer stürzen. Der Wald spendet Schatten an heissen Tagen. Wer keine überteuerten Wasserschuhe kaufen will, sollte welche von zu Hause mitbringen, denn ohne rutschfeste Sohlen wäre die Erklimmung der Falls riskant.

Den Eintritt von rund 18 USD pro Person finde ich zu teuer, Einheimische zahlen nur 6 USD. Der Strand am Ende der Falls hat mir persönlich nicht gefallen, er war überfüllt und laut.

Leider ist auch hier der Touristenandrang enorm gross, was dem Naturschauspiel leider den Glanz nimmt. Auch hier überall sind lästige Händler unterwegs, jeder will etwas verkaufen oder einem eine Taxifahrt aufdrängen. Also; neben den Wasserschuhen auch gute Nerven einpacken!

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, gomorrah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tuttlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verrückt aber sehenswert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Verrückt wie sich die Massen von Touristen die Fälle hochquälen - ein echtes Spektakel.
Mit 20$ Eintritt nicht gerade günstig - und ohne Führer geht dort fast gar nichts- aber es ist schon ein Erlebnis die Süsswasserfälle hinaufzukraxeln, manchmal auch ohne zu wissen wo und wie man den nächsten Schritt machen soll. Unbedingt Strandschuhe oder Tauchschuhe anziehen - man kann sich diese dort auch leihen, aber wer will schon den Fußpilz des Vorgängers geniessen.
Eine echte Touristenfalle, denn man muss für alles (Locker, Toilette, Essen und Trinken) immer ein paar Dollar locker machen, aber Spaß und ein Erlebnis ist es schon.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, cst2066!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Montabaur, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stand am Fuß der Dunn´s Riverfalls”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Am Fuß der Dunn´s River Falls (der touristischen Sehenswürdigkeit von Ocho Rios) liegt Dunn´s River Beach. Hier starten die Wasserfall-Touren und die Ausflugsboote legen hier an. Der Strand ist sehr weitläufig, aber durch die vielen Touristen sehr voll. Man kann hier Strandliegen mieten, aber Jamaica hat schönere Strände im Angebot. Außerdem wollen die Einheimischen andauernd Ihre Souvenirs und diverse Produkte verkaufen.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, MatzelS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Montabaur, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besteigung der Wasserfälle”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Auf unserer Karibik-Kreuzfahrt stand auch Ocho Rios in Jamaica auch auf dem Programm.
An der Nordküste von Jamaika findet man mit den „Dunn's River Falls“ (Wasserfall) eine begehrte Touristenattraktion. Auf einer Strecke von rund 200 m mündet der Wasserfall in das karibische Meer. Aufgrund seiner Terrassenlandschaft und der Lagune ist Dunn's River Falls sehr beliebt. Das absolute Highlight ist die Besteigung des Wasserfalls. Am Strand beginnt die Tour. Ein Tourguide begleitet die Gruppe und filmt den Aufstieg (sowohl als Souvenir zum Verkauf und zur Dokumentation von Fehlverhalten der Besucher). Für die Tour die Wasserfälle hinauf, sind Badesachen und gute Wasserschuhe mit rutschfestem Profil ein Muss. Wasserschuhe kann man dort für 5 US-Dollar mieten. Für die weniger risikofreudigen Besucher gibt es noch einen asphaltierten Weg (mit Aussichtspunkten) zum Oberlauf des Wasserfalls). Leider ist die Gegend um die Wasserfälle sehr überlaufen. Mit unserem Schiff waren noch drei weitere Kreuzfahrtschiffe in Ocho Rios. Rund um die Wasserfälle haben sich auch zahlreiche Souvenir-Shops angesiedelt. Dunn´s Water Falls sind sicherlich die wichtigste Einnahmequelle in Ocho Rios.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, MatzelS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dunn's River Falls and Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ocho Rios, Saint Ann Parish
Negril, Westmoreland Parish
 

Sie waren bereits im Dunn's River Falls and Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen