Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (127)
Bewertungen filtern
127 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
42
28
22
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
10
42
28
22
25
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 127 Bewertungen
Bewertet am 18. November 2011

Das ist mein zweites Mal in diesem Hotel bzw. in dem Bungalows und genau so wie das erstes Mal war ich sehr zufrieden.
Die Lage ist 1A, sofort neben Club Med. und damit auf dem Schönesten Strand von St Ann und Guadeloupe. Es gibt eine Tür die Club Med. gestellt hat doch lassen Sie sich nicht Ihren, man kann da rein (da die Strände auf dem Insel alle öffentlich sind).
Ein Tipp, in der Bungalow Anlage gibt es renovierte und nicht renovierte Bungalows. Falls die Frei sind nehmen Sie ein von dem die direkt bei dem Pool sind.
Ausstattung ist solid und alles ist sehr sauber und ziemlich neu. Die haben ein sehr gepflegtes Garten Anlage.
Das Ganze ist ein Familien Unternehmen und man fühlt sich da auch so. Die „Amelie“ die Hausdame ist sehr nett und freundlich. Spricht English und damit wird man keine Kommunikation Probleme haben (generell SEHR wenige sprechen English auf dem Insel und wenn dann sehr schlecht, also Grundkenntnisse von Französisch sind schon von Vorteil). Pool ist klein und auch nichts besonderes … doch wer braucht ein Pool wen Strand um die Ecke ist.
Der einzige Nachteil von dem Bungalows ist das die nicht mit einer kleinen Küche ausgestattet sind. So muss man Abends oder Mittags raus essen. (Tipp, auf dem Weg von St Ann nach Gosier von der linke Seite (15 min fahrt) gibt es ein Grill „Fast Grill“ sehr gutes Essen mit großen Portionen und sehr guten Preisen)
Das Frühstück war gut doch sehr wenig im Auswahl. Käse, Butter, Marmelade (Banane oder Ananas) frisch gepresstes Saft von dem lokalen Früchten, Cafe und Baguette oder Brötchen.

Auf dem Insel braucht man schon ein Mietwagen ansonsten ist man in St Ann stecken geblieben. Da gibt es auch nicht viel zu sehen außer schöne Strände und ein schönes Markt mit lokalen Produkten.
Dabei hat die Insel viel mehr zu bieten… Vulkan, Wasserfälle, Urwald und wunderschöne Strände… Bananen Plantage.
Ein Tipp, nehmen Sie Autan die ersten tagen mit, besonders abends falls Sie raus gehen… … die Moskitos Stiche jucken danach heftig 

An dem Strand vor Club Med. gibt es eine Strandbahr, doch die Preise sind teilweise verträglich… Espresso 2,50EUR, Cocktails 0,33dcl. 8,50EUR , Wasser 0.33dcl 2,50EUR… dafür das man an einem der schönsten Strände in Karibik ist sind die Preise OK…

Dem Rest will ich euch nicht sagen… erfahren Sie es selber… einfach durch die Insel fahren (die Wege sind sehr gut) und sich überaschen lassen… das war mein zweites mal und Guadeloupe wird mich bestimmt noch einige mal sehen…

Falls Sie fragen haben schreiben sie mich ruhig an.

Viel Spaß am Guadeloupe….

Aufenthaltsdatum: November 2011
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, smajke60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2009

Wir waren im Januar 2009 dort, zu zweit. Das Hotel wird von einer Familie geführt und gehört zu keiner Kette. Die Besitzer waren überaus hilfreich und freundlich und konnten selbst französischen Analphabeten wie uns unterstützen, was nicht überall in Guadeloupe erwartet werden kann. Das Zimmer war wohl frisch renoviert (No. Toulouloul 2) und lag direkt am Pool; gegenüber im Zaun war eine Tür die direkt an den Strand führt. Der Caravelle Beach ist meiner Meinung nach einer der schönsten der ganzen Insel und man hat durch den Club Med der da auch liegt, einige Annehmlichkeiten, wie einen schön gemachten Kiosk usw., ohne dass man vom Club-Hotel-Geplärre gestört würde (nicht abschrecken lassen durch den Zaun, ALLE Strände auf Guadeloupe sind kostenlos). Die Zimmer wurden jeden Tag richtig gut geputzt und die Wäsche jeden Tag getauscht. Das Frühstück war französisch, da fühlt man sich als Deutscher evtl unfreiwillig auf Diät gesetzt. St. Anne liegt etwa 30-45 min von Pointe-a-Pitre (Flughafen) entfernt, man sollet auf jeden Fall einen Wagen mieten, das ist nicht teuer (etwa 300 Euro für 10 Tage) und man hat sehr, sehr viel mehr von der Insel.
Wir waren rundherum zufrieden hier und können das nur jedem empfehlen der es individueller möchte und nicht immer das ewig gleiche Essen-Sport-Spa-Programm der grossen Hotelketten möchte. Merci!

Aufenthaltsdatum: Januar 2009
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Supersmoothie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2008

Wir waren mit einer Reisegruppe unterwegs, jedoch für dies Hotel haben wir uns eine Ausweichmöglichkeiten gesucht. Die Bungalows sehr dunkel, die Klimaanlage defekt, Der Geruch wie in einer Räucherkammer. Die Dusche verdreckt, der Raum unsauber. Von diesem "Hotel" ist abzuraten.

Aufenthaltsdatum: Januar 2008
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, 250.228!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. März 2017

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2017

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
directionrotabas, Responsable réception von Le Rotabas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen