Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Traumhaft mit Abstrichen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Playa Rincon

Playa Rincon
Im Voraus buchen
85 $*
oder mehr
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft mit Abstrichen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014

Leider schmeißen die Einheimischen ihren Müll überall hin. der Strand selbst wird gesäubert - ringsherum stapeln sich die Müllberge. Schade!

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
1 Danke, Afribee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

856 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    578
    171
    74
    17
    16
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für uns keine Reise wert”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014 über Mobile-Apps

Der Trip an den Strand hätten wir uns schenken können, als schönster Strand von Samana beschrieben, mussten wir feststellen das uns andere Strände in Las Terrenas viel besser gefielen. Die überteuerte Pina Colada war den Namen nicht wert, es war ein warmer Ananasbrei zum löffeln.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
Danke, S-Lehmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Harpstedt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nix mehr "durchgeschüttelt"- Die Straße zum Playa Rincon ist jetzt asphaltiert!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014

Nachdem ich bereits im Januar 2013 einen Bericht geschrieben habe, kann ich jetzt die gute Nachricht verkünden, dass ab Abzweig an der Straße No. 5 Las Galeras-Samana bis ca. 2 km vor Playa Rincon die gesamte Strecke nun asphaltiert ist. Zeitersparnis mind. 45 min- und autoschonend! Auch die noch fehlenden ca. 2 km sind bearbeitet ( "geglättet") worden, so dass die Fahrt zu diesem wunderschönen Strand auch mit einem normalen Pkw gemacht werden kann.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
1 Danke, wwwbenny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Durch Zufall gelangten wir an diesen traumhaften Strand. Wären wir nicht mit einem Geländewagen unterwegs gewesen, wären wir sicherlich kurz vor dem Ziel umgekehrt, was wir später sicherlich bereut hätten. Playa Rincon (übersetzt: Ecke /Winkel) ist ein (noch) nahezu menschenleerer von großen Palmen umsäumter Strand. Weißer Sand, blau- bis turkisfarbenes Meer und absolute Ruhe. Bislang gibt es noch keine Hotels in unmittelbarer Umgebung, aber der begonnene Ausbau der Zufahrtsstraße gibt Grund zur Befüchtung, dass sich dieser Zustand in absehbarer Zeit ändern wird. Am Strand befinden sich zwei kleine, von Einheimischen betriebene SEHR einfache Restaurants in denen unter anderem gegrillte Langusten und Fisch sowie Getränke angeboten werden. Natürlich kann man sich auch eine Kokosnuss öffnen lassen. Ansonsten lädt diese Postkartenidylle einfach nur zum entspannen und Baden ein. Liegen und Sonnenschirme werden hier nicht angeboten.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, nohel1962!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Harpstedt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“gut durchgeschüttelt zum Strand”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2013

Vorweg- Die Fahrt zur Playa Rincon ist keine Fahrt, die man mit einem PKW machen kann.
Die letzten ca. 12 km bis zur Playa Rincon sind wirklich nur mit einem etwas robusterem Fahrzeug zu bewerkstelligen.
Aber die Mühe lohnt sich. Der Holperweg mündet etwas links von der Mitte am Strand. Fährt man hier nach links, kommen einige einfache „Buden“, die essen und trinken (und Strandliegen) anbieten. Hier endet auch der Rio Frio wie in einer Art großen Pool (in dem man gut baden kann), bevor er ins Meer fließt. Es werden Bootsfahrten auf dem Fluß angeboten, der mit Mangroven bewachsen ist.
Das Meer ist in diesem Strand-Abschnitt wesentlich rauher. Das ist zwar bestimmt windabhängig, bei unseren 3 Besuchen dort war es aber in jedem Fall so.
Fährt man jedoch an der Einmündung nach rechts, so kommt man an den eigentlichen Vorzeigestrand der Playa Rincon. Nicht den Weg direkt am Strand wählen, hier ist es wesentlich sandiger, sondern den ersten der an der Einmündung nach rechts weggeht. Nach ca. 1.5 km erreicht man dann eine Bucht. Das Meer ist hier aufgrund der vorgelagerten Korallenriffe wesentlich ruhiger, die Bucht ist auch windgeschützter. Der Strand ist wunderschön, ein sehr weißer Sand, das Meer welches in allen Blautönen leuchtet, ein wunderschönes Fleckchen Erde.
Hier sind auch 2 gute Restaurants. Liegen stehen auch am Strand. Mit den obligatorischen Verkäufern von Andenken, Kokosbrot etc. muss man leben, aber es genügt im Allgemeinen ein freundliches „Nein Danke“, dass sie abziehen.
Läuft man an den Restaurants vorbei über den Hügel, sind weitere Strände.
Ich will nicht bange machen, aber wer an dem rechtsseitigen Strandabschnitt vor Erreichen dieser oben beschriebenen Bucht Halt machen und sich dort in den Sand legen will, sollte evtl. etwas aufpassen.
Auf einer Fahrt dorthin sah ich ein Pärchen, welches es sich dort bequem gemacht hatte und von einem doch etwas im Gebüsch versteckt stehenden Einheimischen beobachtet wurde. Als ich auf seiner Höhe anhielt und ihn meinerseits anschaute, trollte er sich nach einer kurzen Weile…

Aufenthalt Januar 2013
Hilfreich?
Danke, wwwbenny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Playa Rincon angesehen haben, interessierten sich auch für:

Halbinsel Samaná, Dominikanische Republik
Las Terrenas, Halbinsel Samaná
 
Halbinsel Samaná, Dominikanische Republik
Halbinsel Samaná, Dominikanische Republik
 

Sie waren bereits im Playa Rincon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen