Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
La Toubana Hotel & Spa
Hotels in der Umgebung
Le Rotabas(Sainte-Anne)
94 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Le Relais du Moulin(Sainte-Anne)
214 $
208 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
117 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 13 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 13 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 134 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

146 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Club Med La Caravelle(Sainte-Anne)
620 $
clubmed.us
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
La Canne a Sucre(Sainte-Anne)
Booking.com
zum Angebot
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Agoda.com
zum Angebot
Casa Boubou(Sainte-Anne)
Agoda.com
zum Angebot
Be On The Beach(Sainte-Anne)
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (1.009)
Bewertungen filtern
1.009 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
371
385
157
62
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
371
385
157
62
34
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.009 Bewertungen
Bewertet 5. Juni 2017

Das Hotel mit den einzelnen Bungalows liegt am Küstenhang mit wunderbarer Aussicht. Der Weg zum Strand ist ein bisschen steil, aber die Bucht ist sehr schön mit glasklarem Wasser. Bequeme Liegen. Das Frühstückbuffet ist auch sehr gut mit frischen Früchten & Käse, Crêpes etc. Wir waren leider nur 2 Nächte, aber wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Elisabeth S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Februar 2017 über Mobile-Apps

Nicht nur der grandiose Infinity Pool, auch die kleinen Villen, der Strand, die Bucht, das Design, das Essen... alles an diesem Hotel ist wunderbar, fein und sehr stilvoll! Wir würden jederzeit wieder dorthin!
Man sollte ein paar Worte französisch sprechen, aber ansonsten gibt es nichts, was Paare und Entspannungssuchende hier nicht finden!

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Inkeri K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2016

Wir waren im Mai für zwei Nächte hier und sehr zufrieden.
Um an den Strand zu gelangen sollte man gut zu Fuß sein, der Weg ist steil. Unten angekommen gibt es eine schöne kleine Bucht die allerdings durch externe Gäste recht voll sein kann.
Das Restaurant (und damit der Pool und der Strand) sind sehr beliebt für Familienfest was zu beeinträchtigungen kommen kann. Als wir dort waren, war Samstags eine Hochzeit am Strand. Hierzu wurde am Vortag bereits aufgebaut und Abends war es laut. Am Sonntag Mittag war ein Taufgesellschaft im gesamten Restaurant. Parkplätze gibt es an solchen Tagen dann übrigens auch keine.
Das Restaurant kam uns sehr teuer vor, wir haben nicht dort gegessen. Die Sicht vom Restaurant bei Frühstück ist allerdings kaum zu toppen. Die Auswahl war ebenfalls sehr gut. Was uns aber gestört hat waren die vielen Vögel auf den Tischen. Hier wäre konzequenters Abräumen der Tische angebracht.
In Saint Anne gibt es Restaurant für jeden Geschmack und Geldbeutel man braucht aber ein Fahrzeug und einen Tisch reservieren sollte man auch.
Am Abreistag konnten wir uns in der Anlage aufhalten und sogar noch Duschen. Zimmer braucht´s ja nicht mehr unbedingt.
Alles in allem hat uns der Aufenthalt gut gefallen.

  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, AquariusReisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2016

Sehr schöne Anlage, kleine Bungalows am Küstenhang. Traumlage. Steiler, etwas weiter und manchmal mühsamer Weg zum kleinen Strand, ganz toll auch für Leute, die Angst vor dem Meer haben. Man fühlt sich in der Minibucht sehr sicher, glasklares, sauberes Wasser, schön reinzugehen, fast nur Sand. Wer will, kann ja um die Minibucht rausschwimmen. Sehr bequeme Liegen, dicke Polster, tolle große stabile Sonnenschirme, Kissen, unaufdringlicher Service, Dusche, alles da, aber nicht übermäßig spießig. In der Vorsaison, vor Dezember, genügend Platz und Freiraum.
Swimmingpool vom Feinsten. Klein, mit Bar, Wahnsinnsaussicht, direkt am Restaurant. Ebenfalls sehr unaufdringlicher Service. Dort aber kaum Sonnenschirme, soll wohl so sein, um das Restaurant nicht zu verballermannisieren.
Bungalows passen total. Nicht riesig, aber ganz toller Terassenbereich mit Tisch, Stühlen, Liegen. Alles sehr wertig und geschmackvoll. Kleine Küche mit allen Basics wie Kaffeemaschine, ordentlicher Kühlschrank, Besteck und Geschirr. Gut funktionierende und hörbare Klimaanlage, aber nicht so schlimm. Schlimmer ist der Animationssound vom Nachbarklub Med. Prollig ohne Ende, aber gerade noch erträglich. Meistens.
Viele Moskitos, da braucht man Rauchkringel und eventuell passende Klamotten und Mittel. Im Zimmer ist ein gutes Moskitonetz über dem Bett.
Absurd unverständliche Lichtschalter, aber das ist egal. Gutes großes Bett, relativ wenig Verstaumöglichkeiten. Charmantes Bad mit einfachster Wannendusche und deutlich mithörbarem Klo. Sauber.
Frühstück ist nicht gigantisch aber allemal richtig gut. Wirklich sehr angenehmer Service. Auswahl wechselt nicht, aber mehr braucht man auch nicht wirklich.
Restaurant am Abend leider nicht so überzeugend. Zu teuer und zu wenig lecker. Mehr Schein als Sein. Etwas zu hektisch, das macht keinen Spaß. Gibt super Alternativen in der Stadt, aber dafür braucht man ein Fahrzeug. Zu Fuß zu weit.
Das Hotel bietet Mietwagen an, Preise weiß ich nicht (wir haben selber bei Car Créole in Sainte Anne bei Natacha und Franck für echt mau einen absolut zufriedenstellenden und extrem günstigen Wagen mit zuverlässigem und fairem top Service bekommen) oder, für 20 Euro die Stunde einen kleinen Elektrozweisitzer. Der funzt.
Frühstück gibt's von halb acht bis zehn, wenn man nen Ausflug macht, gibt's vorher natürlich auch was, halt die nicht alles. Auschecken ist bis 11 Uhr, Verlängern, weil der Fliegerabholer z.Bsp. erst um zwei kommt, kostet 50 Euro. Kann man sich aber auch sparen und die Koffer an der Rezeption abstellen, sich im Restaurantklo umziehen und den gesparten Fuffi an der Infinitypoolbar versaufen. Oder Kippen kaufen.
Parkplätze sind kostenlos, glaub ich mal, vorm Haus. Geckos muss man mögen, Französisch, wenn man kann, ist gut, aber die Toubaner können auch englisch.
Alles in Allem, wenn man bereit ist, viel Geld dazulassen, dann kann man des La Toubane wirklich empfehlen. Schöner geht fast nicht, billiger schon

Zimmertipp: Hatten "seitlichen Meerblick".Traumhaft! Weiß nicht, was die unter frontalem Meerblick verstehen, wahrscheinlich wird man da ohnmächtig.
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, treleborg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2015

Die Bungalows sind freundlich und zweckmässig eingerichtet. Klimaanlage, schönes Bad, genügend Platz für Kleider zu verstauen. Eine Miniküche mit 2 Herdplatten und Kühlschrank stehen zur Verfügung. Eine kleine private Terrasse mit Liegestühlen gehört zu jedem Bungalow dazu. Hier fühlt man sich richtig wohl! Der Privatstrand und die Strand Bar laden zum Verweilen ein. Ebenso der Pool, die Hotel Bar mit wunderbarer Aussicht und das offene Restaurant sind Traumhaft . Die ganze Anlage ist sauber und sehr gepflegt. Leider vermag die Qualität der Küche und die Freundlichkeit des Service Personal im Restaurant dem erwarteten Standard der Anlage nicht zu genügen. Die Halbpensionsmenu mochten nicht zu überzeugen und die A la carte Auswahl ist nicht sehr gross. Wer ein Fan von frisch gekochten Langusten ist, kann sich freuen. Dies ist die Spezialität des Hauses. Will man nicht im Hotel Essen muss man Mobil sein, bis Ste. Anne sind es schon 2 bis 3 km.
In der Hochsaison und an Sonntagen wird es am Privatstrand etwas eng. Ebenso kann der Sound der Club Med. Anlage in unmittelbarer Nachbarschaft störend sein!
Wir waren vom 2. 1. 15 bis 9.1. 15 im Hotel, uns hat es bis auf das Angebot und den Service im Restaurant sehr gut gefallen!

  • Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mabi2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen